1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Ecotank ET-2750
  6. Wann wird Pigmenttinte verwendet?

Wann wird Pigmenttinte verwendet?

Bezüglich des Epson Ecotank ET-2750 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Ich habe den Unterschied zwischen Pigmenttinte und Dye-Tinte verstanden. Allerdings ist mir nicht ganz klar wann genau der Drucker die Pigmenttinte nutzt.

1. Wenn ich ein Dokument aus dem Textbearbeitungsprogramm drucke dann wird mit Pigmenttinte gedruckt, gehe ich davon aus.

2. Was passiert wenn dieses Dokument Bilder beinhaltet? Schaltet der Drucker sofort in Fotomodus fürs gesamte Dokument und nutzt dann auch für die Textteile die Dye-Tinten? Oder druckt er die Bilder mit Dye-Tinten aber die Textfragmente immer noch mit Pigmenttinte?

3. Kann der Drucker die zwei Tinten auf einem Blatt überhaupt mischen? Wenn ich ein Farbfoto auf einem Mattpapier (oder Plainpapier) drucke wird die Pigmenttinte auch genutzt? Wenn ja - nur für die komplett schwarze Bereiche oder auch für z. B. Dunkel-Blau?

4. Wenn ein Foto im Grayscale Modus auf einem Plain- oder Mattpapier gedruckt wird - kommt Pigmenttinte zum Einsatz?

Danke.
von
Hallo,

guck dir mal den folgenden Artikel an:

Know-How: Pigmentschwarz vs. Dyeschwarz (Teil 1)

Know-How: Grau aus Schwarz- oder Farbtinte (Teil 2)

Da ist leider jetzt nicht genau deine Konfiguration bei. Aber in der Regel geht es hier nur um das verwendete Papier. Das Schwarz beim Epson sollte auf allen Medien, außer auf Glanzpapier zum Einsatz kommen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Besten Dank für die Links. Wie diese zwei Artikel zeigen, waren meine Fragen nicht unberechtigt :)

Das habe ich mich aus den Artikeln entnommen:
- Pigmenttinte und Dye-Tinte können prinzipiell gemischt werden;
- welche Tinte und wann genutzt wird hängt von der Umsetzung (Hersteller und Druckermodell) stark ab;
- hauptsächlich entscheidet Papierart (Plain, Matt, Glanz) ob Pigmenttinte oder Dye-Tinte zum Einsatz kommt;
- dennoch tragen die Optionen wie Duplexdruck, Randlos oder Druck-in-Graustufen zur Wahl der Tinte auch bei.

Am besten soll man Ausdrucke genauere angucken. Kann ich die Ausdrucke mit dem integrierten Scanner zu Analyse einscannen oder braucht man dafür eher ein Mikroskop?

Danke nochmals für die schnelle Antwort.
von
Hallo,
bei einem Drucker, der nur ein Schwarz hat, sollte das möglich sein. Einfach mal mit hoher Auflösung scannen.

Bei Epson ist es jedoch in der Regel eindeutig. Die Schwarz-Pigmenttinte ist recht gut wischfest und kann oft verwendet werden und verschmutzt nicht (wie bei den Pixmas) die Walzen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der Epson ET-2750 hat nur ein Schwarz - Pigmentschwarz, da kann nicht mit schwarzer Dyetinte gemischt werden.
Mit Pigmentschwarz wird gedruckt, wenn Normalpapier, Umschläge oder mattes Papier ausgewählt wird, aber das gilt eben nur für reines Schwarz, sobald es um dunkelgraue Töne geht, findet schnell ein Übergang zu gemischtem Grau aus Dyetinten statt. Das macht der Treiber, da hat man keinen Einfluss drauf.
von
Pigmentschwarz wird bei Einstellung Normalpapier verwendet. Und zwar nur dann, wenn reines Schwarz gedruckt wird. Selbst bei nahezu schwarzem 99% Dunkelgrau wird mit den 3 bunten Farben substraktiv gemischt.
Wird übrigens m.w. bei den Bürotintengeräten, die für alle 4 Farben Pigmenttinte nutzen, genauso gehandhabt.
Beitrag wurde am 14.11.18, 12:55 vom Autor geändert.
von
Pigmentschwarz wird auch bei Einstellung für mattes/Inkjetpapier verwendet, und nicht nur bei 100% schwarz, wenn man einen Grau-Verlaufskeil druckt mit Einstellung Normalpapier, aber auf Glossy-Papier druckt, ist die matte Schwarztinte klar sichtbar und wie die über das dunkle Grauende weniger wird und das Grau gemischt wird. Da sieht man dann auch, daß die matte Pigmentinte nicht auf der Glossy-Beschichtung haftet, sich leicht abwischen läßt und eben deshalb bei der Glossy-Papiereinstellung nicht mitdruckt, weil es keinen Sinn macht.
von
Hallo,
das ist weitgehend korrekt. Schwarz ist wohl auch hier weniger abriebfest als die Pigmentfarben. Soweit mir bekannt verwendet Canon (Maxify) auch als einziger Hersteller auf Glanzpapier Pigmentschwarz - alle anderen mischen. Jetzt mal von den neuen Envy-Photo-Druckern abgesehen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Direkt+zu+Cleverleihe...
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:33
00:22
23:33
22:12
20:26
20:12
Toner reset Gast_51348
19:39
17:32
14.2.
UTAX vs. KYOCERA Haripon
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.02. HP Tinten-​Cashback: Bis zu 50 Euro zurück beim Kauf von HP-​Officejet-​Tintenpatronen
16.01. Epson Ecotank ET-​M1100-​Serie, ET-​M2100-​Serie und ET-​M3100-​Serie: Weitere Monochrom-​Tintentank-​Drucker von Epson
08.01. Canon Pixma TS705: Pixma-​Fotodrucker soll in kleine Büros vordringen
08.01. Epson "Unbegrenzt drucken": Zwei Jahre lang "keine Folgekosten"
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 197,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,91 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 386,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 197,29 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 97,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 328,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 369,84 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 882,95 €1 Ricoh SP C360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen