1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Workshop: Canon-Pixma-Drucker mobil machen

Workshop Canon-Pixma-Drucker mobil machen: Möglichkeit 2: Lötarbeit

von Frank Heise

Wesentlich ökonomischer ist es, den 12-Volt-Kfz-Gleichstrom direkt in 24 Volt umzuwandeln. Auch bei dieser Lösung muss man das Rad nicht neu erfinden, für wenig Geld gibt es Kfz-Laptop-Netzteile mit einstellbarer Ausgangsspannung. Man muss lediglich auf die Daten des Druckers achten, der Canon Pixma iP2600, den wir für den Umbau im Druckerchannel-Testlabor verwendet haben, arbeitet mit 24 Volt und 0,7 Ampere.

Empfehlenswert ist beispielsweise das NTS 70 Universalnetzteil von Reichelt für rund 13 Euro. Es unterstützt Spannungen bis 24 Volt bei 2,9 Ampere - das reicht für den Canon Pixma iP2600 auf jeden Fall.

Anschlussbuchse

Weil man den Drucker nach dem Umbau sowohl am Zigarettenanzünder des Kfz als auch an der normalen Steckdose betreiben kann, muss eine neue Anschlussbuchse (zum Beispiel Hohlstecker-Buchse, 2,5 mm) an den Drucker.

04.02.10 09:21 (letzte Änderung)
1Druckermobilmachung
2Möglichkeit 1: Der Spannungswandler
3Möglichkeit 2: Lötarbeit
4Schritt 1: Netzteil ausbauen
5Schritt 2: Lötarbeiten
6Schritt 3: Kabel an die Buchse anlöten
7Schritt 4: Buchse ins Gehäuse einbauen
Technische Daten

42 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:40
11:35
11:22
10:10
09:46
22:34
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen