Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Kodak ESP 7 Dauertest: Text & Dokumentdruck (Woche 2)

Kodak ESP 7 Dauertest: Text & Dokumentdruck (Woche 2): Testprotokoll Leser #7

Vergleichsdrucker dieses DC-Lesers: Canon Pixma iP5200

Positiv

Die Buchstaben werden sehr scharf gedruckt, selbst im Entwurfsmodus. Im Entwurfsmodus ist der Textdruck recht schnell.

Negativ

Im Entwurfsmodus wird zwar scharf gedruckt, jedoch sind ganze Wörter bis hin zu ganzen Zeilen etwas verzogen.

Farbgrafiken wirken insgesamt etwas zu dunkel. Im Entwurfsmodus sieht man diese verzogenen Zeilen deutlicher.

Die Papierkassette ist etwas umständlich zu erreichen, wenn während dem Drucken das Papierfach leer wird und beim Nachfüllen schon Ausdrucke im Drucker liegen.

Ausführliche Erfahrungen

Der Textdruck ist erstaunlich gut, die Buchstaben wirken sehr scharf, sind richtig schwarz und dadurch gut lesbar. Mit bloßem Auge ließ sich kein großer Unterschied zwischen „normalen“ und „optimalen“ Qualitätseinstellungen erkennen, jedoch ist der Unterschied im Drucktempo zu erkennen. Dieses ist nur im Entwurfsmodus besonders schnell. Ansonsten ist der ESP7 in etwa genauso schnell wie der IP5200 (gefühlte Geschwindigkeit ohne Messung).

Mit den besten Einstellungen lassen sich beide Drucker viel Zeit, bis der Ausdruck fertig ist. Der Drucker zieht im Entwurfsmodus das Papier etwas zu hastig ein, was sich auf den Ausdruck auswirkt: Es werden Wörter bzw. ganze Zeilen verzogen auf das Papier gedruckt. Besonders deutlich sieht man das an Grafiken, die mit Unterbrechungen durchzogen sind. In den Eintstellungen „normal“ und „optimal“ sind die Grafiken nach meinem Geschmack etwas zu dunkel.

Anfänglich empfand ich das nicht herausnehmbare Papierfach als Vorteil, mittlerweile habe ich auch einen Nachteil gefunden: Wenn im Drucker schon Ausdrucke liegen, ist es etwas umständlich, Papier nachzufüllen. Hier wäre eine herausnehmbare Schublade schön. Auch wäre eine manuelle Papierzufuhr für einzelne Bögen wünschenswert, um z.B. Briefumschläge schnell bedrucken zu können, ohne erst das Papierfach zu entleeren. Der Drucker besitzt zwar ein zweites Fach für Postkarten oder Fotopapier, doch hier passt kein gebräuchlicher Briefumschlag rein.

Die Duplexeienheit lässt Dokumente doppelseitig ausdrucken, genauso gut, wie ich es von meinem Canon Pixma gewohnt bin. Der Einsatz dieser verzögert zwar den Ausdruck etwas, ist aber oftmals praktisch, um Papier zu sparen.

11.08.09 09:00 (letzte Änderung)
1Exakt dokumentiert
2Testprotokoll Leser #1
3Testprotokoll Leser #2
4Testprotokoll Leser #3
5Testprotokoll Leser #4
6Testprotokoll Leser #5
7Testprotokoll Leser #6
8Testprotokoll Leser #7
9Testprotokoll Leser #8
10Testprotokoll Leser #9
11Testprotokoll Leser #10
Technische Daten & Testergebnisse

3 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:35
14:04
13:56
12:49
12:40
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen