1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Stylus Photo R220

Epson Stylus Photo R220: Des Epsons neue Kleider

von Ronny Budzinske

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Günstiger Sechsfarb-Fotodrucker" verfügbar.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Epson Stylus Photo R265 / R360" verfügbar.

Der neue Stylus Photo R220 ist der Nachfolger des günstigen und guten 6-Farb-Fotodruckers Stylus Photo R200


Allerdings handelt es sich lediglich um eine Umlackierung. Neben einem nun silbernen Deckel und einem hellgrauen Gehäuse zählen nur unwesentliche Softwareupdates zu den Neuerungen.

So hat Epson in den R220 nun sein eigenes Exif-Header-Format "Print Image Matching III" (vorher in der Version II) integriert und die Software "Photo Quicker" gegen die "Creativity Suite" getauscht.

Alle Funktionen und das Druckwerk sind identisch. Epson setzt auf ein 6-Farb-Druckwerk einschließlich der Fotofarben Hellcyan und Hellmagenta. Insgesamt 540 Druckdüsen sollen bis zu 3 Pikoliter kleine Tropfen erzeugen können. Allerdings bieten die neuen Canon Pixma Drucker bereits winzige 1 Pikoliter Tintentropfen. Dafür kann der Epson bei sehr flächigen oder dunklen Bildbereichen mit bis zu 22 Pikoliter grossen Tropfen drucken und gewinnt dadurch an Geschwindigkeit.

Die Papierzufuhr nimmt bis zu 120 Blatt Normalpapier auf. Von vorne lassen sich bedruckbare CDs oder DVDs einlegen. Eine weitere Papierkassette oder eine Duplexeinheit zum doppelseitigen Druck bietet der kleine Epson nicht.

Der Epson Stylus Photo R220 wird ab Oktober 2005 für rund 100 Euro in den Handel kommen.

16.09.05 07:38 (letzte Änderung)
Technische Daten

19 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:25
18:23
18:18
Drucker defektGast_59072
18:18
18:03
17:17
Advertorials
Artikel
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 890,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 549,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen