Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5100DN
  6. Kyocera Farblaser: Farben sehr schwach.

Kyocera Farblaser: Farben sehr schwach.

Bezüglich des Kyocera FS-C5100DN - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Unser Kyocera Farblaser hat leider Probleme beim Farbdruck. Er wurde fast ausschließlich für den S/W Druck verwendet. Im Klartext, es wurden 36000 Seiten gedruckt, davon 4000 mit Farbe.

Jetzt ist es leider so, dass alle Farben sehr blass sind ich habe schon den Toner gewechselt, obwohl im Webinterface steht, dass noch 30% drin sind. Beim Schütteln fiehl auch auf, dass der Toner noch nicht leer war.

Ich hab Bilder angefügt, beim Farbtestdruck hat er seltsamerweise nur Blau gedruckt, auf dem Scan ist es nicht zu erkennen die anderen Farben insbesondere Gelb sind mehr als schwach, habe auch selt mal großflächiger Gelb und Rot gedruckt aber das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend.

Leider konnte das Handbuch auch keine Abhilfe schaffen, habe auch einige Walzen gereinigt, aber eigentlich gab es da nicht viel zu reinigen, da alles sauber war. Was mich wundert ist, dass der S/W Druck perfekt funktioniert, habe noch ein zweites Gerät, dass nach 200k Seiten perfekt funktioniert.
von
Hallo,

sind bei dem Gerät die Entwicklereinheiten (DV-540) für die Farben noch in Ordnung?

Könnte mir vorstellen, dass diese event. den Fehler verursachen.

Besteht event. noch Garantie auf das Gerät beim freundlichen Händler nachfragen.
von
Nein Leider keine Garantie mehr gerade vorbei.

Woher weiß ich ob die Entwicklereinheiten noch in Ordnung sind?

Habe mal Kyocera kontaktiert, soll einige Sachen jetzt probieren...

> Menü > Einstellung/Wartung > Service > Trommel - 2x OK drücken (3x ausführen)
-> Menü > Einstellung/Wartung > Service > DEV-CLN - 2x OK drücken (1x ausführen)
-> Menü > Einstellung/Wartung > Service > LSU/Ladeeinheit - 2x OK drücken (1x ausführen)

Bei Farbversätzen/-verschiebungen im Druckbild sollte auch eine Farbregistrierung durchgeführt werden:
->
Menü > Einstellung/Wartung > Normale Registrierung (Eine Anleitung hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung
von
Schwache Farben bis hin zum kompletten Ausfall deuten bei diesem Gerätetyp meist auf defekte Entwickler hin, wie cabriolady schon richtig vermutet hat. Die Auslasser im gelben Bereich könnten zusätzlich noch von der Trommeleinheit kommen. Häufig treten beide Probleme beim Gebrauch von nicht originalem Toner auf.
Solltest du Rebuild- oder Refilltoner eines Drittherstellers verwenden, könnte ein Austausch mit Originaltoner und mehrmaliges Ausführen des Menüpunkts DEV-CLN (2-3 mal) schon ausreichen. Häufig fängt sich das Gerät dann nach ein einiger Zeit wieder.

Ein aussagekräftiges Testbild bekommst du übrigens über das Druckermenü:

> Menü > Einstellung/Wartung > Service >Testseite - 2x OK
von
Also wir haben ausschließlich original Toner verwendet. Was mich wundert ist, dass es schon defekte gibt obwohl noch die ersten Kartuschen Farbtoner im Gerät sind. Werde aber nochmal die Sachen testen und dann berichten.
von
Moin
die kleinen Auslassungen in yellow kommen ebenfalls von der DV Unit.
Erfahrungen haben hier gezeigt, das die am besten laufen, wenn viel Farbe gedruckt/verbraucht wird.
Ansonsten führe die schon angesprochenen Tips durch.

Gegen die Auslassungen in yellow kann es auch schon mal helfen, diese DV Unit mal aus- und wieder einzubauen. Kontaktproblem.
von
Danke für eure Hilfe, wie ich befürchtet hatte, hat das Tasten drücken nichts gebracht. Habe dann von oben er alles auseinander genommen und mal mit Druckluft die Entwicklereinheiten und Trommeln durchgepustet.

Jedenfalls weiß ich auch wo der ganze Toner aus den Kartuschen gelandet ist :-).

Hatte noch diesen Link gefunden wo das Problem beschrieben ist.
www.fixyourownprinter.com/...

Und hier das Service Manual für Techniker, da ist ja auch alles bebildert, schade, dass es nicht direkt bei Kyocera unter Dokumentation ist.

elektrotanya.com/...

EDIT: Achja, jetzt druckt er wieder wie am ersten Tag und auch in Farbe!
Beitrag wurde am 20.01.14, 14:25 vom Autor geändert.
von
Ich melde mich jetzt nochmal. Jetzt druckt er kein Magenta mehr und es kommt die Fehlermeldung: Service rufen 7403:0037946

Lässt auf den Megenta Entwickler schließen?
von
Korrekt, das ist die DV magenta (Tonersensor).

Wenn kein Kontaktproblem (1 x aus- und wieder einbauen), dann müsste die getauscht werden.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:24
18:58
17:26
16:36
16:30
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.08. HP Firmwareupdate und Fremdpatronen: Relevantes HP-​Firmware-​Update kann Fremdpatronen behindern
16.08. HP "Faxploit" (Jpeg-​Parser): JPEG-​Parser offenbar für HP-​Sicherheitslücke verantwortlich
14.08. HP "Faxploit": Sicherheitslücke bei HP-​Druckern größer als gedacht
10.08. Canon Pixma TS6250 und TS8250: Auffrischung bei Canons A4-​Pixmas der TS-​Serie
10.08. Avision AP3021U: Einfacher S/W-​Laser wird mit Toner für 10.000 Seiten geliefert
08.08. Canon Pixma TR4550: Pixma MX495-​Nachfolger mit Duplexdruck
07.08. HP Sicherheitslücke CVE-​2018-​5924/5925: Firmwareupdate für über 150 Tintendruckerdrucker von HP
06.08. Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-​Multifunktions-​Fotodrucker von Canon
02.08. Canon Pixma TS, TR und Zoemini: Canons Pixma-​Herbstkollektion und "Zink"-​Fotodrucker
02.08. Epson Surecolor SC-​T3100 und SC-​T5100: Günstige A1 und A0 Drahtlos-​Plotter
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 342,95 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 263,62 €1 Brother HL-L3270CDW

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 311,95 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 517,95 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 374,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 227,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 115,35 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen