1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Xerox B310

Xerox B310: Erweiterbarer S/W-Laser mit niedrigem Straßenpreis

von Ronny Budzinske

Xerox zeigt einen weiteren günstigen S/W-Laser mit Druckwerk von Lexmark. Das Gerät ist recht leistungsfähig und lässt sich auf drei Papierzuführungen mit einer Kapazität bis zu 900 Blatt erweitern. Es können besonders große Tonerkartuschen verwendet werden.

Zusammen mit der Vorstellung neuer S/W-Drucker und Multifunktionsmodelle der B200er-Serie erscheint noch ein etwas leistungsfähigeres Gerät. Der Drucker soll die Versalink-Serie abrunden und den derzeit verstärkten Bedarf nach einfachen Druckern decken.

Xerox B310

Für den neuen B310 ruft Xerox den üppigen Preis von rund 500 Euro auf, wodurch der reine Drucker fast das gleiche kostet, wie der leistungsfähigere Versalink B400dn mit "eigenem" Druckwerk. Im Handel kostet der Neuling jedoch ab 169 €*1 deutlich weniger. Der Drucker wird vom Mitbewerber Lexmark in angepasster Form beigesteuert und basiert weitgehend auf dem B3442dw.

Xerox hebt beim B310 das hohe Simplex-Tempo von 40 ipm sowie 18 ipm beim automatischen Duplexdruck hervor. Der im Handel mehr als doppelt so teure Versalink B400dn kommt dagegen sogar auf 28 ipm beim doppelseitigen Druck.

Ab Werk ist eine 250-Blatt-Papierkassette (bis 105 g/m²) verbaut, die sich um eine zweite für eine Kapazität bis hin zu 550 Blatt erweitern lässt. Dickere Spezialmedien (z.B. Etiketten oder Umschläge) bis hin zu 217 g/m² lassen sich über die manuelle Zufuhr mit einer Stückzahl von bis zu 100 Blatt einlegen.

Beim Duplexdruck ist der Drucker auf A4 und einer Grammatur bis höchstens 90 g/m² beschränkt. Kleinere Formate (z.B. A5) oder dickere Medien lassen sich somit nur im einseitig bedrucken.

Sprachen, Anschlüsse und Bedienung

Der Speicher ist für einen flinken Drucker mit Unterstützung für PCL 5, PCL 6 oder Postscript mit 256 MByte etwas knapp bemessen. PDF-Dokumente lassen sich nicht direkt verarbeiten.

Der Anschluss des Druckers kann lokal über USB oder aber über Ethernet oder Wlan (nur 2,4 GHz) in einem Netzwerk erfolgen. Darüber hinaus wird auch Wifi-Direkt unterstützt.

Alle gängigen Standards von Airprint (Apple) bis Mopria (Android und Windows) werden unterstützt. Eine Integration in Chrome OS von Google ist möglich. Für Android gibt es zudem ein Druckdienst-Plugin. Eine App für iOS und Android steht ebenfalls zur Verfügung.

Windows wird ab der Version 7 und MacOS ab 10.14 unterstützt. Für die meisten Systeme lassen sich jedoch auch PCL- oder PS-Standardtreiber verwenden.

Für grundlegende Einstellungen am Gerät kann man entweder den integrierten Webserver (nur bei einer Netzwerkeinbindung) nutzen, oder aber auf das hintergrundbeleuchtete Text-Display mit zwei Zeilen samt Navigationstasten zurückgreifen. Dort können auch direkt Fehlermeldungen angezeigt.

Xerox S/W-Laserdrucker Einstiegs- bis Mittelklasse
Xerox B230

B230

Xerox B310

B310

Xerox Versalink B400dn

Versalink B400dn

Preisca. 210 Euro
ab 149 €*1
ca. 500 Euro
ab 169 €*1
ca. 530 Euro
ab 650 €*1
Funktionennur Drucken in A4
(ohne Scanner/Kopierer/Fax)
ISO-Drucktempo34 ipm
(Duplex unbekannt)
40 ipm
(Duplex 18 ipm)
45 ipm
(Duplex 28 ipm)
Papierzufuhr250-Blatt-Kassette (60 bis 105 g/m²)
1-Blatt-Bypass (60 bis 200 g/m²)
250-Blatt-Kassette (60 bis 105 g/m²)
100 Blatt offen (60 bis 217 g/m²), Duplex bis 90 g/m²
550-Blatt-Kassette (60 bis 220 g/m²)
140 Blatt offen (bis 220 g/m²), Duplex bis 163 g/m²
Zusatzkassette550 Blatt
(somit 800 Blatt in 2 Kassetten, 900 insgesamt)
3x550 Blatt
(somit 2.350 insgesamt)
Duplexdruckja (nur A4 und Derivate)A4 und A5
Druckrand4,2 mm
(an allen Seiten)
5 mm
(an allen Seiten)
ja
Speicher, Sprachen256 MByte
PS, PCL5, PCL6
2.048 MByte
PS, PCL5, PCL6, PDF
SchnittstellenUSB, Ethernet, Wlan (2,4 GHz), Wifi-Direkt, Airprint, Mopria, Chrome OSUSB, Ethernet, Airprint, Mopria, USB-Host, Wlan optional
Maximale Reichweite Verbrauchsmaterial3.000 Seiten
(1.200 Seiten im Lieferumfang)
zzgl. Trommel für 12.000 Seiten
20.000 Seiten
(2.500 Seiten im Lieferumfang)
zzgl. Trommel für 40.000 Seiten
24.600 Seiten
(5.900 Seiten im Lieferumfang)
zzgl. Trommel für 65.000 Seiten
Alle Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterial und Folgekosten

Für den B310 führt Xerox eigene Tonerkartuschen der Serie 006R04376/7/8 ein. Diese gibt es wahlweise für eine ISO-Reichweite von 3.000 (rund 110 Euro), 8.000 (rund 220 Euro) oder üppige 20.000 Seiten für dann rund 420 Euro. Zum Lieferumfang gehört ein etwas kleinerer Toner für 2.500 Seiten. Alle 40.000 Seiten wird zudem eine neue Bildtrommel benötigt, die dann im Nachkauf 80 Euro kosten soll. Weiteres Verbrauchsmaterial ist regulär nicht vorgesehen.

Mit einem durchschnittlichen Seitenpreis von rund 2 Cent liegen die Folgekosten auf einem moderaten Level und sind sogar etwas niedriger als beim entsprechenden Lexmark-Modell. Dafür muss man dann jedoch auch den großen Toner für 20.000 Seiten verwenden.

In der gleichen Preisklasse geht es mit einem Laserdrucker nicht wesentlich günstiger. Lediglich S/W-Tintendrucker mit Tanksystemen können diese unterbieten, bieten dafür jedoch nicht ganz den scharfen Druck und das durchgehend hohe Tempo.

Druckkostenanalyse 08/2022*2
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*3 (50.000 Seiten)
  
Epson Ecotank ET-M1170 (Pigmenttinte, Tank)
 
 
0,2 ct
Kyocera Ecosys P3045dn und P3145dn
 
 
1,0 ct
Canon i-Sensys LBP325x
 
 
1,3 ct
Epson Workforce Pro WF-M5298DW (Pigmenttinte)
 
 
1,4 ct
Brother HL-L5000D
 
 
1,6 ct
Xerox Versalink B400dn (Xerox-Druckwerk)
 
 
1,7 ct
Lexmark MS431dn
 
 
1,7 ct
Xerox B310 (Lexmark-Druckwerk)
 
 
2,0 ct
Lexmark MB3442adw und B3442dw
 
 
2,2 ct
HP Laserjet Pro M404-Serie & M304a
 
 
2,3 ct
Kyocera Ecosys P2235-Serie
 
 
2,8 ct
Kyocera Ecosys P2235dw & P2235dn
 
 
2,8 ct
Lexmark B3340dw (Drucker)
 
 
2,9 ct
Lexmark B2236dw
 
 
3,1 ct
Xerox B210 (HP-Druckwerk)
 
 
3,3 ct
HP Laserjet Pro M203-Seie
 
 
3,5 ct
Brother HL-L2375DW
 
 
3,6 ct
Xerox B230 (Lexmark-Druckwerk)
 
3,7 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Der B310 ist bereits im Handel und wird von Xerox mit einer zwölfmonatigen Garantie mit Vor-Ort-Service abgesichert.

*1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

*2
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*3
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
28.09.21 21:09 (letzte Änderung)
Technische Daten

4 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
12:57
12:36
12:31
11:17
11:13
Advertorials
Artikel
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 849,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 76,99 €1 Canon Pixma TS5350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 276,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen