1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Fotos
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: Vier Foto-Multifunktionsgeräte

Vergleichstest: Vier Foto-Multifunktionsgeräte: Die Testgeräte im Überblick


Testsieger: Epson Stylus Photo PX820FWD

Der Epson PX820FWD ist mit einem Sechsfarbdruckwerk ausgestattet, unterstützt den Druck auf geeigneten CD/DVD-Rohlingen und hat ein Touchscreen-Bedienfeld. Zudem bringt er auch einige Funktionen mit, die für den Bereich der Foto-Multifunktionsgeräte eher untypisch sind. Neben einer Duplexeinheit hat Epson dem PX820FWD auch ein Fax mitsamt automatischem Dokumenteneinzug (ADF) spendiert. USB, Netzwerk und Wlan sind als Standard fest integriert. Verzichten muss man allerdings auf eine Durchlichteinheit für den Dia- und Negativscan.

Der erstklassigen Qualität der Fotodrucke stehen jedoch sehr hohe Druckkosten gegenüber. Rund 90 Cent muss man für ein A4-Foto in optimaler Qualität (mit Rand) berappen.


Zweiter Sieger: Canon Pixma MG8150

Canons Topmodell kommt als einziger Testkandidat mit CCD-Scanner und Durchlichteinheit daher. Im Gegensatz zu den günstigeren Pixma-Tintendruckern ist das Druckwerk des Foto-Pixmas mit einer Graupatrone ausgestattet. Ebenso unterstützt der Alleskönner den Druck auf CD- und DVD-Rohlingen. Zum Anschluss an den Computer gibt es eine USB-Schnittstelle und ins heimische Netzwerk gelangt der Pixma wahlweise über kabelgebundenes oder kabelloses Lan.

Die Fotoqualität fällt zwar sichtbar hinter das Epson-Druckwerk ab, liegt aber dennoch auf hohem Niveau. Zudem punktet das Canon-Multifunktionsgerät mit guter Text- und Grafikqualität sowie günstigeren Druckkosten.


Preistipp (Platz 3): Canon Pixma MG6150

Deutlich günstiger als sein großer Bruder ist der MG6150. Sie basieren beide auf demselben Druckwerk, die Unterschiede sind lediglich in der Ausstattung zu erkennen. Beim günstigeren MG6150 ist ein einfacherer CIS-Scanner ohne Durchlichteinheit verbaut. Zudem fällt das Display (3,5 zu 3 Zoll) geringfügig kleiner aus. Auch beim Bedienkonzept gibt es keine Unterschiede zwischen den beiden Geschwistern.

Wer auf den hochwertigeren Scanner samt Durchlichteinheit verzichten kann, der erhält mit dem MG6150 ein gutes Multifunktionsgerät mit gutem Fotodruck und akzeptablen Druckkosten.


Platz 3: Epson Stylus Photo PX720WD

Auch bei Epson sind beide Geräte mit demselben Druckwerk ausgestattet. Dem PX720WD fehlen im Vergleich zum großen Bruder ADF, Fax und Touchscreen. Zudem fällt das Display deutlich kleiner aus (2,5 anstatt 3,5 Zoll) und die Bedienung ist umständlicher als beim PX820. Auch bei der Displayqualität muss man mit kleineren Abstrichen leben.

Kann man jedoch auf die zusätzlichen Office-Funktionen des PX820FWD verzichten, erhält man mit dem PX720WD ein gutes Multifunktionsgerät mit hervorragender Fotodruckqualität. Allerdings muss man wie auch beim PX820FWD für ein A4-Foto tief in die Tasche greifen.

21.12.10 09:37 (letzte Änderung)
1Multifunktionale Fotospezialisten
2Die Testgeräte im Überblick
3Austattung und Funktionen: Foto
4Display und Bedienung
5Die Schnittstellen
6Ausstattung und Funktionen: Office
7Das Papierhandling
8Das Verbrauchsmaterial
9Die Druckkosten
10Druckertreiber, Installation und Netzwerkfunktionen
11Fotodruck: Qualität Teil 1
12Fotodruck: Qualität Teil 2
13Fotodruck: Tempo und Auflösungen
14Grafikdruck: Qualität und Tempo
15Textdruck: Qualität und Tempo
16Der Bleedingtest
17Wisch und Wasserfestigkeit
18Fotoscanqualität und Schärfentiefe
19Textscanqualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

192 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:16
14:52
14:04
13:55
13:28
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen