1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. S/W-Laser Vergleichstest Mittelklasse

S/W-Laser Vergleichstest Mittelklasse: Fazit: Druckkosten


Der Kaufpreis eines Druckers sollte vor allem bei Geräten dieser Geschwindigkeitsklasse nicht das erste Kaufkriterium sein. Erst die Druckkosten machen im Laufe des Gebrauchs die tatsächlich anfallenden Kosten aus. Um die exakten Kosten zu ermitteln, druckt unser Testlabor jeweils eine neue Tonerkartusche leer. Aus den Kosten für Toner und für Bildtrommeln und den erreichten Seiten lässt sich der exakte Seitenpreis errechnen.

In unserer Beispielrechnung sind die Testgeräte 5 Jahre im Einsatz und drucken pro Monat 2.000 Seiten aus. Der günstigste Drucker im Testfeld, der Lexmark T420D, erweist sich nach dieser Zeit als das teuerste Gerät – auf 1.977 Euro belaufen sich die Gesamtkosten. Im Gegenzug kostet der Kyocera FS-1920 bei gleicher Nutzungsdauer lediglich 1.186 Euro (jeweils inklusive Gerätekosten). Selbst beim Kauf der optionalen Duplexeinheit für den FS-1920, die rund 250 Euro kostet und die beim Lexmark serienmäßig dabei ist, ist der Kyocera-Drucker noch immer mit Abstand die günstigere Alternative.

Das einzige Verbrauchsmaterial bei den Kyocera-Modellen ist der Toner, der in einfachen Plastik-Kartuschen untergebracht ist. Während in der Beispielrechnung gerade einmal vier bis fünf leere Tonerkartuschen anfallen (rund ein Kilogramm), sind das bei den anderen Testkandidaten zwischen fünf und zehn Kilogramm Abfall und fünf bis zehn Tonerkartuschen.

Einen unabhängigen Druckkostenvergleich finden Sie hier: www.druckkosten.de.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Vergleichstest: Fünf S/W-Laser aus der Mittelklasse
2Das Papierhandling
3Papierablage Kyocera versus Brother
4Der Druckertreiber
5Papieroptionen
6Der Blaue Engel
7Vorteile von RAL-UZ 85*
8Services und Garantie
9Ergonomie: Menübedienung
10Ergonomie: Toner-Handling
11Ergonomie: Geräuschemission
12Schnittstellen-Aufrüstbarkeit
13Kombinationsmöglichkeiten
14Geräte-Abmessungen
15Druckgeschwindigkeiten
16Drucktempo: Anschalten bis bereit
17Drucktempo: 1. Druckseite (kalt)
181. Druckseite (warm)
19Kopiergeschwindigkeit
20Drucktempo A4-Foto
21Drucktempo Vektor-Grafik
22Drucktempo Excel-Chart
23Drucktempo Folien-Präsentation
24Druckqualität Textdruck
25Druckqualität Grafikdruck: Strahlenkranz
26Druckqualität Grafikdruck: Grauflächen
27Druckqualität Grafikdruck: Rasterpunkte
28Druckqualität gelber Text auf schwarzem Grund
29Druckqualität Fotodruck
30Druckkosten
31Druckkosten II
32Fazit: Ausstattung
33Fazit: Ergonomie / Service
34Fazit: Drucktempo / Druckqualität
35Fazit: Druckkosten
36Drucker-Tabellen mit allen Daten
Technische Daten & Testergebnisse

56 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:24
10:10
07:59
00:06
22:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen