1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Canon i-Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-Serie

Canon i-Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-Serie: Canon erneuert seine Monolaser

Canon zeigt zehn neue S/W-Laserdrucker für das A4-Format. Optische gibt es wenig Unterschiede zu den Vorgängern. Es gibt eine optimierte Bedienung und neue Tonerkartuschen. Das Drucktempo hat sich erhöht, die Folgekosten sind niedriger.

Nach den neuen A4-Farblasern im Frühsommer erneuert Canon nun auch die gesamte Mittel- bis Oberklasse der i-Sensys-Monochrom-Geräte bis A4.

i-Sensys MF543x und MF542x

Das neue Top-Modell der S/W-Multifunktionsmodelle im Segment A4 ist der 900 Euro teure i-Sensys MF543x als Nachfolger des MF525x. Für 100 Euro Abschlag ist zudem der sonst identische MF542x als 3-in-1 ohne Faxfunktion erhältlich.

Beide Modell basieren auf einem 600-dpi-Druckwerk und einem Tempo von 43 ipm. Gegenüber den Vorgängern hat sich jedoch das Duplex-Drucktempo leicht von 34 auf 36 ipm erhöht.

Medienverarbeitung

Die integrierte Kassette fasst mit 550 Blatt etwas mehr als ein Rieß und kann Papier bis 120 g/m² aufnehmen. Dickere Medien wie Etiketten oder leichter Karton bis 199 g/m² können über die aufklappbare manuelle Zufuhr in einer Kapazität von höchstens 100 Blatt eingelegt werden. Optional lassen sich bis zu drei weitere Papierkassetten mit gleicher Kapazität anstecken, um die Gesamtkapazität auf 2.300 Blatt zu erweitern. Der Duplexdruck ist obligatorisch und die Papierausgabe für bis zu 150 Blatt konzipiert.

Anschlüsse, Sprache und Speicher

Bei den Anschlüssen gibt es wenig Überraschungen. Neben USB und Ethernet gibt es als Standard eine Unterstützung für Wlan und Wifi-Direkt.

Ein Verbindungsaufbau mit den gängigen Standards von Airprint über Mopria oder Google Cloudprint ist möglich. Zudem gibt es ein Plugin für Android-Geräte sowie die Canon-Business-App zum Nutzen der Grundfunktionen für iOS und Android.

Ab Werk verstehen die Canons die Hauseigene Sprache UFRII sowie PCL 5e, PCL 6 und originales Postscript - XPS oder PDF-Direkt sind nicht dabei. Der nicht erweiterbare Speicher hat eine Kapazität von 1.024 MByte. Eine Festplatte oder SSD für die Druckjob-Zwischenspeicherung gibt es nicht.

Scanner und Dokumentenzufuhr

Wie bereits bei den Vorgängern, ist eine Originalzufuhr (ADF) für bis zu 50 Blatt verbaut. Diese ergänzt das Flachbett mit einer Auflösung von 600 dpi und kann beide Seiten von Originalen in einem Durchgang (Dual-Duplex-ADF) verarbeiten. Hierbei sind Vorlagen mit einer Grammatur von bis zu 105 g/m² möglich. Neu ist die Möglichkeit auch kleinere Vorlagen bis hin zu Quittungen in den Einzug legen zu können.

Bedienpanel, Workflows und Erweiterungen

Das Touchdisplay hat eine Größe von 5 Zoll (12,7 cm). Scans oder auch Faxe können im Netzwerk abgelegt oder per E-Mail weitergeleitet werden. Eine Besonderheit bei den etwas gehobenen Canon-Laserdruckern ist die integrierte OCR-Funktion. Damit lassen sich PDF-Dateien mit Hilfe einer Zeichenerkennung automatisch durchsuchbar machen. In dieser Preisklasse ist das sonst nur bei Xerox üblich.

Beide Modelle mit "x" am Ende des Modellnamens weisen bei Canon auf die Kompatibilität mit dem umfangreichen und erweiterbaren Workflow-Management "Uniflow" hin.

Beim Weg vom Arbeitsplatz zum i-Sensys lassen sich Drucke per PIN schützen und erst Vorort ausdrucken. Als Option zur Nutzung in Uniflow-Umgebungen gibt es zudem als Option ein Lesegerät für Magnetkarten oder RFID (NFC) zur Identifizierung.

i-Sensys LBP325x (nur Drucken)

Ergänzend zu den Multifunktions-Systemen gibt es den neuen i-Sensys LBP325x für rund 550 Euro. Der löst den LBP312x ab und ergänzt den noch am Markt verbleibenden LBP352x sowie LBP351x.

Druckwerk, die Papierzuführung sowie deren Erweiterungsmöglichkeiten sind identisch zur MF540er-Serie. Abgesehen von allen Scan-, Kopier- und Fax-Eigenschaften fehlen lediglich die Wlan- und Wifi-Direkt-Schnittstelle.

Canon i-Sensys MF449x, MF446x, MF445dw und MF443dw

In der Leistungsfähigkeit etwas niedriger angesiedelt ist die neue MF440er-Serie. Beginnend mit den Modellen i-Sensys MF449x (rund 600 Euro) sowie dem MF446x für 500 Euro und ohne Fax-Funktionalität. Die Uniflow-Kompatiblen "x"-Modelle lösen den MF429x und MF428x ab.

Ohne Uniflow-Integration gibt es dazu für 500 Euro den i-Sensys MF445dw sowie das Fax-lose Modell MF443dw für rund 450 Euro.

Das Druckwerk arbeitet mit einem Tempo von 38 ipm im Simplex-Modus (A4) und beim doppelseitigen Druck noch immer mit 31,9 ipm. Gegenüber den Vorgängern ist auch dies eine leichte Verbesserung beim Duplex-Druck.

Während es bei der manuellen 100-Blatt-Zufuhr (jedoch nur 163 g/m²) bleibt, weist die Papierkassette lediglich eine Kapazität von 250 Blatt auf. Diese ist jedoch um eine weitere 550-Blatt Schublade erweiterbar.

Die meisten anderen Leistungsdaten entsprechen dagegen weitgehend denen der MF540er-Serie. Dazu zählt auch das große Display, die OCR-Integration, die Anschlussmöglichkeiten (mit Wlan) sowie den Sprachen.

Canon i-Sensys LBP228x und LBP226dw (beide nur Drucken)

Eine Entsprechung unter den Modellen mit reiner Druckfunktion bietet der i-Sensys LBP228x (350 Euro, mit Uniflow, Nachfolger vom LBP215x) sowie der [[LBP226dw (250 Euro, ohne Uniflow, Nachfolger vom LBP214dw.

Das Druckwerk entspricht der MF440er-Serie und weist somit ein Tempo von 38 ipm in Simplex und bis zu 31,9 ipm im Duplexmodus (beides A4) auf. Abgesehen von den Multifunktionalen Aktionen gibt es technisch keine Unterschiede. Mit der einzigen Ausnahme, dass beim LBP226dw-Modell der große Farbbildschirm durch ein hintergrundbeleuchtetes Textdisplay ersetzt wurde.


i-Sensys LBP223dw (nur Drucken)

Nochmals etwas in der Leistungsfähigkeit reduziert ist der neue i-Sensys LBP223dw. Der größte Unterschied zum LBP226dw ist und den anderen Modellen der MF440/LBP220-Serie ist das langsamere Drucktempo von noch 33 ipm und 28,7 ipm im Duplex-Betrieb.

Zudem fehlen Sicherheitsfunktionen, wie der PIN-geschützte Druck, das Web-Interface (RUI, "Remote User Interface") und auch die Kompatibilität mit Postscript.

Mit dabei ist jedoch auch hierbei die Wlan-Unterstützung und der vollständige Zugriff via Apps, Airprint oder Mopria.

Canon i-Sensys S/W Mittel- bis Oberklasse
MF543x/
MF542x
MF449x/ MF446xMF445dw/ MF443dwLBP325xLBP228x/
LBP226dw
LBP223dw
UVP (inkl. MwSt und UHG)900 Euro/
800 Euro
600 Euro/
500 Euro
500 Euro/
450 Euro
550 Euro350 Euro/
250 Euro
220 Euro
VorgängerMF525x/
MF522x
MF429x/
MF428x
MF426dw/
MF421dw
LBP312xLBP215x/
LBP214dw
LBP212dw
Scannen, Kopierenjajajanein
Faxenja / neinja / neinja / nein
A4-Tempo
(Duplex)
43 ipm
(36 ipm)
38 ipm
(31,9 ipm)
43 ipm
(36 ipm)
38 ipm
(31,9 ipm)
33 ipm
(28,7 ipm)
Duplexdruckja
Integrierte
Kassette
1x 550 Blatt
(bis 120g/m²)
1x 250 Blatt
(bis 120g/m²)
1x 550 Blatt
(bis 120g/m²)
1x 250 Blatt
(bis 120g/m²)
Kassetten-
Option
3x 550 Blatt1x 550 Blatt3x 550 Blatt1x 550 Blatt
Manuelle Zufuhr100 Blatt (bis 199 g/m²)100 Blatt (bis 163 g/m²)100 Blatt (bis 199 g/m²)100 Blatt (bis 163 g/m²)
Scanner600 dpi
(CIS-Sensor)
ADF50 Blatt
Dual-Duplex (50 bis 105 g/m²)
Integriertes OCRja
AnschlüsseUSB, Wlan, GB-Ethernet, USB-HostUSB, GB-Ethernet, USB-HostUSB, Wlan, GB-Ethernet, USB-Host
Speicher1.024 MByte (nicht aufrüstbar)
SprachenUFRII, PCL 5e, PCL6, PostscriptUFRII, PCL 5e, PCL6
MobildruckMopria, Airprint, Google Cloudprint, Android Plug-In, Android-App, iOS-App
Display12,7cm Touch12,7cm Touch / TextdisplayTextdisplay
Kompatibel mit Uniflowjajaneinjaja / neinnein
empf. Druckvolumen7.500 Seiten4.000 Seiten7.500 Seiten4.000 Seiten
TonerSerie 56
bis 21K Seiten
Serie 57
bis 10K Seiten
Serie 56
bis 21K Seiten
Serie 57
bis 10K Seiten
Alle Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterial und Folgekosten

Alle Modelle benötigen neue Tonerkartuschen mit integriertem Belichter und optimierter Bauform. So muss vor dem Druck kein Siegel mehr entfernt werden. Beim Wechsel fällt daher kein zusätzlicher Müll mehr an und reduzierte die "Gefahr" von austretendem Toner.

Die Modelle der Serie MF540 und der LBP325x verwenden den neuen Toner der Serie 056 mit Kapazitäten von 21.000 (056H) , 10.000 und neuerdings auch 5.100 Seiten (056L). Während der Preis für die große Kartusche etwas reduziert wurde, legt Canon den Druckern beim Kauf nun die neuen L-Kartuschen bei, was einem nahezu halbierten Lieferumfang entspricht.

Die MF440er-Multifunktionsmodelle sowie die LBP-220er Drucker verwenden ebenfalls neue Kartuschen in optimierter Bauart der Serie 057. Zum Lieferumfang gehören dabei Standardkartuschen mit einer Kapazität von 3.100 Seiten. Optional sind die "H"-Kartuschen für 10.000 Seiten erhältlich, die ebenfalls etwas im Preis reduziert sind.

Die "gehobenen" Modelle erreichen Folgekosten von etwas unterhalb von 1,5 Cent je Seite. Das ist ein ordentlicher, jedoch nicht herausragender Wert. Die "einfacheren" Modelle müssen sich mit Seitenpreisen um die zwei Cent begnügen.

Verfügbarkeit und Garantie

Alle zehn Neulinge erscheinen im September und sind ab Werk mit einer Garantie von 12 Monaten ausgestattet. Aktionsbedingt soll sich die nach Registrierung kostenfrei auf drei Jahre erweitern lassen. Davon ausgenommen sind nach derzeitigem Stand wohl die Drucker LBP325x und LBP228x. Aktuell sind die neuen Geräte auf der Aktionsseite jedoch noch nicht aufgelistet.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
23.08.19 08:09 (letzte Änderung)
Technische Daten

7 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:10
19:06
17:41
17:37
14:50
17.9.
15.9.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 169,19 €1 Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 305,94 €1 Epson Expression Photo XP-970

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 202,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 178,90 €1 Epson Ecotank ET-2712

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 79,81 €1 Canon Pixma TS5050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen