1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. HP Instant Ink

HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr

von Ronny Budzinske

Der weltweit größte Druckerhersteller HP hat im abgelaufenen dritten Quartal 2021 mit 4,2 Milliarden Euro einen satten Umsatzsprung erzielt. Die Anzahl der "Instant Ink"-Abonnenten stieg um 30 Prozent auf 10 Millionen.


Im aktuellen Fiskalbericht zum ausgelaufenem dritten Quartal 2021 hat der amerikanische Drucker- und PC-Bauer HP (Inc.) einige Einblicke in die Verkaufszahlen und Abonnenten seines Tintenlieferdienstes "Instant Ink" gewährt.

So lief das im September ausgelaufene Quartal mit einem Umsatz von rund 4,9 Mrd US$ (rund 4,2 Mrd Euro) ausgezeichnet. Dies entspricht einem satten Anstieg von rund 24 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres. Der Gewinn konnte zudem auf rund 860 Millionen US$ (rund 740 Millionen Euro) gesteigert werden. Die Gewinnmarge beträgt somit ordentliche 17,6 Prozent vom Umsatz.

Die EMEA-Region (Europa, mittlerer Osten und Afrika) macht dabei einen Anteil von gut einem drittel der weltweiten Umsätze aus.

Spannender sind die Details, die im Kleingedruckten veröffentlicht werden. So will man Stand heute rund 10 Millionen aktive Instant-Ink-Kunden haben. Im Vorjahr war noch von rund 5 Millionen zahlenden Kunden die Rede. Vermutlich sind in den aktuellen Zahlen auch Kunden mit einem kostenfreien Probeabo eingerechnet.

Alles in allem soll die Kundenanzahl nicht nur um 30 Prozent zugenommen haben, sondern sich auch der dadurch verursachte Umsatz in gleicher Höhe entwickelt haben.

Dies dürfte besonders stark durch die Einführung von "HP+" zurückzuführen sein. Teilnehmer dieses Programms bekommen sechs Freimonate "Instant Ink", dürfen als Gegenleistung aber für diesen Drucker keine Drittanbieter- oder aufgefüllte Kartuschen mehr verwenden. In der an sich guten Smart-App wird einem die Entscheidung dazu recht einfach gemacht.

27.10.21 11:41 (letzte Änderung)

0 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
09:44
08:22
07:48
23:37
22:26
Advertorials
Artikel
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
23.06. Canon Imageformula RS40 und Epson Fastfoto FF-​680W: Flinke Fotoscanner im Vergleich
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,74 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 276,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,99 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 209,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 534,49 €1 Canon i-Sensys MF752Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 619,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 344,89 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen