1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Aculaser M8000-Serie

Epson Aculaser M8000-Serie: Flotte A3-Laser fürs Office

von Florian Ermer

Mit der M8000-Serie stellt Epson A3-Laserdrucker in insgesamt fünf Konfigurationen vor. Die Preise reichen von rund 2.920 bis hin zu 4.525 Euro.

Mit insgesamt fünf Modellkonfigurationen erweitert Epson das Angebot um einige Business A3-Laserdrucker. Folgende Modellvarianten sind ab sofort erhältlich:


Die schnellste Laserdrucker-Serie von Epson richtet sich in erster Linie an Business-Kunden. Sie bedruckt 44 A4-Seiten pro Minute und bringt eine maximale Auflösung von 1.200 dpi zu Papier. Die Papierkassette hat je nach Modellvariante eine Kapazität zwischen 500 und 2.000 Blatt. Zudem gibt es eine Mehrzweckzufuhr, die 150 Seiten aufnehmen kann. Die Papierausgabe kann 450 bedruckte Seiten aufnehmen. Durch einen optional erhältlichen A4-Offset-Stapler kann man die Kapazität der Ausgabe verdoppeln.

Neben USB 2.0 und Ethernet-Schnittstelle hat Epson auch einen Parallel-Port spendiert.

Epson M8000-Serie im Überblick
Epson
M8000N
Epson
M8000DN
Epson
M8000TN
Epson
M8000DTN
Epson
M8000DT3N
Preis (ca.)2.920 Euro3.210 Euro3.440 Euro3.650 Euro4.525 Euro
Drucktempo44 Seiten pro Minute
Druckauflösung1.200 x 1.200 dpi
Arbeitsspeicher128 MByte (max. 578 MByte)
Duplexeinheitoptionaljaoptionalja
Papierkapazität500 Blatt + 150 Blatt Mehrzweckzufuhr1000 Blatt + 150 Blatt Mehrzweckzufuhr2000 Blatt + 150 Blatt Mehrzweckzufuhr
DruckersprachenPCL 5, PCL6, PS3, Epson ESC/P
SchnittstellenEthernet, USB 2.0, Parallel
Garantie12 Monate (Vor-Ort-Service)
© Druckerchannel (DC)

Wie auch bei den Geräten der M2000-Serie oder der M4000-Serie bietet Epson vergünstigte Rückgabekartuschen an. Man verpflichtet sich jedoch beim Öffnen der Verpackung die Kartusche nach Gebrauch kostenlos an Epson zurückzugeben.

Im Lieferumfang befindet sich eine Starterkartusche die nach ISO 19752 6.000 Seiten druckt. Zum Nachkaufen gibt es eine 15.000-Seiten-Kartusche, die als "Rückgabe-Variante" gut 20 Prozent günstiger ist.

Im Vergleich mit A3-Laserdruckern von HP und Kyocera druckt die neue M8000-Serie laut den ISO-Angaben merklich teurer.

Druckkostenanalyse 05/2022*1
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*2 (50.000 Seiten)
  
Kyocera FS-9130DN
 
 
0,4 ct
HP Laserjet 9040DN
 
 
0,5 ct
Epson M8000-Serie
 
1,2 ct
© Druckerchannel (DC)

weitere Informationen

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
19.04.09 23:25 (letzte Änderung)
Technische Daten

0 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
09:30
23:36
13:56
12:16
10:10
11.5.
Textildrucker GT-3 Wartung Profibastler
Advertorials
Artikel
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
06.04. Brother MFC-​J6940DW, MFC-​J6540DW, MFC-​J5740DW, MFC-​J5345DW & MFC-​J5340DW: A3-​Drucker für kleinere Büros oder dem großen Schreibtisch
31.03. Europäischer Grüner Deal: EU will den Druckermarkt regulieren und schmettert Herstellervorschläge ab
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX730de

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.051,88 €1 Lexmark CS735de

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 699,97 €1 Lexmark CS730de

Drucker (Laser/LED)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Ecotank ET-2812

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 227,14 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,90 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen