1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Epson Stylus Pro 4880/ 7880/ 9880/ 11880

NEWS: Epson Stylus Pro 4880/ 7880/ 9880/ 11880: Sieben neue für große Aufgaben

Seite « Erste« vorherigenächste »

Alle zwei, drei Jahre stellt Epson neues rund ums Thema Large-Format vor. Dieses Jahr in Rostock-Warnemünde. Druckerchannel war dabei und zeigt alle Neuvorstellungen der Stylus-Pro-Serie.

Als "Highlight" der neuen Stylus-Pro-Serie für Professionelle Anwender stellte Epson neben dem neuen Ultrachrome-K3-Vivid-Magenta-Tintensatz den ersten 64-Zoll-Drucker Stylus Pro 11880 vor. Zusätzlich bringt der japanische Hersteller aktualisierte Versionen des Pro 9800, 7800 und 4800 auf dem Markt.

Neue Pigmenttinte - Ultrachrome K3 Vivid Magenta

Wie bisher setzt Epson bei den neuen Geräten auf ein 8-Farb-Tintensatz einschließlich drei Schwarzabstufungen und Helltinten. Neu sind allerdings die beiden Magenta-Tinten.

Epson hat die Farben Magenta und Light Magenta gegen die neuen hochviskosen Vivid Magenta sowie Vivid Light Magenta ausgetauscht und sollen für eine sichtbare Erweiterung des Farbraums bei Magenta bis hin zu Blautönen sorgen. Den neuen Tintensatz nennt Epson Ultrachrome K3 Vivid Magenta.

Auf Sonderfarben wie Orange, Grün, Rot oder Blau, wie sie bei einigen Konkurrenzgeräten zum Einsatz kommen, hat Epson verzichtet. Epson will somit den Umstieg oder die Erweiterung bestehender Ultrachrome-K3-Geräte erleichtern, da sich Anpassung an bestehender Software oder Proofing-Systemen gering auswirken.

Erster Epson-Drucker für Drucke bis zu 64-Zoll

Während Epson sich beim Stylus Pro 9880, 7880 und dem 4880 im Wesentlichen auf die Implementation des neuen Vivid-Magenta-Tintensatzes konzentriert hat, stellt der ebenfalls neue Stylus Pro 11880 eine Neuentwicklung dar.

So ist der 11880 der erste Epson-Drucker mit dem im April vorgestellten TFP ("Thin Film Piezo"/ Dünnschicht-Piezo-Druckkopf). Diese Technologie ermöglicht es, den Düsenabstand von bisher 1/180 Zoll auf 1/360 Zoll zu halbieren.

Lesen Sie auf der zweiten Seite mehr über technische Details der neuvorgestellten Geräte.

Vierfarbversionen

Während sich die 8-Farb-Modelle vorwiegend für hochwertige Foto-Reproduktion im Großformat oder Proofs eignen, hat Epson weiterhin auch Geräte mit vier Druckfarben im Angebot. Die Stylus-Pro-Modelle 4450, 7450 und 9450 benutzen dabei lediglich vier Druckfarben (Cyan, Magenta, Gelb und Mattschwarz) bei einer doppelten Düsenanzahl. Die beiden größeren Modelle sind dazu in der Lage zwei Tintentanks je Druckfarbe aufzunehmen und eignen sich somit besonders für einen schnellen und kostengünstigen Druck von Plakaten oder Werbebannern. Alle vorgestellten Geräte sind ab September 2007 im Fachhandel erhältlich und lösen die Vorgängergeräte ab.

30.12.07 10:04 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Sieben neue für große Aufgaben
2Technische Details
Technische Daten

42 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:56
16:34
16:28
16:16
14:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 709,00 €1 Kyocera Ecosys M6630cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 929,00 €1 Kyocera Ecosys M6235cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 648,00 €1 Kyocera Ecosys M6230cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 578,99 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 122,57 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 146,89 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen