1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma TR8550
  5. Staubfänger gesucht!

Staubfänger gesucht!

Interesse am Canon Pixma TR8550 ab 199,00 €1 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
...naja, ganz so schlimm nun auch wieder nicht ;)

Hallo Druckerchannel Forum,

auf der Suche nach dem passenden Drucker geht es uns um folgendes:
1) Digitalisierung von Dokumenten (Rechnungen, Verträge, etc.)
2) Drucken von Formularen/Briefen, Grafiken (z.B. "Motivationals")

Drucken steht eindeutig im Hintergrund, eine Anzahl fällt schwer zu nennen, da wir momentan gar keinen Drucker haben. Vielleicht im Schnitt 10 Seiten im Monat? Sagen wir 2/3 Text und 1/3 Farbe?..

Es geht mehr darum einen Drucker zu haben, wenn mal etwas gedruckt werden muss (oder möchte). Fotos werden wir eher online bestellen als selbst drucken. Ab und zu wird die "Rennleitung" mal ein paar Grafiken (niedrige Auflösung, einfache Sprüche oder Grafiken) in bunt drucken.

Hauptsächlich geht es mir um die Digitalisierung unserer Dokumente in ordentlicher Qualität - das Scannen steht also im Vordergrund.

Zunächst tendierte ich nun zu sehr günstigen Geräten wie Canon Pixma TR4550 oder Epson Expression 4100. Nach einigen "eher unguten" Kommentaren hier zu so günstigen Geräten, bin ich nun doch am überlegen lieber etwas mehr zu investieren.

Die grundsätzliche Frage, die sich mir stellt, ob ein Multifunktionsgerät oben genannte Anforderungen überhaupt erfüllen kann?

Momentan schwanke ich dabei zwischen
Canon Pixma TR8550
Epson Expression 7100
und Epson Workforce 4720DWF

Bin für jeden Tip dankbar.

Viele Grüße,
Staubwedel
von
Hallo,

also den Pixma würde ich empfehlen, wenn du auch Fotos druckst - dafür ist der toll. Der Scanner ist nur Simplex und der Textdruck ist nicht wischfest - bei Duplex wird er langsam.

Passender wäre da sicher der Epson Expression Premium XP-7100. Guck doch mal aktuell nach dem Canon Maxify MB5150 - falls dir Simplex-ADF reicht, könnte man auch nochmal nach anderen Alternativen suchen.

Die Frage ist, ob nicht sogar ein S/W-Drucker ausreicht - da sind die Modelle allerdings mit Duplex-ADF teurer. Man muss schon bedenken, dass sich die Farben auch beim S/W-Druck verbrauchen und dann von Zeit zu Zeit gewechselt werden müssen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

Danke erstmal für deine Antwort :) .

Der TR8550 fällt dann wohl eher flach.

Ehrlich gesagt reicht mir notfalls sogar Flachbett zum Scannen. Klar wäre das jetzt wo sich einiges an Dokumenten angestaut hat erstmal mühsam, aber sobald das abgearbeitet (gescannt) ist, kommen ja montalich nicht so sonderlich viele neue Dokumente hinzu. Ich bevorzuge definitiv Scanqualität über "Komfort".

Wenn die Qualität allerdings stimmt, ist ein Dual-Duplex-ADF wie beim Maxify natürlich auch top (solange der Drucker dadurch nicht riesig wird).

Der XP-7100 ist leider momentan nirgendwo (zu einem anständigen Preis) verfügbar. Der Maxify gefällt mir auch sehr sehr gut (abgesehen von der Größe). Nur die Daten im Vergleich verstehe ich nicht ganz:

Auflösung (horizontal):
600 dpi (Canon Maxify) vs. 5.760 dpi (Epson Expression)

Wie ist das genau zu verstehen?

S/W reicht uns nicht, da hin und weder eben doch Farbe gedruckt werden soll.

Andere Alternativen mit Simplex-ADF oder nur Flachbett kämen definitv auch in Frage, wenn die Qualität stimmt.

Vielen Dank & Grüße,
Thomas
von
Hallo,
vergesse diese Angaben einfach. Die sind nicht relevant. 600 dpi ist vom Canon hier die native Druckkopfauflösung. Der Epson macht nur 360 dpi und geht dann entsprechend häufiger übers Papier. Das ist normale Prozedur, hat aber auch nur bedingt was mit der Qualität zu tun.

Abgesehen vom XP-7100 sind das ja alles Bürodrucker - die gibt es fast durchgehend nur mit ADF.

Falls dir übrigens so ein arg einfacher Drucker wie der Epson Expression Home XP-4100 reicht, kannst du den auch zu niedrigen Kosten mit Readyprint betreiben: HP Instant Ink vs. Epson Readyprint Flex (1): Tintenabos für Wenigdrucker bis 75 Seiten monatlich - das würde dich dann 36 Euro im Jahr kosten, und du könntest 360 Seiten drucken.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi,

nach langem Hin- und her:

Die Wahl fällt nun wohl zwischen 4100 und 6100. Ehrlich gesagt denke ich, dass der 6100 einen guten Kompromiss darstellt. Mir gefällt auch, dass er keine offene Zuführung verwendet und von den Maßen her, eher meinen Vorstellungen entspricht.

Readyprint ist glaub ich schon fast zuviel für uns. 360 Seiten, wäre eine Seite jeden Tag. Soviel drucken wir denke ich nicht.

Eine Frage hätte ich dennoch vor der endgültigen Entscheidungsfindung:
Wie lange kann ich so eine Tintenpatrone nutzen? Rein rechnerisch, bei 10 Seiten im Monat und einer 600 Seiten Reichweite mit XL Patrone im 6100er, komme ich auf 5 Jahre für die Patrone im Idealfall :D . Das machen die wohl kaum mit, oder?

Viele Grüße,
Thomas
von
Hallo,
das sind Idealwerte. Die erzielst du, wenn du hintereinander weg druckst. Bei längeren Pausen fallen Reinigungen an. Diese kosten Tinte. Die Starterpatronen sind zudem nur 250 Seiten in Schwarz und 300 je Farbe.

Jetzt mal die Kosten der Originaltinte vom Epson Expression Premium XP-6100 gerechnet ... Wenn du alle 3 Jahre einen XL-Satz kaufen würdest (solange halten die bei Wenignutzung "eher" nicht) - dann bist du mit dem XP-4100 und dem kleinen Readyprint-Paket beim gleichen Preis.

Der XP6100 hat eine Kassette (+ eine Fotokassette) - man muss aber auch alles vor dem Druck ausziehen - da geht leider nicht automatisch.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi Ronny,

wir haben nun den 4100er bestellt. Ausschlaggebend war am Ende das Ready Print Abo, welches es für den 6100 nicht gibt, sowie auch die Verfügbarkeit (Epson Drucker der Expression Serie scheinen momentan echt schwer zu kriegen zu sein^^).

Danke für all die Tips und Beratung!

Weihnachtliche Grüße,
Thomas

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:59
22:04
21:49
21:39
21:37
20:43
22.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
27.01. Drittanbietertoner für HP-​Laser: Canon gewinnt Klage und lässt Tonerkartuschen vom Amazon-​Marktplatz nehmen
27.01. Epson Ecotank ET-​M16600: Erster S/W-​Tintentankdrucker fürs Büro in A3+
22.01. Europäische Chemikalienagentur "ECHA": Chemikalien für die Tinten-​ und Toner-​Produktion als "eventuell toxisch" eingestuft
17.01. HP Color Laserjet Enterprise MFP M578dn, Flow M578c, M555-​Serie & M554dn: Oberklasse A4-​Farblaser mit umfangreichen Workflow-​Möglichkeiten
04.01. Oki C650dn: Leistungsfähiger Farb-​LED-​Drucker im kompakten Gehäuse
30.12. HP 913A und 973X: Ältere Pagewide-​Kartuschen werden zum 20. Januar gesperrt
23.12. Epson Ecotank ET-​5170 und ET-​5150: Tankdrucker mit Farbpigmenttinte und Face-​Down-​Ablage
18.12. Instant Ink: HP nimmt Streichung des Gratisabos für Bestandskunden zurück
16.12. Canon Pixma TR8550 und TR7550: Canon kündigt beliebte Pixma-​Drucker mit ADF ab
10.12. HP Dynamische Sicherheit: Millionenstrafe in Italien wegen "irreführender und aggressiver Praktiken"
04.12. Canon Pixma TS3450, TS3451 und TS3452: Drei Canon-​Tintenmultis in Schwarz bis Grau
01.12. EU Parlament: Recht auf Reparatur und längerer Produkthaltbarkeit
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 298,47 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 432,68 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 309,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 244,91 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 298,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 324,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen