1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Canon Pixma MX7600 All-In-One

Canon Pixma MX7600 All-In-One: Neuer Allrounder mit Netzwerkschnittstelle und Farbfax

von Florian Ermer

Neues Multifunktionsgerät mit fünf Einzelpatronen, Duplexdruck, Netzwerkanschluss und Farbfax. Zusätzlich ist eine Tintenpatrone mit transparenter Flüssigkeit installiert, die für verbesserten Normalpapierdruck sorgen soll. Der MX7600 ist ab April 2008 für rund 400 Euro erhältlich.

Hinweis: Für mindestens einen erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Canons neuer Bürohengst" verfügbar.

Mit dem Canon Pixma MX7600 stellt das Unternehmen ein netzwerkfähiges Multifunktionsgerät mit der neuen Pigment-Reaction-Technologie vor. Dadurch entstehen angeblich wasserabweisende Drucke auch auf Normalpapier. Die Text- und Grafikdruckqualität sowie die Schärfe der Ausdrucke werden damit auf preiswertem Normalpapier angeblich verbessert. Deswegen soll sich das neue Multifunktionsgerät für den Einsatz zu Hause oder auch in kleineren Büros eignen. Ab April ist der Pixma MX7600 für rund 400 Euro erhältlich.

Die Pigment-Reaction-Technologie

Im Pixma MX7600 kommt eine neue Tintendruck-Technologie von Canon mit dem Namen Pigment Reaction (PgR) zum Einsatz. Bei dieser Technologie wird das Normalpapier mit einer speziellen, transparenten Lösung, der sogenannten "Clear Ink" vorbeschichtet. Die Lucia-Pigmenttinten reagieren mit dieser Beschichtung - dies soll die Tintenfixierung und Farbwirkung optimieren. Durch die neue Technologie verspricht sich Canon hochwertige Druckqualität ohne Durchscheineffekt, Papierwellung oder ein verwischtes Druckbild durch Feuchtigkeit. Bereits vor einigen Jahren hat Canon diese Technologie beim Canon BJC-7000 unter dem Namen P-Pop vorgestellt, war kurze Zeit später aber wieder verschwunden.

Die Tinte liefern die aus dem Canon Pixma Pro9500 bekannten PGI-9-Tintenpatronen mit pigmentierter Tinte. Neben den vier Grundfarben kommt ein Textschwarz und die neue Beschichtungsflüssigkeit im Pixma MX7600 in insgesamt sechs einzelnen Patronen zum Einsatz.

So funktioniert die Papierbeschichtung

Die PGI-9-Clear-Patrone soll laut Dieter Röther, Produktmanager bei Canon, rund 1.300 Seiten halten. Canon nennt einen Preis von rund 16 Euro - das würde einen Preis von über einem Cent pro Seite nur für die Beschichtung ausmachen.

Canon beschichtet im Pixma MX7600 das komplette Blatt über eine Walze, sobald das Papier eingezogen wird - das passiert an der rot markierten Stelle. Der Auftrag der Tintentröpfchen erfolgt erst an der orange markierte Stelle. Der Papierweg ist gelb markiert.

Die Druckgeschwindigkeit soll bis zu 28 Seiten in S/W und bis zu 23 Seiten in Farbe betragen. Ein randloses Foto im Postkartenformat liegt angeblich nach 43 Sekunden im Ausgabefach. Die Papierkassette fasst 150 Blatt Normalpapier. In der hinteren Papierzuführung finden zusätzlich 20 Blatt Fotopapier Platz. Der automatische Dokumenteneinzug (ADF) hat ein Fassungsvermögen von 35 Blatt. Zudem kommt das neue Multifunktionsgerät mit Netzwerschnittstelle und integriertem Fax daher. Nach dem Anschalten soll der Pixma MX7600 nach etwa fünf Sekunden bereit zum Drucken, Scannen oder Faxen sein.

Für den Direktdruck steht ein kleines 1,8 Zoll-Display zur Verfügung. Die Bilder gelangen entweder über eine pictbridgefähige Kamera oder über eine Speicherkarte (alle gängigen Formate) in den Drucker.

Canon Pixma MX7600
Pixma MX7600
Preis (ca.)400 Euro
TintenpatronenSingle-Ink 6 Patronen PGI-9 (C,M,Y,PBk), PGI-7BK und PGI-9 Clear
Druckauflösung4.800 x 1.200 dpi
Scanauflösung4.800 x 9.600 dpi (CIS)
Tröpfchengröße2 Picoliter
Druckgeschwindigkeit Farbe23 ppm
Druckkeschwindigkeit S/W28 ppm
Duplexdruck / CD-Druckja / nein
Farbfax / ADFja / ja
SchnittstellenUSB 2.0, Ethernet
© Druckerchannel (DC)

Außerdem hat Canon noch einen günstigen Tintendrucker, den Pixma iP2600 und ein Multifunktionsgerät, den Pixma MX850 vorgestellt - News Canon Pixma iP2600 und Pixma MX850

weitere Informationen

30.01.08 15:20 (letzte Änderung)
Technische Daten

55 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
23:44
21:28
21:21
21:01
17:50
17.5.
Advertorials
Artikel
17.05. Epson Workforce DS-​790WN: Scanner für Dokumente und schwere Karten
16.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2022: Lieferschwierigkeiten halten an
13.05. Brother ADS-​4000er-​Serie: Leistungsfähige Dokumentenscanner
04.05. Fujitsu PFU: Ricoh kauft Hersteller von Dokumentenscannern
03.05. Markenschutzbericht 2021: Brother ahndete über 40.000 Verstöße
29.04. HP Laser 408dn und Laser MFP 432fdn: Nachfolge für Samsungs Mittelklasse
27.04. CVE-​2022-​1026: Sicherheitslücke bei vielen Kyocera-​Systemen
21.04. Kyocera Taskalfa MZ4000i und MZ3200i: S/W-​Kopierer im Baukastensystem
20.04. Context Marktzahlen Europa Q1/2022: Umsatzrückgänge trotz Konzentration auf teure Drucker
14.04. Epson 2022: Produktausblick und Ziele zur Ressourceneinsparung
14.04. Epson Garantie: Kostenlose Garantieverlängerung nur noch für Ecotank-​Serie
12.04. HP Dynamische Sicherheit Laserjet M400er-​Serie: Sicherheitsrelevante Firmware blockt Toner von Drittanbietern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX735adse

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS735de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX730de

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS730de

Drucker (Laser/LED)

ab 869,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 469,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 889,95 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen