1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Test: Canon Pixma TS7450a und TS5350a

Test Canon Pixma TS7450a und TS5350a: Display, Bedienung & Funktionen am Gerät

von Maximilian Lindner

Steht man vor dem Gerät sind die Möglichkeiten des Bedienpanels enorm wichtig. Man erwartet heute eine einfache und intuitive Bedienung zumindest für die Grundfunktionen wie zum Beispiel Kopieren und Wartungen.

Display und Bedienelemente

Im Unterschied zum Pixma TS7450a verfügt der TS5350a über ein klappbares Bedienpanel, welches zum Drucken nicht hochgeklappt werden muss. Beim TS7450a ist es starr, das Display und die Bedientasten sind aber leicht versenkt und angewinkelt. Die Funktionen und die Anordnung der (wenigen) Bedienelemente sind bei beiden Geräten indes identisch.

Gemein haben beide ein selbst-leuchtendes OLED-Display mit hohem Kontrast, jedoch lediglich mit monochromer Darstellung.

Was im Test gestört hat, ist die fehlende Anzeige des WLAN-Verbindungsstatus sowie einer Tintenstandsanzeige. Diese werden erst bei einem Druck auf die Taste "OK" sichtbar. Das hätte vom Platz her auch locker auf die Standardanzeige gepasst.

Es macht doch Sinn, wenn man gleich erkennen kann, ob der Drucker verbunden ist und ob wann eine neue Tinte fällig sein könnte.

Die Bedienelemente

Die Bedienelemente beschränken sich auf die wesentlichen Funktionen eines Druckers. Die Taste "QR" wird erst in den Untermenüs aktiv oder jederzeit, wenn ein Fehler vorliegt. In dem Fall erscheint nach dem Drücken ein QR-Code auf dem Bildschirm, der über die Kamera eines Mobilgerätes zur entsprechenden Hilfeseite im Handbuch verlinkt.

Die Taste mit den verschlungenen Ovalen dient zur Schnelleinrichtung in einem Wlan-Netzwerk. Dazu können die WLAN Einstellungen von einem Mobilgerät auf den Drucker übertragen werden - man erspart sich die Eingabe eines langen WPA-Schlüssels oder die Einrichtung per WPS.

Unserer Meinung nach wird der Vorgang so selten benötigt, dass man diese Taste anderweitig belegen könnte. Die Wlan-Einrichtung hätte auch problemlos über das Display Platz gefunden.

Ein direktes Umschalten zwischen Schwarzweiß- und Farbkopie wäre unserer Ansicht nach sinnvoller. Steht man vor dem Gerät kann man leider nicht ganz so spontan entscheiden, in welcher Betriebsart kopiert werden soll. Dazu muss man sich jedes Mal mühsam durchs Menü klicken: OK => Kopiereinstellungen => OK => 2x Pfeil nach unten => OK => Auswählen Farbe oder Schwarzweis => OK zum Festlegen => Druck auf grüne Starttaste.

Wagt man es zudem noch die Qualität umstellen zu wollen, muss man nochmals tiefer ins Menü gehen - das ist unnötig umständlich gelöst.

Bedienung und Funktionen am Drucker
Canon Pixma TS5350a

Canon Pixma TS5350a

Canon Pixma TS7450a

Canon Pixma TS7450a

Display & Bedienpanel
DisplaytypOLED (Weiß auf Schwarz)
Displaygröße3,6 cm
neigbarJaNein
Physische Bedienelementean/aus, Home, Hilfe (QR), WiFi Verbindung, Pfeiltasten, Stopp, Start
Druck von Fotos und Dokumenten von entfernen Orten
aus der CloudJa (Canon )
Scanziele
Scanvorschau
(nur Flachbett)
Nein
OCR direkt am Gerät/
durchsuchbare PDF
Nein
Lokalnein (kein USB-Host)
zum ComputerNein
SMB/ FTPNein
E-Mail / SMTPNein
CloudNein
Kopierfunktionen
Handout-FunktionJa (2auf1)
Ausweis-KopieNein
Duplex-KopieJa (1>2-seitig)
© Druckerchannel (DC)

*1
Das durchsuchbare PDF (OCR) wird von einer Computer-Software erledigt. Der Drucker selbst kann kein OCR erstellen.
04.07.22 22:36 (letzte Änderung)
1Erstaunlich viel für wenig Geld
2Verbrauchsmaterialien & Folgekosten
3Gehäuse und Papierzuführungen
4Anschlüsse, Scanner & ADF-Einzug
5Druckertreiber, Scannertreiber & Webserver
6Display, Bedienung & Funktionen am Gerät
7Smartphone- und Tablet-App
8Scan- und Kopiertempo
9Scan- und Kopierqualität
10Text-, Grafik- und Fotodrucktempo
11Text- und Dokumentdruckqualität
12Marker- und Wischfestigkeit
13Grafik-Druckqualität
14Foto-Druckqualität
Technische Daten & Testergebnisse

3 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
21:35
21:06
19:37
19:02
18:45
Advertorials
Artikel
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
23.06. Canon Imageformula RS40 und Epson Fastfoto FF-​680W: Flinke Fotoscanner im Vergleich
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,74 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 264,53 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,40 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 209,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 534,49 €1 Canon i-Sensys MF752Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen