1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS6150
  6. Canon PGI-580, CLI-581

Canon PGI-580, CLI-581

Frage zum Canon Pixma TS6150: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, 2 Zuführungen (200 Blatt), Touch-Display (7,6 cm), kompatibel mit CLI-581 BK, CLI-581 C, CLI-581 M, CLI-581 Y, CLI-581XL BK, CLI-581XL C, CLI-581XL M, CLI-581XL Y, CLI-581XXL BK, CLI-581XXL C, CLI-581XXL M, CLI-581XXL Y, PGI-580 PGBK, PGI-580XL PGBK, PGI-580XXL PGBK, 2017er Modell

Passend dazu Canon CLI-581XXL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 800 Seiten) ab 61,31 €1

von
Hallo, ich suche alternative Tintenpatronen für Canon PGI-580 und CLI-581, kann aber lediglich Angebote für Nachfülltinte entdecken...Habt Ihr vl den "rettenden Tip" für mich?
Seite 3 von 4‹‹1234››
von
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Durchstichmethode.beu den Vorgängerpatronen gemacht. Da tropft nie irgendwas. Bei den Refullpatronen habe ich nach einem Versuch alles in den Müll geworfen. Ich habe mir jetzt leere XXL Patronen besorgt. Wenn ich dann nur auf den Schwamm tröpfl macht das natürlich keinen Sinn. Darum meine Frage. Aber Versuch macht klug. Ich werde berichten.
von
@ Gast_49468
Hallo,
wo gibt es die Patronen, außer direkt in China?
von
Lieber Maximilian!

Frag mal die Suchmaschine deines Vertrauens nach "pgi 580 fillin". Dort gibt es zahlreiche Angebote aus Deutschland fuer ca. 60 Euronen.
von
So, ich habe die xl Patronen und die normalen Patronen jetzt mit der seitlichen Durchstichmethode gefüllt. Interessanter Weise wiegen die Patronen nach dem füllen sowohl die xl als auch die normalen 2g mehr als die Originalverpackten. Offensichtlich ist selbst die kleine Kammer nicht komplett gefüllt.

Eingesetzt und Druck funktioniert erstmal. Durch die xl Kammer muss ich nicht ständig Angst haben nachfüllen zu müssen. Ich wiege alle 2 Monate die Patronen und gut ist.
von
Hallo,
aber auch nur, wenn in der Zeit viel gedruckt wurde........
Jedes mal, wenn Du die Patrone neu einsetzt, geht auch etwas Tinte durch Initialisierung der Patronen verloren......

Gruß,
sep
von
So, Patronen sind gefüllt,

Gewicht, mit Kappe Patrone Text schwarz:

leer 22g
Neu 37g
Mit durchstichmethode gefüllt: 38g
XL Patrone gefüllt: 44g

Farbpatrone:

leer: 18 g
Neu 23g
gefüllt 24g

Fazit, bei den Farbpatronen bekommt man nicht viel mehr als in den Schwamm hinein. Bei einer XL Patrone lohnt sich die Durchstichmethode aber sehr.
von
Hallo zusammen ,
also ich befülle meine Patronen auch mit der Durchstechmethode und komme super damit klar.

Möchte mal eure Meinung wissen:
wäre es nicht einfacher und günstiger wenn man einfach durchsichtige, bereits befüllte No-name Patronen kauft und diese dann immer wieder selber befüllt, anstatt der Leeren Refill-patronen?
oder trägt der Drucker dann Schäden davon?
Vielen Dank für eure Meinung
lg Jule
von
Hallo,
ich denke nein das liegt dann wohl eher an der verwendeten Tinte, mitunter gab es auch schonmal Rückmeldungen das es an der Passgenauigkeit etwas hapert.
Es gab Vorgänger Modelle da waren auch die Canon Patronen transparent, ob das abgeschafft wurde, um das Nachfüllen etwas zu erschweren, man weiß es wohl nicht so genau.

Gruß,
sep
von
Die Originalpatronen sind sehr sicher gegen auslaufen oder thermische Belastungen.
Ich fülle die Patronen bis zu 20 mal auf, bis ich sie auswechsel.
von
Viele Billigpatronen haben schnell ein Problem mit dem Tintenfluss. Da steckt Canon schon noch einigen in den Schaumstoffin der Patrone. In den alten Patronen ist der auch mal zweiteilig mit unterschiedlichen Tintenaufnahme. Ich würde auch eine kleine Waage kaufen und Originale befallen, das geht am sichersten. Ich habe auch schon durchsichtige Fremdpatronen befällt, aber keine Langzeiterfahrung, da ich den Drucker nicht mehr bei mir habe.
@FrankHi
Welche Tinte benutzt du denn?
Grüße Maximilian
Seite 3 von 4‹‹1234››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:56
22:46
22:19
22:07
21:08
20:43
18:57
21.6.
Advertorials
Artikel
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 394,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 196,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen