1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. HP Color Laserjet 2605DN

HP Color Laserjet 2605DN: Die Ausstattung

von Ulrich Junker

Was gibt´s Neues?

Schon bei der Treiberinstallation sucht eine Routine nach Updates. Der Benutzer sollte sich gleich entscheiden, dieses Angebot anzunehmen (Bild rechts).

Anderenfalls ist das auch über den Aufruf des Druckertreibers möglich, nur sind dann mehrere Arbeitsschritte erforderlich.

Die Treiberinstallation ist einfach und verläuft zügig. Bei Bedarf kann man auch die zusätzlich angebotene Software ("Photosmart Premier" zur Verwaltung von Bildern und "HP Marketingassistent" zur Erstellung von Verkaufsmaterial) installieren.

Auch sucht die Installationsroutine gleich nach Softwareupdates bei diesen Paketen.


Toolbox Neuauflage

HP hatte dem Color Laserjet 2600N eine Toolbox mitgegeben, die mit erfrischenden Wortschöpfungen wie Hinterkantenüberentwicklung daher kam.

Die neue Toolbox FX drückt sich verständlicher aus und liefert recht genaue Informationen über den Gerätestatus, zum Beispiel den Tonerstand oder die Anzahl der bisher gedruckten Seiten.

Die Toolbox erlaubt auch umfangreiche Geräteeinstellungen und zeigt bei Bedarf animierte Demos, zum Beispiel für den beidseitigen Druck oder das Beseitigen eines Papierstaus.

Umgangsformen

Alle Drucker haben eine Einzelblatt-Zuführung (Bild links). Die seitlichen Begrenzer rasten nicht ein, das eingelegte Blatt kann leicht verkanten.

Um eine genaue Ausrichtung von Texten oder Grafiken zu erreichen ist es besser, aus der Papierkassette zu drucken.

In die Standard-Papierkassette (Bild rechts) passen 250 Blatt, die lassen sich leicht einlegen und bei Bedarf wieder herausnehmen.


Verbindungen

Die Schnittstellen (oben USB, unten Netzwerk) befinden sich an der Seite und sind noch einigermaßen einfach erreichbar.

Nach dem Ein- und Ausschalter muss man auf der Druckerrückseite suchen.

Der hätte auch noch Platz unter den Schnittstellen. So muss man sich an der Papierausgabe vorbei tasten, um hinten den Schalter zu finden.

Die Papierkassette steht hinten über, eine Abdeckung befindet sich im Lieferumfang.

Auf der Drucker-Rückseite befindet sich der Zugang zur Druckerplatine mit dem Slot für die Aufrüstung mit einem Speichermodul (Bild links).

Das Bedienfeld (Bild rechts) ist übersichtllich und schnörkellos, einfacher lassen sich die Druckereinstellungen aber über die Toolbox vornehmen, vor allem, weil das Display nicht gut ablesbar ist: Es hat keine Hintergrundbeleuchtung und liegt zu tief.

Varianten

Die drei Versionen der Color-Laserjet-2605er-Serie sind in der folgenden Tabelle im direkten Vergleich mit dem 2600N dargestellt.

Technische Daten
HP Color-Laserjet 2605HP Color-Laserjet 2605DNHP Color-Laserjet 2605DTNHP Color-Laserjet 2600N
Drucktempo S/W / Farbe12 / 10 Seiten pro Minute8 / 8 Seiten pro Minute
Speicher mitgeliefert / maximal64 / 320 MByte16 / 16 MByte
Slots für MemorycardsneinCF I, CF II, SM, MM, MS, MS Pro, SD, xDnein
BetriebssystemeWindows ab 98SE, Mac ab 10.2
DruckersprachenPCL 6, PCL 5e, PS 3 EmulationWindows (GDI)
Papierkassetten1 x 250 Blatt und Einzelblatt-
einzug
1 x 250 Blatt und Einzelblatt-
einzug
2 x 250 Blatt und Einzelblatt-
einzug
1 x 250 Blatt und Einzelblatt-
einzug
Zusätzliche Papierkassette 250 BlattQ6459A (optional), ca. 157 Euroim LieferumfangQ6559A (optional), ca. 145 Euro
Papierausgabe125 Blatt
AnschlüsseUSB High-Speed-2.0USB High-Speed-2.0, NetzwerkUSB High-Speed-2.0, Netzwerk
Duplexdrucknur manuellautomatischnur manuell
Garantieein Jahr
© Druckerchannel (DC)
14.09.06 07:47 (letzte Änderung)
1Leichtgewicht, gut bestückt
2Die Ausstattung
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Druckqualität und -tempo: Fotodruck
6Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
7Duplexdruck-Genauigkeit
8Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

162 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:54
19:52
19:09
19:02
18:53
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 876,65 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 549,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen