1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Kodak ESP 7 Dauertest: Fotodruck (Woche 4)

Kodak ESP 7 Dauertest: Fotodruck (Woche 4): Testprotokoll Leser #1

Vergleichsdrucker dieses DC-Lesers: HP Officejet Pro L7590

Positiv

Positiv aufgefallen ist mir die hohe Druckgeschwindigkeit beim Fotodruck, sowohl bei Fotos im Format 10 x 15 cm als auch in DIN A 4. Ebenfalls positiv sind mir die Ladezeiten aufgefallen, wenn man eine Speicherkarte ins Gerät steckt. Die Bilder werden zügig geladen und man kann zügig arbeiten. Die Bedienung der Software am PC ist einfach.

Negativ

Negativ aufgefallen sind mir die mageren Einstellmöglichkeiten sowohl am Gerät selbst als auch in der Software. Das Gerät selbst lässt nicht mal die geringste Fotobearbeitung zu. Dies sieht bei der Software etwas besser aus. Dies lässt wiederum aber kaum Geräteeinstellungen, wie z.B. der Überdruckbereich beim Randlosdruck zu. Aufgrund der Pigmenttinte sind leider keine echten Hochglanzfotos möglich.

Ausführliche Erfahrungen

Steckt man eine Speicherkarte in das Kartenlesegerät des AIOs, dann werden sofort die Bilder geladen und angezeigt. Das geht schnell, allerdings fragt man sich, wie man nun Einstellungen ändern kann, sodass man erstmal wieder rumklicken muss am Gerät um in ein übergeordnetes Menü zu gelangen. Dort erweisen sich die Einstellmöglichkeiten als sehr minimalistisch, lediglich ein Belichtungsausgleich ist möglich. Es lässt sich noch die Qualitätsstufe, Farbe oder SW und die Größe wählen.

Aber hier steckt die nächste kleine Hürde. Möchte man direkt am Gerät A4 Fotos ausdrucken, wundert man sich erstmal, dass einem die Option nicht angeboten wird. Erst wenn man als Papierzufuhr die untere Kassette auswählt, stehen Fotogrößen jenseits von 13 x 18 cm zur Verfügung. Das finde ich zu kompliziert und in Anbetracht des ansonsten automatisierten Papier-Managements auch nicht nachvollziehbar.

Die Druckqualität stellt mich vollkommen zufrieden, auch wenn man ja hier und da mal von zu körnigen Bilder liest. Bei feinen Details hat er durchaus seine Probleme und feine Details wirken zum Teil surreal, aber der Gesamteindruck der Fotos stimmt. Ich finde allerdings, dass er die Bilder leicht zu hell druckt. Von der Fotodruckqualität her würde ich ihn nicht als dedizierten Fotodrucker bezeichnen, aber er liefert deutlich bessere Ergebnisse als Office-Geräte wie z.B. mein L7590.

25.08.09 10:14 (letzte Änderung)
1Bei Fotos "gut" abgeschnitten
2Testprotokoll Leser #1
3Testprotokoll Leser #2
4Testprotokoll Leser #3
5Testprotokoll Leser #4
6Testprotokoll Leser #5
7Testprotokoll Leser #6
8Testprotokoll Leser #7
9Testprotokoll Leser #8
10Testprotokoll Leser #9
11Testprotokoll Leser #10
Technische Daten & Testergebnisse

0 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:41
22:10
21:10
20:32
13:30
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 402,96 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen