1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Kompatible Patronen
  5. Fototintentest 2005

Fototintentest 2005: Großer Druckerchannel-Fototintentest


Druckerchannel untersuchte im eigenen Testlabor kompatible Tintenpatronen und Refill-Kartuschen. In unserem großen Vergleichstest legte Druckerchannel besonderes Augenmerk auf Druckqualität, Handhabung und Schmierfestigkeit. Aber auch die Kosten müssen stimmen, die unser Testlabor genau nachgepüft hat.

Wer Bilder mit seinem Fotodrucker selber druckt, der kennt die hohen Kosten, die Tinten und Fotopapier verursachen. Ein Foto in 10-x-15-Größe kann je nach Drucker inklusive Fotopapier über einen Euro kosten. Zum Vergleich: Ein Abzug aus dem Fotolabor in derselben Größe gibt’s für rund 15 Cent. Klar, dass die Versuchung lockt, zu billigen Alternativen zu greifen. Doch Vorsicht: Nicht immer muss eine Tintenpatrone eines Drittanbieters günstiger sein, als die Originale. Im Testlabor hat Druckerchannel im Reichweitentest mit den wiederbefüllten HP-Patronen festgestellt, dass der Tinteninhalt und damit der Seitenpreis stark schwanken kann. Zudem sind manche Ausdrucke mit kompatiblen Tinten oder wiederbefüllten Kartuschen regelrecht unbrauchbar.

Zwölf Hersteller mussten im großen Tintentest auf drei Fotodruckern von Canon, Epson und HP zeigen, was ihre Tinten leisten. Dazu verdruckte das Testlabor rund 300 Tintenpatronen in einem Gesamtwert von etwa 4.000 Euro. Über 30.000 Seiten Papier waren für diesen Test nötig, um alle Qualitätstests und Reichweitentests durchzuführen. Lexmark war nicht im Test vertreten, weil es für diese Drucker kaum wiederbefüllte Patronen im Markt gibt.




Weitere Infos

FEHLER:PORTAL|testberichte

26.02.08 13:23 (letzte Änderung)

4 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:06
09:52
08:47
08:15
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen