1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. Druckt kein schwarz mehr!

Druckt kein schwarz mehr!

Bezüglich des Canon Pixma iP4200 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein Drucker Canon Pixma iP4200 druckt von einem zum anderen Einschalten kein schwarz mehr (PGPK).
Der Drucker hat immer einwandfrei funktioniert. Manchmal eine Düsenreinigung und er tat seinen Dienst.
Der Drucker gibt keine Fehlermeldung aus.
Nach vielem Lesen hier im Forum habe ich schon einiges versucht.
Die Absaugeinheit dürfte auch in Ordnung sein, denn wenn man Wasser draufgibt, wird es abgesaugt.
Auch der Druckkopf dürfte nicht verklebt sein, denn er lässt einwandfrei Tinte durch, wenn man ihn mit der Düsenseite auf ein Taschentuch drückt. Ich habe den Druckkopf mit Wasser durchgespült bis keine Tinte mehr kam. Danach wieder mit Tinte befüllt. Die Tinte kommt einwandfrei durch.
Was kann ich noch tun, um dem Gerät wieder Leben einzuhauchen?
von
Hallo,

Ja da wirst Du nichts mehr machen können, das dürfte ein Elektronick Problem sein, mit einer anderen Einstellung als wie Normalpapier läst sich auch noch Text drucken schwarz wird dann aus den kleinen Patronen gemischt.

Sep
Beitrag wurde am 08.08.17, 20:31 vom Autor geändert.
von
Hallo,

scanne doch mal bitte den Düsentest ein, und laden diesen hier als Bilddatei hoch. Vermutlich ist es wohl der von sep angekündigte Kopf/Elektronikschaden.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die schnelle Reaktion!
Anbei der Scan vom Düsentest.
Die untere Zeile BK ist in einwandfreiem Grau, die Farbe wird durch den Scan in Regenbogenfarben dargestellt.
von
Ja das schwarze Gitter was normalerweise oben im Düsentest zu sehen ist fehlt.
von
Ja genau, er druckt kein Schwarz.
Aber warum?
Wenn es sich, wie Du annimmst, um einen Elektronik-Schaden handelt, ist er wohl reif für den Druckerhimmel!?
von
Ja und wie schon geschrieben Text geht noch, wenn eine hochwertige Papiersorte eingestellt wird als wie "Normalpapier" dann können die Buchstaben auf Normalpapier etwas ausgefranst aussehen, als wenn mit der Tinte aus der großen Patrone gedruckt wird, weil diese Pigmentiert ist.
von
Danke für Deine, Eure Unterstützung!
Dann muss ich mich wohl um ein neues Gerät umsehen.
Bis dahin, werde ich die Zeit mit einer anderen Papiereinstellung überbrücken.
Gibt es vielleicht einen Tipp für ein vergleichbares Neugerät?

Nochmals Danke und liebe Grüße
von
Hallo Seebär,

dein Pixma hat ja über 10 Jahre durchgehalten. So eine Lebensdauer würde heute kaum
noch jemand von einem aktuellen Gerät erwarten. Bei reinen Druckern sind die Angebote
schon sehr begrenzt. Multifunktionsgeräte sind nur unerheblich teurer, die Auswahl ist da
wesentlich größer. Wenn es wieder ein Canon mit gutem Fotodruck sein soll, könntest Du dir mal die aktuelle Pixma TS-Serie anschauen.

News: Canon Pixma TS-Serie

Gruß Powdi
von
Am besten ist wenn Du diese Frage unter DC-Forum "Allgemeine Kaufberatung" stellst.

sep
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:05
druckt versetztnicholas
14:45
14:13
14:02
13:54
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
21:08
17:12
15.11.
15.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen