1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Spezialdrucker
  5. Vergleichstest: Günstige Etikettendrucker / Labeldrucker

Vergleichstest Günstige Etikettendrucker / Labeldrucker: Qualität und Tempo

von Stefan Wischner

Vom Datenblatt her basieren beide Drucker auf derselben Technologie und bieten die gleichen Druckauflösungen, nämlich wahlweise 300 dpi oder 300x600 dpi. Erwartungsgemäß ist auch die subjektive Druckqualität zumindest bei der Textausgabe absolut vergleichbar. Auch Graustufen druckten beide in guter Qualität, wobei Grafiken beim Brother QL-570 in der Standardeinstellung etwas zu dunkel geraten. Das lässt sich aber im Druckertreiber problemlos justieren.

Deutliche Unterschiede zwischen den beiden Kandidaten gab es dafür bei der Geschwindigkeitsmessung. Die Hersteller geben die Druckleistung naturgemäß nicht in Seiten pro Minute an. Seiten in definierter Größe drucken die Geräte ja nicht. Die statt dessen verwendeten Werte Millimeter pro Sekunde (Brother) oder Etiketten pro Minute (Dymo) sind tatsächlich angebrachter, aber auch nicht sonderlich aussagekräftig.


Für den Druckerchannel-Test ermittelten wir die jeweilige Gesamtzeit für den Ausdruck von dreierlei Standard-Etiketten. Einmal nur mit einer Adresse, also mehrzeiligem Text und einmal mit einem Layout, das aus zweizeiligem 18-Punkt-Text plus einem grafischen Mehrfarb-Logo (dem Druckerchannel-Symbol) bestand. Hinzu kam noch ein Test mit einem formatfüllenden (ca. 30 mal 90 mm) 12-stelligen Barcode. Alle Testausdrucke erfolgten mit der maximalen Auflösung von 300 x 600 dpi.

Das Ergebnis entspricht in etwa den Herstellerangaben und weist dem Dymo ein nahezu doppelt so hohes Drucktempo aus. Mit einer Ausnahme: Beim Drucken eines Etikett-füllenden Barcodes ließ sich der Dymo sogar etwas mehr Zeit als der Brother QL-570. Der Grund lässt sich nur vermuten: Eventuell ist er in der Software zu suchen, die bei Dymo möglicherweise die Umwandlung Zahl zu Barcode bei jedem Etikett erneut vornimmt.

Ansonsten spielt es für das Tempo offenbar keine Rolle, ob wenig oder viel Inhalt, Grafik oder nur Text ausgegeben wird. Lediglich die Aufbereitungszeit bis zum Druck des ersten Etiketts ist minimal beeinflusst.

Drucktempo Labeldrucker
30 Adressetiketten, vierzeilig30 x Grafiklogo + Text30 x Barcode
    
Brother QL-570
 
1:37 Min.
 
1:40 Min.
 
 
1:54 Min.
Dymo Labelwriter 450
 
 
0:55 Min.
 
 
0:55 Min.
 
2:04 Min.
Copyright Druckerchannel.de
01.09.11 14:06 (letzte Änderung)
1Kleben und kleben lassen
2Installation und Handhabung
3Software und Treiber
4Das Angebot an Etiketten
5Qualität und Tempo
6Testergebnisse und technische Daten

29 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
20:01
15:42
14:31
14:20
13:24
Artikel
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 463,16 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 403,79 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 239,99 €1 Epson Ecotank ET-2875

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 346,95 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 174,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 568,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 763,98 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen