1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Workshop: Canon-Pixma-Drucker mobil machen

Workshop Canon-Pixma-Drucker mobil machen: Schritt 1: Netzteil ausbauen

von Frank Heise

Zuerst entfernen Sie das Original-Netzteil des Druckers, damit Sie die Kabel erreichen. Dazu trennen Sie zuerst, wie bei allen elektrischen Arbeiten, den Drucker vom Strom. Drehen Sie den Drucker auf den Rücken, um an die Unterseite des Gerätes zu gelangen. Links am Netzteil finden Sie einen Clip (siehe Bild unten), den Sie mit einem kleinen Schraubendreher (zirka 3 Millimeter) vom Netzteil wegdrücken und das Netzteil dann herausnehmen.

Dort erkennt man nun, dass drei Leitungen zwischen Drucker und Netzteil vorhanden sind. Dummerweise haben alle drei Kabel dieselbe Farbe (Blau).

Eine Leitung ist Masse, eine für die 24 Volt und die dritte eine Steuerleitung, über die der Drucker dem Netzteil mitteilt, ob er Strom braucht oder nicht. Wenn der Drucker ausgeschaltet wird oder bei Nichtbenutzung auf Stand-By schaltet, geht die Spannung an der Steuerleitung von 4 auf 0 Volt zurück und das Netzteil schaltet die 24 Volt fast, also bis auf zirka 5 Volt ab, um Energie zu sparen.

Beim Einsatz eines Kfz-Laptop-Netzteils muss man auf diese Steuerung verzichten. Das ist jedoch kein Problem.

04.02.10 09:21 (letzte Änderung)
1Druckermobilmachung
2Möglichkeit 1: Der Spannungswandler
3Möglichkeit 2: Lötarbeit
4Schritt 1: Netzteil ausbauen
5Schritt 2: Lötarbeiten
6Schritt 3: Kabel an die Buchse anlöten
7Schritt 4: Buchse ins Gehäuse einbauen
Technische Daten

42 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:24
22:04
21:04
18:59
18:27
21.6.
Advertorials
Artikel
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 398,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 96,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 543,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen