1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Drucker im Netzwerk installieren

Drucker im Netzwerk installieren: Drucker unter Windows 9x freigeben

von Roland Freist

Das auf Seite 6 beschriebene Vorgehen ist ausschließlich unter Windows NT4, 2000 und XP möglich. Soll etwa ein an einen Windows-98-PC angeschlossener Drucker von anderen Rechnern etwa mit Windows XP angesteuert werden, gehen Sie so vor: Installieren Sie den Drucker zunächst unter Windows 98 (also dort, wo er angeschlossen ist) und geben Sie ihn frei, indem Sie den Eintrag des Druckers mit der rechten Maustaste anklicken, auf "Freigabe" klicken und "Freigegeben als" auswählen. Geben Sie einen Freigabenamen ein und klicken Sie auf "OK". Achtung: Sie können den Drucker nur freigeben, wenn Sie bei den Netzwerkeinstellungen die Datei- und Druckerfreigabe aktiviert haben!


Wechseln Sie zum XP-Computer und installieren Sie dort den XP-Druckertreiber für das Gerät. Klicken Sie den Eintrag mit der rechten Maustaste an und wählen Sie "Eigenschaften". Wechseln Sie zum Register "Anschlüsse" und klicken Sie auf "Hinzufügen". Markieren Sie "Local Port" und klicken Sie auf "Hinzufügen". Geben Sie im folgenden Feld den Anschlussnamen in der Form "\\[Computername]\[Freigabename]" ein. Heißt der Windows-98-PC etwa "Win98" und lautet der Freigabename "Laserjet4", so tragen Sie "\\Win98\Laserjet4" ein und bestätigen mit "OK". Nachdem Sie sämtliche Fenster geschlossen haben, können Sie den Drucker von Windows XP aus benutzen.

12.01.05 09:56 (letzte Änderung)
1Vorteile des Druckens im Netzwerk
2Drucker direkt mit zwei PCs verbinden
3Druckerswitches
4Externe Printserver
5Drucker unter Windows XP/2000 freigeben
6Windows-9x-Treiber unter XP bereitstellen
7Drucker unter Windows 9x freigeben
8Netzwerkdrucker ansteuern

503 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:17
21:24
21:20
Scanen zum PCGast_59135
20:34
19:45
13:46
11:04
10:48
Toner desche
Advertorials
Artikel
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
02.08. HP Officejet Trade-​In 2021: Bis zu 50 Euro Prämie für Altgerät beim Bürodrucker-​Kauf
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 549,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-2751

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 286,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,74 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen