1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Oki C610dn

Test Farblaser Oki C610dn: Drucktempo

von Ulrich Junker
Hinweis: Für mindestens einen erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Oki Farbdrucker der Serie 300, 400, 500, 600, 700 und 800" verfügbar.

Beim Foto- und Grafikdrucktempo in bester Qualität mit dem PCL-Treiber ordnet sich der Oki C610dn in die Spitzengruppe ein. Mit dem Postscript-Treiber braucht der Oki mehr als doppelt so lange, ohne erkennbar bessere Druckergebnisse.

Klicken Sie auf die Pfeile über den Tabellenspalten, um die Werte zu sortieren.

So schnell druckt der Oki C610 Fotos und Grafiken
Drucktempo
A4-Foto
Drucktempo
A4-Grafik
   
HP Color Laserjet CP3525DN
 
 
17 Sek.
 
 
12 Sek.
Oki C610dn PCL-Treiber
 
 
18 Sek.
 
 
12 Sek.
Oki C5950dn
 
 
18 Sek.
 
 
12 Sek.
Konica Minolta Magicolor 5650EN
 
 
22 Sek.
 
 
12 Sek.
Lexmark C534dn
 
100 Sek.
 
20 Sek.
Copyright Druckerchannel.de

Die Einstellung bei beiden Treibern (PCL und Postscript) liefert mit der Voreinstellung "automatisch" zumeist gute Ergebnisse. Versucht man es mit Einstellungen wie "Graphic pro" (verwendet die im Drucker integrierte Unterstützung für ICC*1-Profil-Farbanpassung), kann der Ausdruck des Testdokuments auch schon einmal fast zwei Minuten dauern. Dabei ist der Ausdruck mit bloßem Auge nicht vom schneller gedruckten zu unterscheiden.


Textdruck: Tempo

Am häufigsten druckt man in Büros eine einzelne Seite. Mit einem Zeitbedarf von sieben Sekunden hat der Oki C610dn gegenüber vergleichbaren Geräten deutlich die Nase vorn. Und auch die 37 Seiten pro Minute beim Textdruck sind sowohl in der Business- als auch in der High-End-Klasse ein bisher unerreicht guter Wert.

Druckgeschwindigkeit Textdruck
Zeit für die erste Druckseitemaximales Drucktempo
   
Oki C610dn
 
 
7 Sek.
 
37 ppm
Oki C5950dn
 
 
11 Sek.
 
 
33 Sek.
HP Color Laserjet CP3525DN
 
 
12 Sek.
 
 
30 ppm
Lexmark C534dn
 
 
13 Sek.
 
 
23 ppm
Konica Minolta Magicolor 5650EN
 
16 Sek.
 
 
32 ppm
Copyright Druckerchannel.de

*1
Abkürzung für International Color Consortium. Ein solches Profil beschreibt den Farbraum eines Eingabegerätes (zum Beispiel einer Digitalkamera = RGB) und den eines Ausgabegeräts (zum Beispiel eines Druckers = CMYK). Das Profil versucht, beide so aufeinander abzustimmen, dass Eingabe- und Ausgabebild möglichst gleich sind.
02.03.10 09:38 (letzte Änderung)
1Dicke Drucksachen von Oki
2Das Verbrauchsmaterial
3Die Druckkosten
4Die Ausstattung: Papier, Anschlüsse, Bedienung
5Farb- und Grafikdruck: Qualität
6Textdruck: Qualität
7Drucktempo
8Duplex- und Foliendruck, Kalibrierung
Technische Daten & Testergebnisse

109 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
13:15
13:01
12:43
11:52
10:10
Artikel
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
03.06. Epson ReadyPrint Flex: Anhaltende Probleme mit Epsons Tintenabo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 403,79 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 463,16 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 239,99 €1 Epson Ecotank ET-2875

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,42 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 420,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 568,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,50 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen