1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Kyocera FS-1030D

Kyocera FS-1030D: Die Ausstattung I

von Ulrich Junker

Die Treiber

Zum FS-1030D liefert Kyocera drei Treiber, von denen der Mini- und der KPDL-Treiber (Kyocera Page Description Language, Seitenbeschreibungssprache von Kyocera) nur einen relativ geringen Funktionsumfang haben (Bilder unten).

Der KX-Treiber erlaubt es, alle Funktionen des Testgeräts zu nutzen. KX steht für "Kyocera extended" (erweitert) und liegt dem Labor in der Version 4.1 vor.


Er bietet eine einheitliche Benutzeroberfläche für Windows-Betriebssysteme, eine einfache Bedienung aller Kyocera-Druckermodelle und unterstützt alle gängigen Seitenbeschreibungssprachen.

Mit dem aktuellen KX-Treiber ist es nicht mehr erforderlich, ältere installierte Versionen des KX-Treibers vom System zu entfernen oder zu überschreiben.

Zu einer installierten Version 3.1 oder 4.0 kann man also ein anderes Druckermodell mit Version 4.1 und höher hinzuinstallieren, sowie die zukünftig folgenden Versionen (4.2, 4.3, ...) gleichzeitig auf einem System verwenden.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit und um Verbesserungen in neuen Versionen nutzen zu können empfiehlt Kyocera jedoch, alle installierten Treiber auf dem gleichen Versionsniveau zu halten.

Wasserzeichen

Der KX-Treiber ermöglicht den Gebrauch von Wasserzeichen, die man selbst definieren und in Schriftart, Winkel, Deckung und Position verändern kann.


Profile erstellen

Mit der "Profile-Funktion" kann man eine "Momentaufnahme" der aktuellen Treibereinstellung machen und unter einem frei wählbaren Namen abspeichern. Je nach Aufgabenstellung (zum Beispiel Broschürendruck, sortierte Kopien, Wasserzeichendruck) gelingt so die Erstellung eigener Profile, die einfach wieder aufzurufen sind.

Profile kann man importieren und exportieren und bei Bedarf im gesamten Betrieb verteilen und verwenden.

Alles muss raus

Ein Werkzeug zur Deinstallation aller Drucker im System heißt "Printer Deleter". Es entdeckt alle installierten Drucker einschließlich der Treiberfragmente, die bei vorherigen Deinstallationen im System und in der Registrierung hängen blieben und entfernt sie, wenn gewollt.

15.03.07 16:20 (letzte Änderung)
1S/W-Laser: Drucker des Jahres 2006
2Die Ausstattung I
3Die Ausstattung II
4Das Verbrauchsmaterial
5Die Druckkosten
6Fotodruckqualität und -tempo
7Grafikdruckqualität und -tempo
8Duplex- und Foliendruck
9Textdruck: Qualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

236 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:00
01:37
00:02
22:38
22:00
12:55
11:12
Firmware Upgrade Gast_58382
15.4.
13.4.
Advertorials
Artikel
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 185,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.949,72 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 368,90 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 464,10 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen