1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Xerox Phaser 6010V/N

Test Farblaser: Xerox Phaser 6010V/N: Die Druckkosten

Kleine und billige Farb- oder LED-Laser sind bei den Betriebskosten meist so teuer, dass Druckerchannel von ihrem Kauf abrät. Der Xerox Phaser 6010V/N macht da keine Ausnahme. Sowohl beim Text- als auch beim Farbdruck erreicht er nur den letzten Platz in unserer Vergleichstabelle (siehe weiter unten).

Im Lieferumfang sind Kartuschen, die bei Farben und Schwarz jeweils nur für 500 Seiten ausreichen. Die Nachkauf-Kartuschen haben eine Reichweite von je 1.000 (Farben) und 2.000 Seiten (Schwarz).

Xerox Phaser 6010V/N - Verbrauchsmaterialien 11/2017*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*4
Tonerkartusche, Schwarz
StarterLU
500 Seiten
106R0163091,05 €
ab 57,54 €1
2.000 Seiten
Tonerkartusche, Cyan
StarterLU
500 Seiten
106R0162776,59 €
ab 52,30 €1
1.000 Seiten
Tonerkartusche, Magenta
StarterLU
500 Seiten
106R0162876,59 €
ab 51,90 €1
1.000 Seiten
Tonerkartusche, Gelb
StarterLU
500 Seiten
106R0162976,59 €
ab 42,85 €1
1.000 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Das Labor vergleicht die Druckkosten des Xerox Phaser 6010V/N mit anderen Billigfarblasern und mit zwei Tintendruckern. Während die Tintendrucker am günstigsten drucken, trägt der Xerox die rote Laterne.

Druckkostenanalyse 11/2017*1
Seitenpreis mit
'DC-Textseite'*2 (10.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'DC-Farbfoto NP'*3 (1.000 Seiten)
   
Epson B-300 (Tinte)
 
 
1,5 ct
HP Officejet Pro 8000 A809a (Tinte)
 
 
2,4 ct
Konica Minolta Magicolor 1650EN
 
 
3,3 ct
 
 
62,1 ct
HP Color Laserjet Pro CP1525n
 
 
3,4 ct
 
 
64,1 ct
HP Color Laserjet Pro CP1025nw
 
 
3,6 ct
 
 
67,4 ct
Samsung CLP-325W
 
 
4,1 ct
 
 
73,4 ct
Xerox Phaser 6010V/N
 
5,6 ct
 
1,13 €
© Druckerchannel (DC)

Dass es mancher Tintendrucker locker mit einem Lasergerät aufnehmen kann, hat Druckerchannel zum Beispiel in diesem Vergleichstest gezeigt.


Noch höheren Verbrauch beim Textdruck vermeiden

Bei reinen Textdokumenten empfiehlt Druckerchannel, nicht mit dem Standardwert "Farbe automatisch" zu drucken sondern "Ausgabefarbe Schwarz" zu wählen. Anderenfalls verbraucht der Xerox Phaser 6010V/N auch bei rein schwarzen Dokumenten zusätzlich zum schwarzen Toner auch farbigen. Außerdem verringert sich durch die Einstellung der Standardwerte die Druckgeschwindigkeit.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
DC-Textseite (dc_leerdruck_5p): Textseite mit einer reinen Schwarz-Deckung von exakt 5 % auf Normalpapier gedruckt.
*3
DC-Farbfoto NP (dc_fotoyield (Normalpapier)): A4-Farbfoto mit Rand auf Normalpapier in sinnvoller Auflösung und Qualität.
*4
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
09.04.14 11:12 (letzte Änderung)
1Gute Qualität für teures Geld
2Die Druckkosten
3Ausstattung und Bedienung
4Die Druckqualität: Text-, Grafik- und Farbdruck
5Das Drucktempo: Text-, Grafik- und Farbdruck
Technische Daten & Testergebnisse

20 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:57
23:35
23:16
22:28
22:22
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 210,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 264,68 €1 Brother DCP-9022CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 227,98 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen