1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: HP Photosmart D7460

NEWS: HP Photosmart D7460: Alter Drucker in neuem Gewand


Mit dem Photosmart D7460 stellt HP einen Sechsfarb-Fotodrucker vor. Das Unternehmen wirbt mit dem Slogan "Einmal bis zehn zählen und schon ist ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter ausgedruckt". Allerdings verschweigt HP, dass der Ausdruck dann nur im Entwurfsmodus auf dem teuren Fotopapier landet. Aufs Papier gelangt die Tinte von sechs separat austauschbaren Nr-363-Tintenpatronen, die über ein Schlauchsystem mit dem Druckkopf verbunden sind. Beim Druckwerk setzt HP im Photosmart 7460 auf alte Technik. Das Sechsfarb-Druckwerk kommt unter anderem auch beim HP Photosmart D7160 zum Einsatz und zeigte im DRUCKERCHANNEL-Test einige Schwächen.

Die Schnittstellen

Der Photosmart lässt sich auch ohne einen PC betreiben. Die Bedienung soll ein 3,5 Zoll großes Touchscreen-Display erleichtern. Über dieses kann man Fotos direkt am Drucker optimieren oder bearbeiten. Auch der Rote-Augen-Effekt soll sich nach Angaben von HP entfernt lassen. Die Bilder gelangen entweder kabellos über den mitgelieferten Bluethooth-Adapter oder über Speicherkarten (alle gängigen Formate) ins Gerät. Eine Pictbridge-Schnittstelle zur Kommunikation mit kompatiblen Kameras ist ebenfalls integriert. Zum Anschluss an den PC stehen dem Photosmart D7460 ein USB-Anschluss und eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung.

Das Druckwerk

Beim Druckwerk ruht sich HP scheinbar auf dem bekannten Sechsfarb-Druckwerk aus. Der Photosmart D7460 ist bereits die dritte Generation, die mit diesem Druckwerk auf dem Markt kommt. Insgesamt sechs Nr-363-Einzelpatronen, die über ein Schlauchsystem an den Druckkopf angebunden sind, liefern die Tinte. Ein Farbfoto in der Größe 4x6 Zoll, das entspricht etwa 10x15 Zentimeter, liegt in hoher Qualität nach 53 Sekunden im Ausgabefach. Laut HP sollen im Entwurfsmodus 34 A4-Seiten in schwarz und 33 A4-Seiten in Farbe pro Minute möglich sein.

Die Software

Für alle, die noch auf Betriebssysteme vor Windows 2000 setzen, kommt dieser Drucker nicht in Frage. HP bietet keine Treiber für Windows 95, 98 und ME an. Unterstützte Betriebssysteme sind Windows 2000 ab Service Pack 3, Windows XP und Windows Vista. Mac OS X v10.3.9 und OS X v10.4 werden ebenfalls unterstützt.

Passend zum Drucker liefert HP die Photosmart Essential Software mit. Über die HP Smart Web Printing-Funktionalität lassen sich Webseiten in Dokumente verwandeln. Abgeschnittene Seitenränder und Textstellen sollen so der Vergangenheit angehören.

HP Photosmart D7460
Photosmart
D7460
Preis (ca.)200 Euro
DruckwerkSechsfarb-Single-Ink
Tinte/PapierHP 363 Tintenpatronen/HP Advanced Fotopapier
Tempo 10x15 Zentimeter
Fotoqualität
53 Sek.
Tempo A4
Entwurf SW/Farbe
34 ppm / 33 ppm
Display3,5 Zoll Touchscreen
SchnittstellenUSB, Bluethooth, Wlan, Netzwerk
Kartenleser/
Pictbridge
ja / ja
© Druckerchannel (DC)

Der neue HP Photsmart D7460 ist ab Oktober für einen Preis von 200 Euro erhältlich. Die Einzelpatronen kosten rund 10 Euro je Stück, eine Schwarzpatrone 15 Euro beziehungsweise 25 Euro für die XL-Version mit höherer Reichweite.

weitere Informationen

10.10.07 15:18 (letzte Änderung)
Technische Daten

17 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:29
20:59
20:54
20:51
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen