1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Brother Finanzzahlen 2020

Brother Finanzzahlen 2020: Weniger verkaufte Drucker, mehr Gewinn und gutes letztes Quartal

von Ronny Budzinske

Der japanische Konzern Brother hat Quartalszahlen und Gesamtzahlen für das ausgelaufene Geschäftsjahr 2019 (endete im März 2020) herausgegeben. Der Gesamtumsatz belief sich auf umgerechnet 5,49 Mrd Euro, was einem Rückgang von rund 6,8 Prozent entspricht.

Die Druckersparte macht vom Umsatz her einen Anteil von etwas mehr als 60 Prozent aus. Dieser belief sich auf 390,7 Mrd Yen (entsprechen 3,37 Mrd Euro) und ging um drei Prozent zurück. Vergleichsweise gut verlief das letzte Quartal (Januar bis März 2020), was auf verstärkte Ausstattungen im Homeoffice zurückzuführen ist.

Der Gewinn betrug im Gesamtjahr rund 57,1 Mrd Yen (umgerechnet 492 Mio Euro), was einen Anstieg von fast acht Prozent entspricht. Damit steuert die Druckersparte gut 85 Prozent am Konzerngewinn bei. Die Gewinnmarge im Drucker-Segment liegt bei ordentlichen 14,6 Prozent.

Im betrachteten Finanzjahr erhöhte Brother die Ausgaben für Forschung und Entwicklung und will zukünftig vor allem im Bereich von Tintendruckern mit großen Patronen (All-In-Box) und in den Schwellenländern mit Tintentankdruckern seine Umsätze steigern. Planung über Tintentankdrucker in Westeuropa gibt es somit offenbar nicht. Besonders stark ist hier Epson (Ecotank), gefolgt von Canon (Megatank) und HP (Smart Tank).

12.05.20 10:14 (letzte Änderung)

0 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
10:10
08:30
22:47
22:11
19:55
Artikel
16.05. HP SecuReuse: Chip-​Reset für Originalpatronen soll ermöglicht werden
15.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2024: Gesättigter Druckermarkt sackt um 20,6 Prozent ein
15.05. Canon i-​Sensys MF842Cdw, LBP732Cdw, X C1530iF-​II-​ und X C1530P-​II-​Serie: Farblaserdrucker mit (und ohne) schnellem Duplex-​Scanner
12.05. Brother Quartalsbilanz FJ 2023: Mehr Kundenbindung und Drucker-​Aufbereitung direkt in Europa
08.05. Canon Maxify: Firmwareupdate für viele Canon-​Tintendrucker
05.05. HP Laserjet Cashback 2024/05: Geld zurück für viele S/W-​ und zwei Farb-​Laserjets von HP
27.04. Brother L5000-​ und L6000er-​Serie: Gehobene Monolaser mit und ohne Scanner
24.04. Epson Readyprint Ecotank: Größere Druckerauswahl fürs Tintenabo mit Leihdrucker
23.04. Epson ReadyPrint Flex: Neue Vieldrucker-​Tarife fürs Tintenabo
18.04. The Recycler Live 2024: HP will wohl Chip-​Reset für professionelle Aufbereiter ermöglichen
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 273,25 €1 Canon Pixma TS9550a

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 164,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon i-Sensys MF216n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 349,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Xerox Workcentre 6655

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,99 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 735,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 615,15 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,99 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen