1. DC
  2. Mein DC
10/10 

Alexander Urmann

Kopieren, Scannen & Faxen

Dieser Themenkomplex behandelt die multifunktionalen Fähigkeiten des Testdruckers: kopieren, scannen und faxen. Achten Sie dabei auch auf den Dokumenteneinzug (ADF), welcher Vorlagen zudem beidseitig einlesen kann.

Bedienung beim Kopieren (am Gerät)

Kopieren Sie Vorlagen mit dem Flachbettscanner und mit dem automatischen Einzug (ADF). Verwenden Sie verschiedenste Einstellungen und sagen Sie uns, wie Sie mit der Bedienung beim Kopieren zurechtgekommen sind.

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Text-Kopierqualität

Kopieren Sie Texte auf Normalpapier mit dem Flachbettscanner und dem ADF - wie beurteilen Sie die Qualität der kopierten Texte?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Farb-Kopierqualität

Kopieren Sie Mischdokumente (Texte & Grafiken) auf Normalpapier mit dem Flachbettscanner und dem ADF - wie beurteilen Sie die Qualität der kopierten Texte und Farbgrafiken?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Kopiergeschwindigkeit (Flachbett)

Legen Sie eine Vorlage auf das Scannerglas und kopieren Sie diese in verschiedenen Qualitätsstufen. Wie zufrieden sind Sie mit dem Kopiertempo?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Kopiergeschwindigkeit (ADF)

Verwenden Sie zum Kopieren den automatischen Einzug (ADF) und kopieren Sie die Vorlage in verschiedenen Qualitätsstufen. Wie zufrieden sind Sie mit dem Kopiertempo?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Kopiergeschwindigkeit (DADF)

Verwenden Sie zum doppelseitigen Kopieren den automatischen Einzug (DADF) und kopieren Sie die doppelseitige Vorlage in verschiedenen Qualitätsstufen. Wie zufrieden sind Sie mit dem Kopiertempo?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Bedienung des Scannertreibers

Verwenden Sie zum Scannen die mitgelieferte Scan-Software. Scannen Sie Texte, Grafiken und Fotos und beurteilen Sie die Bedienung der Scan-Software.

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Scanqualität

Scannen Sie Texte, Grafiken und Fotos in verschiedenen Qualitätsstufen - wie zufrieden sind Sie mit der Qualität der Scans?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Bedienung der Faxfunktion

Verschicken Sie Faxe und verwenden Sie die Kurzwahlfunktion. Wie gut kommen Sie damit zurecht?

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon PIXMA MX925?

Wie schlägt sich der Canon PIXMA MX925 im Vergleich mit dem Canon Pixma MP600?

Scanaufgaben

Verwenden Sie die beigelegte Software von Canon und erstellen Sie ein durchsuchbares PDF-Dokument von einer beliebigen Textvorlage.

Wie bewerten Sie diese Funktion?

Auch diese Funktion ist gut zu erledigen. Es brauch nur in der Anwendung "My Image Garden" auf PDF-Dokument geklickt werden und das PDF Dokument wird erstellt. Vorher muss natürlich eine Textvorlage in den DADF oder auf das Scannerglas eingelegt werden. Bei Bedarf können oder sollen vorher verschiedene Einstellungen angepasst werden, wie z.b. Farbe oder Sw, Papierformat, Auflösung, Beidseitiger Scan, und noch andere wie "Kontur schärfen" oder "Beim Übertragen komprimieren" damit große Dateien schneller auf den PC übertragen werden. Wenn das Dokument am Schluß abgespeichert ist, kann es nach Inhalt durchsucht werden.

Diesen Abschnitt würde ich mit "Gut" bezeichnen.

Meine Meinung

In den folgenden drei Feldern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit dem Testgerät in Sachen "Kopieren", "Scannen" und "Faxen" frei zu formulieren.

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) positiv zum Canon PIXMA MX925 in diesem Themenkomplex auf?

  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • gut funktionierender und schneller DADF Einzug
  • gute Kopier und Scanqualität bei Text, Grafik und Foto's
  • Scanner ist sehr leise

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) negativ zum Canon PIXMA MX925 in diesem Themenkomplex auf?

  • Die Software "My Image Garden" startet auf meinem Windows XP (SP3) langsam

Welche ausführlichen Erfahrungen mit dem Canon PIXMA MX925 zum aktuellen Themenkomplex haben Sie gemacht?

Bedienung beim Kopieren (am Gerät): Zuerst drückt man auf die Taste "Copy" damit kommt man in's Kopiermenü wo man verschiedenes einstellen kann. Die Einstellmöglichkeiten sind sehr umfangreich aber gut zu finden und anzupassen.

Auch die Intensität der Farben sind zu korrigieren was die Farbdarstellung nochmals etwas verbessern kann. Die Formatgröße sowie das verwendete Papier, Druckqualität, verschiedene Layouts z.b. 2 auf 1 oder 4 auf 1 kopien wobei hier mehrere Seiten eingescannt und so verkleinert werden damit sie auf eine Seite passen sind klasse.

Eine super Funktion des MX925 ist der Automatische Dokumenteneinzug (DADF) der auch 2 Seiten auf einmal kopieren kann weil er das Blatt automatisch wenden kann. Es wird einfach ein Stapel im Einzug abgelegt und kann dann einfach kopiert werden ohne etwas am Drucker wechseln zu müssen. Der Drucker verfügt über eine Integrierte Duplexeinheit und kann deshalb die Blätter automatisch beidseitig bedrucken. Beim kopieren mit dem DADF muss einfach die Vorlage oben ins Gerät eingeschoben werden bis er einen Ton von sich gibt, dann weis das Gerät automatisch von wo er kopieren soll und beginnt das Papier einzuziehen. Beim kopieren über den DADF muss darauf geachtet werden, daß sich kein Papier auf dem Scannerglas befindet, weil es dann zum Papierstau des Einzuges kommt.

Es ist alles einfach einzustellen wobei ich keine Anleitung brauchte weil die Funktionen auf dem Display schritt für schritt anzupassen sind.

Hier ist mein MP600 nicht so toll weil er keinen ADF/DADF hat.
Text-Kopierqualität: Hier kann man erneut die gute Qualität des Drucker's feststellen. Die kopierten Textdokumente sehen super aus, die Schwarzschrift ist tiefschwarz dargestellt. Ich habe die 3 Einstellungen "Standart-Schnell-Hoch" getestet wobei meiner Meinung nach "Standart" bei weitem Ausreichend ist, denn die Qualität ist kaum anders als bei der Qualitätsstufe "Hoch". Auch beim Schnelldruck ist der Ausdruck noch gut.

Im Vergleich mit meinem MP600 fällt die bessere Darstellung der Kopie bei der Treibereinstellung "Schnell" mit dem MX925 auf, hier sind die Drucke besser als beim MP600. Bei den anderen Qualitätsstufen sind die beiden etwa gleich.

Farb-Kopierqualität: Auch bei diesem Punkt sind etwa die gleichen Ergebnisse wie bei der Text-Kopierqualität festzustellen. Bei beiden Druckern ist der Moiré Effekt bei Grafiken beim Schnelldruck zu erkennen, wobei die Qualität hier beim MX925 besser ist als beim MP600. Auch hier sind die Ausdrucke beim Standartdruck völlig ok.

Kopiergeschwindigkeit (Flachbett): Der MX925 ist hier um einiges schneller als mein Mp600, sogar bei etwas besserer Qualität.

Kopiergeschwindigkeit (ADF): Da mein Vergleichsdrucker diese Funktion nicht hat kann ich damit nicht vergleichen. Der Canon Pixma MX925 ist auch hier vorblidlich in der Geschwindigkeit in allen Einstellungsmöglichkeiten.

Kopiergeschwindigkeit (DADF): Eine wirklich super Funktion bei sehr guter Qualität und Geschwindigkeit.

Nachdem der DADF die Vorlage einzieht beginnt auch schon der Druck und nach kurzer Zeit ist der Druckjob erledigt.

Bedienung des Scannertreibers: Das Starten der Software "My Image Garden" dauert etwas lange mit meinem Windows XP, aber nachdem die Software geöffnet ist, ist man doch erfreut über die gute Darstellung. Am besten fängt man damit an die Voreinstellungen anzupassen, wobei natürlich die Qualität und Formatauswahl zum Abspeichern wichtig sind. Es sind verschiedene Punkte zu bearbeiten wie "Automatisch Scannen, Foto Scannen, Dokument Scannen, Benutzerdefiniert Scannen, Scannen und zusammenfügen und Scan Gear und auch z.b. der Duplexscan kann eingestellt werden.

Beim Automatisch Modus übernimmt die Software sogar das Einstellen des richtigen Formates. Der Automatische Einzug funktioniert auch beim Scannen super, genau wie bei der Kopiefunktion am Drucker. Bei Bedarf werden die Blätter automatisch gedreht und Vorder und Rückseite in einem Arbeitsgang eingelesen.

Das erstellen einem Durchsuchbaren PDF Dokument hat auch super geklappt.
Der Scanner des MX925 ist wirklich sehr leise, sogar noch leiser als der meines Vergleichsdruckers MP600 der auch kaum zu hören war.

Scanqualität: Es gibt auch hier nichts auszusetzen, den die Scanqualität ist in allen Punkten gut bis sehr gut.

Fazit: Nun was soll man sagen? Auch das Vorletzte Kapitel hat der Canon Pixma MX925 mit Bravour bestanden. Dieses Gerät kann fast alles in erstklassiger Qualität erledigen, sogar bei hohem Tempo.

Meine Gesamtwertung ist gut bis sehr gut.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:52
21:32
21:22
20:58
20:33
18:50
18:36
17:06
15:31
Papiereinzugsproblem ollikir
08:32
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 133,51 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,96 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 192,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 322,79 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 60,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen