1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Paperworld 2009: Die Highlights
deen

Paperworld 2009: Die Highlights: Neuer Canon-Chip bereits geknackt

Wenige Aussteller waren dieses Jahr vorort. Aber spannende Neuigkeiten gibt's dennoch von der Frankfurter PBS-Messe Paperworld zu hören.

Viele Aussteller blieben dieses Jahr der Paperworld fern - nur Brother und Xerox waren als OEM Vorort. Unter den wichtigen Herstellern von kompatiblem Verbrauchsmaterial waren KMP, Jettec (DCI), Peach (3T) und Ninestar präsent.

Wichtigste Neuigkeit ist die Ankündigung eines kompatiblen Chips für die neuen Canon-Pixma-Drucker mit den Tintenpatronen PGI-520BK, CLI-521BK, CLI-521C, CLI-521M und CLI-521Y. Robert Kain, Verkaufsleiter bei Jettec, konnte uns bereits erste Muster kompatibler Patronen am Stand zeigen.


Diese Patronen sollen voraussichtlich ab Ende März erhältlich sein. Druckerchannel geht davon aus, dass auch andere Anbieter kompatibler Tintenpatronen wie KMP und Pelikan folgen werden. Als Chip-Hersteller könnten Pelikan, Apex (China) und Static Control in Frage kommen.

Für Händler und Elektronikmärkte mit akutem Regalplatzmangel hat Jettec eine gute Nachricht: Ab sofort werden die Verkaufsverpackungen um rund ein Drittel kleiner ausfallen (Bild rechts).

Peach mit kleinerem Stand

Von Alfred Wirch, CEO von Peach, war zu hören, dass er immer unzufriedener mit der Druckerzubehör-Marktsituation ist: Unsinnige Patente und Geschmacksmuster der OEMs machen das Leben der kompatiblen immer schwerer. Als Beispiel nannte Alfred Wirch die HP-Nr.-364-Patronen (Single-Ink-Patronen, zum Beispiel im HP Photosmart D5460). Der Chip auf der Patrone sei so stark verschlüsselt, das ein "knacken" des Codes so gut wie unmöglich sei. Zudem habe HP den Chip so auf die Patrone montiert, dass es kaum möglich sei, den Chip von der Patrone zu lösen, ohne die feinen Leiterbahnen zu zerstören. Bei Canon-Pixma-Druckern befindet sich der Chip auf einer stabilen Platine - der Umbau der Platine ist bei Canon-Refillern gang und gäbe und problemlos möglich.

Als "Verkaufsschlager" zeigt Peach ein kleines Bindegerät, das rund 15 Euro kosten soll und bis zu 30 Fotos im Format 10x15 Zentimeter zu einem Fotobüchlein mit Umschlag zusammenbindet.


Ninestar mit Gerüchten um neuen Drucker

Bei den Chinesen brodelt die Gerüchteküche. Nach einer großen Niederlage in den USA gegen Epson ist es Ninestar nun leid und will einen eigenen Drucker auf den Markt bringen. Man munkelt, dass Lenovo die Hardware bauen soll. Ob der Drucker aber tatsächlich in Europa erscheinen wird, ist unwahrscheinlich. Druckerchannel geht davon aus, dass Ninestar das Gerät lediglich für den asiatischen Markt bauen lässt.


KMP mit größtem Stand

Den mit Abstand größten Stand hatte die KMP-Printtechnik-AG, die laut Vorstand Heinz G. Sieg nach Pelikan die Nummer zwei im Deutschen Markt ist. Das sei nur mit stetig guter Qualität zu erreichen, so Sieg. KMP baut zur Zeit eine Tonermodulfabrik in Tschechien, die voraussichtlich bis März fertig gestellt sein soll. Damit will Sieg die Kapazität auf 700.000 Tonerkartuschen pro Jahr erhöhen. "Wer mit einem Farblaser druckt, bekommt von KMP immer Polymertoner, wenn der OEM dieses ebenfalls anbietet", so Sieg. Andere Hersteller kompatibler Tonerkartuschen packen wohl häufig herkömmlichen "gemahlenen" Toner in die Kartuschen, wo eigentlich Polymertoner (chemical grown toner) in die Kartusche gehört.

weitere Informationen

10.02.09 21:42 (letzte Änderung)

15 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:24
08:19
08:02
07:48
07:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

  Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen