1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501

Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel

Ganz zögerlich kam Canon mit seinen Tintentankdruckern in den Markt. Nach der Einführung des Canon Pixma G4511 bei Amazon gibt es ab sofort auch alle anderen Tintentank-Modelle von Canon im freien Handel zu kaufen.

Seit Ende September gibt es eine Modell-Variante des Pixma G4500 im freien Handel zu kaufen, den Druckerchannel getestet hatte. Der Clou dieser im Frühjahr 2017 vorgestellten Serie liegt beim Verbrauchsmaterial. Anstatt herkömmlicher Patronen besitzen die Modelle einen Tintentank, der besonders günstig mit Originaltinte befüllt werden kann. Eingeführt hatte dieses Prinzip der Mittbewerber Epson im Jahr 2014, der seine Modelle mittlerweile Ecotank nennt. Bisher gab es die Canons-Geräte nur im Canon-Store zu kaufen.

Mittlerweile hat sich zum rund 400 Euro teuren G4511 mit Fax auch der G1501 als reiner Drucker, der G2501 als Einstiegs-Multifunktionmodell sowie der G3501 mit Wlan dazu gesellt.

Mal vom Namen abgesehen besteht der grundlegende Unterschied der nun verfügbaren Modelle im Lieferumfang. Anstatt nur einer Tintenflasche mit Pigmentschwarz liegen den Handelsmodellen zwei Flaschen bei. Die drei Grundfarben (Dye-Tinte) befinden sich jeweils ein Mal im Druckerkarton.

Die Drucker selbst bleiben einfach in der Ausstattung. Papier wird grundsätzlich über eine 100-Blatt-Zuführung in offener und nicht vor Staub geschützter Bauweise zugeführt. Selbst beim 400 Euro teuren Modell mit Fax gibt es keine Duplexeinheit für das automatische Wenden von Papier. Bei Epson geht dies mit dem Ecotank ET-2750 (unter 300 Euro) los. Eine Papierkassette gibt es für den rund 350 Euro teuren Ecotank ET-3700.

Immerhin können alle Drucker auch randlose Fotos zu Papier geben. Mit recht kleinen Tintentropfen von bis zu 2 Pikolitern sollte hier auch eine gute Qualität erzielt werden, wenngleich lediglich drei Farben zum Einsatz kommen. Das pigmentierte Schwarz kann ausschließlich auf Normalpapier verwenden werden und sorgt dort für scharfe Konturen und eine tiefe Schwärze.

Eigenartig bleibt die Entscheidung, die günstigeren Modellen ohne Wlan auszustatten. Der reine Drucker G1501 sowie der G2501 als Multifunktionsmodell können lediglich über die USB-Schnittstelle mit einem Computer verbunden werden.

Canon Pixma G-Serie für den Handel (Tintentankdrucker)
Canon
Pixma G1501
Canon
Pixma G2501
Canon
Pixma G3501
Canon
Pixma G4511
Preis200 Euro250 Euro300 Euro400 Euro
FunktionDruckenDrucken, Scannen, KopierenDrucken, Scannen, Kopieren, Faxen
Druckwerk8,8 ipm (S/W) und 5,0 ipm (Farbe), Kleinste Tropfengröße 2,0 pl
Papiervorrat100 Blatt (offen)
Duplexdrucknein
Randlosdruckja
ADF20 Seiten (Simplex)
AnschlüsseUSBUSB, Wlan
TintensatzPigmentschwarz, Dyefarben
Tintenflaschen im Lieferumfang2x Schwarz (6.000 Seiten)
C/M/Y (je 7.000 Seiten)
Weitere Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Alle vier Modelle sind bereits im Handel erhältlich, zu Preisen, die nahe an der bisherigen Preisempfehlung liegen. Canon selbst gewährt lediglich 1 Jahr Garantie ab Kauf, für die es derzeit keine kostenfreie Verlängerung nach Registrierung gibt. Eine Übersicht zu den Garantien und Verlängerungsmöglichkeiten aller Tintendruckerhersteller haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

08.11.18 11:29 (letzte Änderung)
Technische Daten

43 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:41
22:12
21:10
20:40
20:14
17.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 189,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 254,89 €1 Brother MFC-L3730CDN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 339,09 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 258,99 €1 Brother DCP-L3510CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,62 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 235,97 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 328,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen