1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Refill
  5. Workshop: Lexmark-Farbpatronen wiederbefüllen

Workshop Lexmark-Farbpatronen wiederbefüllen: Schritt 1: Patrone öffnen

von Druckerchannel

Gehen Sie wie folgt vor, um den Deckel der Patrone zu entfernen. Tragen Sie immer dicke Lederhandschuhe, um Verletzungen vorzubeugen, falls Sie mit dem Messer oder dem Schraubendreher abrutschen.

Je nachdem, welchen Patronentyp Sie in Ihrem Drucker haben, gehen Sie wie in den Bildern rechts gezeigt vor.

Bei den Patronen mit den Nummern 12A1980, 12A1985, 15M0120, 15M0125, 16G0065, 1380619, 13619HC, 1382060, 15M0360, 17G0060 und alle anderen dieser Bauart verwenden Sie ein scharfes Teppichmesser: Ritzen Sie vorsichtig den Deckel an der Klebestelle wie im Bild gezeigt ein. Ritzen Sie die Seiten mehrmals ein, bis Sie den Deckel leicht von der Patrone brechen können.


Bei der Patrone vom Typ Nr. 83 (18L0042) ist der Deckel nicht geklebt sondern auf den Patronenkörper gesteckt. Verwenden Sie einen flachen Schraubendreher, um den Deckel herunterzuhebeln. Setzen Sie den Schraubendreher genau dort an, wie im Bild rechts (anlicken) gezeigt.


Bei den Farbpatronen Nr. 26 (10N0026) und Nr. 27 (10N0227) ist der Deckel wie beim ersten Patronentyp geklebt. Mit einem Messer rutscht man jedoch leicht ab. Am leichtesten bekommt man den Deckel von der Patrone, indem man eine spitze Schraube von hinten zwischen Deckel und Patronenkörper bohrt. Der Deckel löst sich dann ganz einfach.


Werfen Sie den Deckel nicht weg - Sie brauchen ihn am Schluss wieder zum Verschließen der Patrone.

19.04.06 10:27 (letzte Änderung)
1Lexmark-Farbpatronen wiederbefüllen
2Schritt 1: Patrone öffnen
3Schritt 2: Die richtigen Farbkammern
4Schritt 3: Tinte einspritzen
5Schritt 4: Patrone verschließen

224 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:10
08:08
08:04
07:49
07:34
00:08
18:35
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,00 €1 Canon Pixma TS6350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,90 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 319,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen