1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Workshop: Canon-Pixma-Drucker mobil machen

Workshop: Canon-Pixma-Drucker mobil machen: Schritt 1: Netzteil ausbauen

Zuerst entfernen Sie das Original-Netzteil des Druckers, damit Sie die Kabel erreichen. Dazu trennen Sie zuerst, wie bei allen elektrischen Arbeiten, den Drucker vom Strom. Drehen Sie den Drucker auf den Rücken, um an die Unterseite des Gerätes zu gelangen. Links am Netzteil finden Sie einen Clip (siehe Bild unten), den Sie mit einem kleinen Schraubendreher (zirka 3 Millimeter) vom Netzteil wegdrücken und das Netzteil dann herausnehmen.

Dort erkennt man nun, dass drei Leitungen zwischen Drucker und Netzteil vorhanden sind. Dummerweise haben alle drei Kabel dieselbe Farbe (Blau).

Eine Leitung ist Masse, eine für die 24 Volt und die dritte eine Steuerleitung, über die der Drucker dem Netzteil mitteilt, ob er Strom braucht oder nicht. Wenn der Drucker ausgeschaltet wird oder bei Nichtbenutzung auf Stand-By schaltet, geht die Spannung an der Steuerleitung von 4 auf 0 Volt zurück und das Netzteil schaltet die 24 Volt fast, also bis auf zirka 5 Volt ab, um Energie zu sparen.

Beim Einsatz eines Kfz-Laptop-Netzteils muss man auf diese Steuerung verzichten. Das ist jedoch kein Problem.

04.02.10 09:21 (letzte Änderung)
1Druckermobilmachung
2Möglichkeit 1: Der Spannungswandler
3Möglichkeit 2: Lötarbeit
4Schritt 1: Netzteil ausbauen
5Schritt 2: Lötarbeiten
6Schritt 3: Kabel an die Buchse anlöten
7Schritt 4: Buchse ins Gehäuse einbauen
Technische Daten

42 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:45
20:56
20:31
19:13
18:21
17:35
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,10 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen