1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Drucker
  6. Test: Epson Stylus Office B42WD

Test: Epson Stylus Office B42WD: Das Papierhandling

Epson hat die Papierzufuhr überarbeitet. Während beim Vorgänger nur etwa 100 Blatt über eine hintere Zufuhr zur Verfügung standen, gibt es beim neuen Stylus eine Papierkassette, die 250 Blatt aufnehmen kann.

Leider schließt die Papierkassette im eingesetzten Zustand nicht bündig mit dem Gehäuse des Druckers. Durch die kleine Öffnung in der Plastikabdeckung ist auch der Staubschutz nicht ganz optimal.

Druckt man häufig auf verschiedenen Papiertypen, wird die Kassette schnell lästig. Um einen zuverlässigen Papiereinzug zu gewähren, sollte man nur eine Papiersorte gleichzeitig einlegen. Das bedeutet, man muss die Kassette vollständig leerräumen, beispielsweise Spezialpapier einlegen und nach dem Druck wieder das Normalpapier einlegen. Bei Canons Pixma-Tintendruckern ist dies durch zwei getrennte Papierzuführungen wesentlich komfortabler.

Hinzu kommt der hakelige Mechanismus, der das Einsetzen der Kassette erschwert. Außerdem ist der B42WD so leicht, dass man ihn beim hineinschieben der Papierkassette festhalten muss, da er sonst auf dem Tisch nach hinten wandert.


Integrierte Duplexeinheit

Wie auch schon bei den aktuellen Office-AIOs hat Epson die Duplexeinheit zur Standardausstattung hinzugefügt und vollständig im Gehäuse integriert. Ein deutlicher Pluspunkt im Vergleich zum Vorgängermodell, bei dem man für den doppelseitigen Druck das Papier von Hand wenden muss.

Bedingt durch die schnell trocknende Pigmenttinte macht der B42WD beim Duplexdruck keine Pause vor dem Bedrucken der Rückseite. Zudem druckt der Stylus auch beim Duplexdruck in Standardeinstellung mit normalem Tintenauftrag und reduziert die Deckung nicht. Jedoch scheint die Rückseite dann sichtbar durch, insbesondere bei schlechter Qualität des Normalpapiers.

18.03.11 11:12 (letzte Änderung)
1Verbesserter Stylus-Tintendrucker
2Lieferumfang und Ausstattung
3Das Verbrauchsmaterial
4Die Druckkosten
5Bedienung und Schnittstellen
6Das Papierhandling
7Druckertreiber, Installation und Netzwerkfunktionen
8Textdruck: Qualität und Tempo
9Grafikdruck: Qualität und Tempo
10Fotodruck: Qualität und Tempo
11Tintenqualität: Bleeding-, Marker- und Schmiertest
Technische Daten & Testergebnisse

76 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
00:18
23:38
23:28
22:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen