1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Oki B700- und MB700-Serien

Oki B700- und MB700-Serien: Monolaser für den Büroeinsatz

Oki aktualisiert mit zwei neuen S/W-Geräten seine B700-Serie und stellt auf deren Basis vier neue Multifunktionsvarianten vor. Große Unterschiede gibt es vor allem bei den Folgekosten.

Mit zwei Neuvorstellungen aktualisiert Oki nach drei Jahren die Arbeitsgruppendrucker der B700-Serie. Zudem erweitert der Druckerhersteller diese Serie um passende Multifunktionsvarianten.

Die Neuvorstellungen bei den Druckern heißen Oki B721dn und B731dn. Die Preise liegen bei rund 700, respektive etwa 880 Euro. Unterschiede gibt es nur im Detail und bei den Druckkosten.

Serienmäßig gibt es bei beiden Modellen einen Duplexer, eine Papierzufuhr für 530 Blatt und einen manuellen Einzug, der 100 Seiten aufnehmen kann. Optional kann man die Papierzufuhr durch drei weitere Kassetten auf bis zu 3.060 Blatt erweitern.

Pro Minute bringt der B721dn 47 Seiten zu Papier, der B731dnw geht mit 52 Seiten etwas flotter zu Werke. Darüber hinaus ist das teurere Modell zusätzlich mit einem Wlan-Modul für den Einsatz im Funknetz ausgestattet, während das Basismodell lediglich die kabelgebundene Ansteuerung via USB oder Ethernet ermöglicht.

Der wichtigste Unterschied liegt aber bei den Druckkosten (siehe Tabelle unten). Wer viel zu drucken hat, kommt in den meisten Fällen mit dem etwas teureren Modell günstiger weg, da die Druckkosten merklich preiswerter ausfallen.

Multifunktionsvarianten MB760- und MB770-Serie

Auf Basis der beiden neuen Drucker stellt Oki auch vier neue Multifunktionsgeräte vor. Beim Design orientiert sich der Hersteller an den vor kurzem vorgestellten Farblaser-AIOs der MC760 / MC770-Serien

Das Einstiegsmodell heißt MC760dnfax und kostet rund 1.850 Euro. Er basiert auf dem Druckwerk des B721. Darüber hinaus ist er mit einem Fax samt DADF für 100 Seiten ausgestattet und lässt sich über einen neun Zoll großen Touchscreen bedienen.

Die darüber positionierte MC770-Serie basiert auf dem Druckwerk des B731 und ist in drei verschiedenen Varianten verfügbar. Gegenüber dem Einstiegsmodell MC760dnfax ist das Drucktempo mit 52 (statt 47) Seiten pro Minute etwas flotter und die Druckkosten fallen günstiger aus.

Der MB770dn kostet rund 2.365 Euro und kommt ohne Fax daher. Das darüber platzierte Modell MB770dnfax kostet rund 225 Euro mehr und ist mit der Faxfunktion ausgestattet. Das zirka 3.255 Euro teure Topmodell MB770dfnfax bietet darüber hinaus einen 500-Blatt-Finisher mit Hefteinheit.

Verbrauchsmaterialien und Druckkosten

Die günstigeren Einstiegsmodelle (B721dn und MB760dnfax) können lediglich eine Tonerkartusche für 18.000 Normseiten aufnehmen. Die vier anderen Neuvorstellungen lassen sich auch mit einem Tonermodul für 36.000 Seiten bestücken. Die Folgekosten sinken dadurch bei diesen Modellen deutlich. Im Vergleich mit der Konkurrenz drucken die Topmodelle günstig, die Einstiegsmodelle hingegen etwas teurer. Zum Lieferumfang gehört bei allen Modellen eine Starterkartusche, die 10.000 Seiten durchhält.

Die Bildtrommel ist in den Tonerkartuschen bereits enthalten, sodass man nur noch alle 200.000 Seiten ein Wartungs-Kit austauschen muss.

Druckkostenanalyse 04/2020*1
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*2 (100.000 Seiten)
  
Dell B5465dnf
 
 
0,8 ct
Oki B731dnw / MB770-Serie
 
 
0,8 ct
Lexmark MX711-Serie
 
 
1,1 ct
Oki B730-Serie (Vorgänger des B731)
 
 
1,2 ct
HP LJ Enterprise M4555-Serie
 
 
1,3 ct
Oki B720-Serie (Vorgänger des B721)
 
 
1,4 ct
Oki B721dn / MB760dnfax
 
 
1,4 ct
Lexmark MX710-Serie
 
1,5 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Die neuen Profi-Mono-Laser sind bereits verfügbar. Wie bei Oki üblich gibt es drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Service, wenn man sich nach dem Kauf beim Hersteller registriert.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
07.10.13 10:20 (letzte Änderung)
Technische Daten

2 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:53
23:27
21:14
20:44
18:20
16:23
10:59
30.3.
Tonererkennung Dr.Sentinel
30.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser 1001nw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 236,85 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 149,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,99 €1 Epson Ecotank ET-2751

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen