1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Konica Minolta Magicolor 5550

Konica Minolta Magicolor 5550: Das Verbrauchsmaterial


Die mitgelieferten und bereits eingebauten Kartuschen sind nur teilweise befüllt, für eine Soll-Reichweite von 3.000 Seiten. Das ist ärgerlich, denn die Geräteserie ist für eine hohe Auslastung konzipiert, beim Druckerkauf ist bereits der Zukauf eines vollen Tonersatzes einzukalkulieren.

Zum Nachkaufen gibt es Kartuschen für jeweils 6.000 oder 12.000 Seiten. Für Vieldrucker sind die Kartuschen mit 6.000 Seiten Soll-Leistung uninteressant, sie sind im Preis-Leistungsverhältnis zu teuer. Mehr dazu in der Tabelle (unten).

Die vier Bildtrommeln (Bild links), die sich leicht von den Tonerkassetten trennen lassen, sind nach einer Soll-Laufleistung von 30.000 Seiten zum Austausch fällig, der Resttonerbehälter (Bild rechts) nach etwa 9.000 Seiten (nur Farbdrucke) oder 36.000 Seiten bei durchgängigem S/W-Druck.

Alle Verbrauchsmaterialen sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt. Die angegebenen Seitenzahlen gelten in der Regel für den (unwahrscheinlichen) Dauerbetrieb, in der Regel tritt der Ersatzfall früher ein.

Verbrauchsmaterial Konica Minolta Magicolor 5550
Vorinstalliert (Soll-Reichweite)Standard-Kapazität (Soll-Reichweite)Hohe Kapazität (Soll-Reichweite)
Toner Schwarz3.000 Seiten6.000 Seiten12.000 Seiten
Preis (ca.)82 Euro135 Euro
Toner Cyan, Magenta, Gelbje 3.000 Seitenje 6.000 Seitenje 12.000 Seiten
Preis (ca.)je 140 Euroje 205 Euro
Vier Bildtrommelnje 30.000 Seiten
Preis (ca.)je 180 Euro
Resttonerbehälter9.000 Seiten (Farbe), 36.000 Seiten S/W
Preis (ca.)60 Euro
© Druckerchannel (DC)
Kundendienst Konica Minolta Magicolor 5550
Ersatzteile
Transportwalze120.000 Seiten
Ozonfillter120.000 Seiten (zusammen mit der Transportwalze)
Fixiereinheit150.000 Seiten (Servicetechniker erforderlich)
Einzugswalze300.000 Seiten (Servicetechniker erforderlich)
Back-up-Batteriebei Bedarf
© Druckerchannel (DC)

Mehrwert für weniger Geld

Die drei farbigen Tonerkartuschen (C/M/Y) gibt es auch als "Toner Value Kit" für die Standardkapazität (je 6.000 Seiten) und für 12.000 Seiten (Hohe Kapazität). Auch die Bildtrommel-/Entwicklerheinheit gibt es als "Print Unit Pack" (C/M/Y). Der Kauf im "Pack" ist in der Regel etwa 20 Prozent billiger als beim Einzelkauf.

 
Druckkosten und Verbrauchsmaterialien Stand: 06/2007
19.06.07 19:48 (letzte Änderung)
1Sieger nach Punkten
2Die Ausstattung I
3Die Ausstattung II
4Besonderheit Mehrzweckfach
5Das Verbrauchsmaterial
6Die Druckkosten
7Druckqualität und -tempo: Farbdruck
8Verfahren zur Verbesserung des Farbdrucks
9Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
10Foliendruck, Kalibrierung, Duplexdruck
11Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

197 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:00
20:56
20:34
18:02
14:20
14:11
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen