1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: Samsung CLP-770ND

Test Farblaser: Samsung CLP-770ND: Grafikdruck: Qualität und Tempo


Die Druckerchannel-Testgrafik

Aus Corel-Draw-11 muss jeder Testkandidat eine A4-große Vektorgrafik drucken. Auf dieser Seite befinden sich verschiedene Grafikelemente, mit denen sich die Grafikdruckqualität eines Druckers besonders gut beurteilen lässt (Bild rechts).

Eine gezippte Version dieser Grafik steht im Artikel DC-Testdokumente als Download zur Verfügung. Damit können Sie Ihren eigenen Drucker prüfen und bei Interesse bei uns einen eigenen Testbericht schreiben und veröffentlichen.

Die Grafik gibt Druckerchannel jeweils auf herkömmlichem Kopierpapier in höchster Qualität aus.

Grafikdruck: Qualität

Den Strahlenkranz sollen die Testkandidaten ohne Moiré-Fehler und Farbverfälschungen ausdrucken.

Der PS3-Treiber druckt mit relativ wenig Moiré, trägt die Farben aber recht dick auf (Bild links). Mit dem PCL6-Treiber ist der Farbauftrag ebenfalls zu stark, mit mehr Moiré-Effekten (Bild rechts).

Klicken Sie die Bilder an, um die Bildergallerie zu öffnen und die Qualitäten zu vergleichen.

Grafikdruck: Tempo

Samsung CLP-770ND: Drucktempo Grafikdruck
Zeit
PS3-Treiber27,0 Sekunden
PCL6-Treiber16,9 Sekunden
© Druckerchannel (DC)

Mit dem Ausdruck der Testgrafik nimmt sich der CLP-770ND relativ lange Zeit, der Abstand zu den bisher getesteten Farblasern ist jedoch gering.

Farblaser der Businessklasse benötigen zum Ausdruck der Druckerchannel-Testgrafik zwischen 12 und 17 Sekunden, im Mittel 12,6 Sekunden.

Der Grauflächen-Test

Farblaser drucken Grauflächen entweder aus einer Mischung der drei Farben und Schwarz oder nur mit Schwarz.

Mit dem PS3-Treiber (Bild links) druckt das Testgerät nur mit Schwarz. Das Ergebnis ist eine recht homogene Fläche mit geringfügigen Streifen. Im PCL6-Treiber (Bild rechts) ist der Ausdruck aus Farben und Schwarz zusammengesetzt. Die Fläche wirkt gleichmäßig und ist streifenfrei, mit einem geringfügigen Blaustich.

Die 2-Punkt-Schrift

Zur Prüfung des Drucks sehr kleiner Schriften müssen die Testgeräte das Wort "Druckerchannel" in der winzigen 2-Punkt-Schrift ausdrucken. Die Schrift hat eine Höhe von rund 0,5 Millimeter.

Die kleine Schrift kann der CLP-770ND mit noch ausreichender Genauigkeit wiedergeben.

21.10.09 15:19 (letzte Änderung)
1Samsungs Schnellster
2Das Verbrauchsmaterial
3Die Druckkosten
4Die Ausstattung: Papier, Anschlüsse, Bedienfeld
5Die Ausstattung: Treiber und Hilfsmittel
6Farbdruck: Qualität und Tempo
7Grafikdruck: Qualität und Tempo
8Textdruck: Qualität und Tempo
9Duplexdruck, Foliendruck, Kalibrierung
Technische Daten & Testergebnisse

40 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:43
19:10
19:06
QuietschenLieth
19:00
18:00
15:37
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen