1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei

Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre

von Ronny Budzinske

Am 22. Oktober 1938 wurde vom Physiker Chester Carlson mit seinem Assistenten Otto Kornei die erste erfolgreiche Fotokopie durchgeführt. Aus der Xerografie entstand später der berühmte Firmenname Xerox.

Vor heute auf den Tag genau vor 80 Jahren gelang es dem amerikanischen Physiker Chester F. Carlson, eine erfolgreiche Fotokopie durchzuführen. Nachdem der Tüftler zusammen mit seinem österreichischen Assistenten Otto Kornei lange herumprobiert hat, gelang am 22.10.1938 tatsächlich die erste Fotokopie. Das Verfahren selbst nannte Carlson Xerografie, was im griechischen für „trocken schreiben“ steht.

Carlson arbeitet bereits seit längerem an einer Möglichkeit, Originalvorlagen möglichst schnell und einfach zu vervielfältigen. Er selbst war als Assistent in der Patentabteilung der Bell Laboratories angestellt und hatte bereits ein Jahr zuvor, am 27. Oktober 1937 ein Patent für sein Verfahren eingereicht.

Bei der ersten Kopie von Carlson und Kornei wurde eine Vorlage mit der Zeichenfolge "10.-22.-38 ASTORIA" verwendet, wobei Astoria der Ort des Geschehens in einem kleinen behelfsmäßigen Laborraum in New York City ist.

Das Grundlegende Verfahren wird auch heute noch in Laser/LED-Druckern zur Übertragung der Bilddaten von der Bildtrommel aufs Papier verwendet. Der reine Scanvorgang wird mittlerweile jedoch digital über Bildsensoren (CCD oder CIS) durchgeführt.

Das Patent wurde in 1947 durch die "Haloid Company" erworben und bereits in 1949 durch einen ersten marktreifen Kopierer umgesetzt. Der Name des bildgebenden Verfahrens "Xerografie" führt 1961 zur Umbenennung in Xerox.

Während man zum 70. groß gefeiert hat, ist es im Jahre 2018 um Xerox etwas stiller geworden. Das könnte auch an der etwas schwierigeren Wirtschaftslage von Druckerherstellern und im Falle Xerox besonders um das Hick-Hack um den letztendlich gescheiterten Verkauf des Unternehmens an Fujifilm liegen.

22.10.18 14:08 (letzte Änderung)

27 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
10:10
08:33
06:59
04:36
21:49
18:16
Artikel
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 403,79 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 463,16 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,53 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 759,98 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,50 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 411,99 €1 HP Color Laserjet Pro MFP 3302fdwg

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 336,76 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen