Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. HP Deskjet 6122

HP Deskjet 6122: Druckqualität und -tempo

Seite « Erste« vorherigenächste »

Das Drucker-Testlabor prüft jeden Printer mit über 13 Testdateien, mit denen wir Geschwindigkeit und Druckqualität prüfen. Auf dieser Seite finden Sie Ausschnitte der drei wichtigsten Dokumente.


Das Druckerchannel-Testfoto

Der Deskjet 6122 druckt gute Fotos. In manchen Bereichen, wie zum Beispiel in Farbverläufen, sieht man jedoch noch einzelne Pixel. Die Farben sind kräftig wirken dabei aber nicht unnatürlich. An die hohe Fotodruckqualität der Epson-Drucker kommt der HP Deskjet 6122 nicht heran (siehe zum Beispiel Epson Stylus C80).

Für das Foto in höchster Auflösung benötigte der Deskjet 6122 knapp sieben Minuten. Das ist Durchschnitt - die Epson-Drucker brauchen dafür wesentlich länger. Der Epson Stylus C62 zum Beispiel benötigt 24 Minuten. Schneller ist dagegen der Canon S750 mit flotten vier Minuten.


In dieser starken Vergrößerung des Papageienauges sind die einzelnen Druckpunkte gut sichtbar.


Die Druckerchannel-Testgrafik

Die A4-große Testgrafik druckten wir aus Corel-Draw-10 auf HP Heavyweight-Paper. Auch hier erschienen die Farben kräftig und in Farbverläufen sind einzelne Pixel mit bloßem Auge sichtbar. Feine Linien druckt der Deskjet 6122 etwas zu dick. Rechts im Bild (anklicken) laufen die Linien im Inneren des Strahlenkranzes zusammen, so dass man keine einzelnen Linien mehr erkennen kann. Grauflächen kann der 6122 homogen wiedergeben.

Die A4-Grafikseite konnte der 6122 in unter fünf Minuten drucken. Auch hier sind die Epson-Drucker langsamer und der Canon S750 deutlich schneller.


Der Druckerchannel-Testbrief

HP gibt an, mit dem Deskjet 6122 bis zu 20 Seiten pro Minute (ppm) drucken zu können. Wir haben das im Druckerchannel-Testlabor nachgeprüft und kamen mit dem Dr.-Grauert-Testbrief im schnellsten Druckmodus auf maximal 12,2 ppm. Also eine starke Übertreibung von HP. Ein normaler Brief (unser Business-Testbrief) druckte der Deskjet in Normalmodus mit 4,1 ppm - die Herstellerangaben sind also mit Vorsicht zu genießen.

In allen drei getesteten Druckmodi (Schnelldruck, Normaldruck und Schöndruck) erscheinen die Texte mit bloßem Auge gut. Aber erst mit der Einstellung "Optimal", also "Schöndruck" sind die Texte von einem Laserdruck kaum noch zu unterscheiden.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1HPs neues Arbeitspferd
2Ausstattung und Druckkosten
3Druckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

32 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:06
09:52
08:47
08:15
21:19
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen