1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Marktzahlen 2019 (zweites Quartal)

Marktzahlen 2019 (zweites Quartal): Druckerverkäufe 2019

von Ronny Budzinske

Das US-Amerikanische Marktforschungsinstitut IDC hat aktuelle Verkaufszahlen von Druckern bereitgestellt. Detaillierte Angaben zu Verkäufen gibt es ausschließlich gegen Bezahlung.

Beobachtungszeitraum und Segmente

Beobachtet wurde dabei das erste Quartal (Januar bis März) von 2019 im Vergleich mit dem Vorjahr 2018. Der aktuelle Bericht für "Worldwide Hardcopy" umfasst weltweite Auslieferungen durch die Hersteller in den Segmenten von A4 bis A2 aller gängigen Technologien (Tinte, Laser, Nadel und Zeilendrucker, Farbe und S/W) und Funktionsklassen (Single, Multifunktion). Spezialgeräte für den Handel oder beispielsweise kleine Fotodrucker werden nicht gemessen.

Dargestellt werden lediglich Stückzahlen. Aufgrund deutlich höherer Marktpreise von Bürodruckern und Kopierern können sich die Zahlen vom Umsatz deutlich voneinander unterscheiden.

Gesamtmarkt sinkt, HP mit Abstand vorne

Im direkten Vergleich mit dem Vorjahr sind die Verkaufszahlen um rund 5,6 Prozent eingebrochen. Der weltweit größte Druckerhersteller HP konnte mit einem Verlust von "nur" 3,3 Prozent auf rund 9,45 Millionen verkaufter Drucker seinen Marktanteil auf nunmehr gut 42,6 Prozent steigern.

Weniger gut sah es für den japanischen Hersteller Canon mit einem Absatzminus von 10,8 Prozent (nach Stückzahlen) auf knapp 4,2 Millionen (Marktanteil 18,8%) aus. Auch Mitbewerber Epson verlor mehr als der Gesamtmarkt und bringt es auf nunmehr 3,84 Millionen verkaufter Drucker und einem Marktanteil von 17,3%.

Behaupten konnte sich trotz einem Einbrauch auf nunmehr 1,76 Millionen Drucker der Experte für Laserdrucker Brother mit einem Marktanteil von konstanten 7,9%.

Unterhalb der großen vier Anbieter wird der Markt kleinteilig. Dezidiert wird lediglich Kyocera mit einem Marktanteil nach Stückzahlen von rund zwei Prozent aufgeführt. Die restlichen 2,5 Millionen Drucker (Anteil 11,4%) werden von noch kleineren Marktteilnehmern aufgeteilt.

Weltweite Druckerverkäufe 2019 vs 2018 (jeweils 2. Quartal)
ausgelieferte Einheiten
2. Quartal 2019
(Marktanteil)
ausgelieferte Einheiten
2. Quartal 2018
(Marktanteil)
Wachstum
HP9,45 Millionen
(42,6%)
9,77 Millionen
(41,6%)
-3,3%
Canon4,18 Millionen
(18,8%)
4,69 Millionen
(19,9%)
-10,8%
Epson3,84 Millionen
(17,3%)
4,14 Millionen
(17,6%)
-7,2%
Brother1,76 Millionen
(7,9%)
1,83 Millionen
(7,8%)
-3,5%
Kyocera0,44 Millionen
(2,0%)
0,46 Millionen
(2,0%)
-5,7%
Andere2,53 Millionen
(11,4%)
2,63 Millionen
(11,2%)
-3,8%
Insgesamt22.204.703
(100,0 %)
23.520.898
(100,0%)
-5,6%
© Druckerchannel (DC)

Tintentankdrucker, Farblaser-MFP und Japan stark

Auch wenn es keine genaueren Angaben gibt, verweist IDC auf einen wachsenden Markt von Tintentankdruckern, wobei das Wachstum mit 3,4 Prozent ausfällt. Allein im zweiten Quartal soll Epson als führender Anbieter rund zwei Millionen "Ecotanks" verkauft haben. Epson selbst hat kürzlich angekündigt, dass im aktuellen Geschäftsjahr rund 10 Millionen Geräte der Klasse angepeilt werden.

Ebenfalls wachsend ist der Markt von Farblaser-Multifunktiondruckern. Der Anstieg beträgt dabei rund zwei Prozent auf 2 Millionen Auslieferungen im zweiten Quartal 2019.

Auffallen ist auch das starke Wachstum im japanischen Markt. Im Herkunftsland von vier der fünf größten Hersteller wurden 4,7 Prozent mehr Drucker (1,1 Millionen) verkauft, als im Vergleichsquartal. Besonders stark ist dabei das Tintenstrahlersegment mit einem Wachstum von 6,6 Prozent.

05.09.19 10:42 (letzte Änderung)

1 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:09
18:21
18:12
15:46
15:14
16.5.
13.5.
schwarz ist grau snapscan
Advertorials
Artikel
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 424,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 798,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 345,10 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,90 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 3.148,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,99 €1 HP Officejet Pro 8022

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen