1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für mehrere 1000 Etiketten im Monat

Drucker für mehrere 1000 Etiketten im Monat

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
In einem anderen Post ( DC-Forum "Drucker für Verpackungen gesucht" ) wurden mir zwei Drucker genannt und eine Lieferant für Bogenetiketten ( LabelOcean )

Jetzt suche ich den passenden Drucker dazu der geringe Druckkosten hat.

Mir wurden diese zwei genannt :
Epson Workforce WF-3010DW
Epson Workforce Pro WF-5110DW
beide können aber nicht randlos.

Druckvolumen ist 3000 bis 10000 A4 Seiten ( Bogenetiketten ).
Ich habe den HP Officejet Pro 8100 ePrinter gefunden. Die angaben weichen von dehnen hier ab. Eine Farbseite kostet laut Hersteller 4,2 Cent beim ISO / IEC 24712 Druck.

Meine Überlegungen sind ist der Drucker gut und stimmen die Angaben?
Momentan habe ich einen Canon MX925 der ca. 10 Cent für die Farbseite benötigt. Dafür habe ich aber Ersatzpatronen die nur 1/4 kosten. Dann wäre dieser eigentlich günstiger oder?

Welche Drucker könnt Ihr noch empfehlen und gibt es Ersatzpatronen dafür um günstiger zu Drucken?

Danke
von
Hallo,

Also der Epson Workforce WF-3010DW sollte schon randlos können. Der Knackpunkt ist aber, dass die Patronen für die Aufgabe meiner Auffassung nach viel zu klein sind. Da ist der HP Officejet Pro 8100 N811a und Epson Workforce Pro WF-5110DW deutlich besser.

Nun kenne ich die Etiketten nicht. Welches Format ist das? Muss das wirklich randlos sein? Oftmals sind Etikettenbögen am Rand eh nicht bedruckbar.

Wenn es randlos sein soll, bleibt nicht viel mehr als der HP, ansonsten wäre der Epson sicherlich im Vorteil, gerade auch wegen dem hinteren Einzug für 80 Blatt und der größeren Kartuschen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wenn der Druckumsatz besonders hoch ist, könnte sicherlich auch noch ein HP Officejet Pro X451dw mit zeilenweitem Druckkopf in Frage kommen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Also mit dem kleinen Canon Drucker kommst du nicht weit. Bei 10.000 Seiten im Monat ist nach ein paar Monaten der Druckkopf verbraucht und der Resttintenbehaelter voll ;-)
von
Gibt es für den HP Officejet Pro X451dw auch Ersatzpatronen oder nur die Originale?
Denke der Drucker wäre eine Alternative.
Kommt man zum Resttintebehälter zum entlehren gut ran?
von
oh der HP Officejet Pro X451dw kann auch kein Randlos. Das nützt mir nichts.
von
Ist denn der Randlosdruck wirklich relevant? In dem Modus wird ja das Original ohnehin etwas verkleinert und überdruckt. Epson schafft 3mm an jeder Seite.

Ansonsten bleibt ja immer noch der HP Officejet Pro 8100 N811a - das ist ja keine schlechte Wahl.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
wieso zwei Diskussionen starten für ein Thema? Wie sollen wir denn dem Thema folgen und erfahren was alles schon vorgeschlagen wurde.

Wenn Du dem Vorschlag von Serhat folgen möchtest, frage ihn doch wie er seinen Workflow gestaltet hat mit den Etiketten.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:39
15:18
15:04
14:58
14:49
10:07
Kein Ausdruck Wujek7
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 126,90 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 108,60 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,02 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen