Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Lasertoner wahrscheinlich ungefährlich

NEWS: Lasertoner wahrscheinlich ungefährlich: BfR schließt Untersuchungen ab

Nach der Auswertung mehrerer Studien hält es das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) für möglich, dass die Emissionen von Laserdruckern zu Symptomen wie Bindehautreizungen oder Reizungen des Atemtrakts führen können. Schwerwiegende Gesundheitsschäden seien jedoch nicht beobachtet worden.


Erst im Januar hatte das Bundesinstitut für Risikobewertung in Berlin die Ergebnisse einer umfangreichen Studie veröffentlicht, die in seinem Auftrag durch das Institut für Innenraum- und Umwelttoxikologie des Universitätsklinikums Gießen durchgeführt worden war (Druckerchannel berichtete). Deren Ergebnisse deckten sich mit dem, was das Bundesinstitut in einer abschließenden Bewertung nun auch aus anderen Studien ableiten konnte: Es wurden keine Hinweise darauf gefunden, dass der Betrieb von Lasergeräten die Innenraumluft übermäßig belastet. Zudem wurden bei den Probanden keine schweren Beeinträchtigungen der Gesundheit beobachtet.

Zwei Aspekte fielen jedoch auf: So reagieren offenbar einige besonders empfindliche Menschen auf die Lasergeräte mit Symptomen, wie sie auch das Sick-Building-Syndrom hervorruft. Zum zweiten ist nach wie vor ungeklärt, aus was die feinen und ultrafeinen Partikel bestehen, deren Konzentration in der Raumluft beim Einschalten eines Lasergeräts vorübergehend stark ansteigt. Den Wissenschaftlern zufolge handelt es sich nicht um Tonerstaub. Das BfR empfiehlt, die nächsten Forschungen auf diese Partikel zu konzentrieren.


Außerdem empfiehlt das Bundesinstitut, nur solche Geräte zu verwenden, die mit dem Blauen Engel gekennzeichnet sind. Diese Modelle müssen bestimmte Mindeststandards im Hinblick auf die Emissionen flüchtiger organischer Stoffe und von Staub einhalten. Außerdem sollten die Empfehlungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zum Umgang mit Druckern beachtet werden.

In einer ersten Reaktion hat sich die Interessengemeinschaft Tonergeschädigter zu Wort gemeldet und in einer Stellungnahme (PDF) die Untersuchungsergebnisse des BfR für unzureichend erklärt. Auch die Empfehlung, bei der Anschaffung von Lasergeräten auf den Blauen Engel zu achten, sei nutzlos, da bei der Vergabe dieses Umweltzeichens die Emissionen an feinen und ultrafeinen Partikeln nicht berücksichtigt würden. Mittlerweile wurde im Umfeld der Interessengemeinschaft Tonergeschädigter daher die Stiftung nano-Control gegründet, die sich um die Erkennung und Vermeidung der Gefahren durch Feinstaubbelastungen im Innenbereich kümmern soll.

weitere Informationen

24.04.08 13:31 (letzte Änderung)

12 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:51
09:12
09:02
09:02
08:28
21:28
15.6.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen