Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. NEWS: Neue Farbkodierungen bei HP-Tintenpackungen

NEWS: Neue Farbkodierungen bei HP-Tintenpackungen: HP will den Patronenkauf vereinfachen

Durch farbliche Kennzeichnungen der Kartons von Tintenpatronen will HP seinen Kunden bei der Wahl der für ihm optimalen Tintenpatrone helfen. So sollen sich Patronen mit hoher Füllmenge oder optionale Fotopatronen anhand verschiedenfarbiger Kartons auf dem ersten Blick erkennbar sein.

HP ist für seine seine Fülle an Tintendruckern bekannt, die sich oft nur marginal voneinander unterscheiden. Gleiches gilt für die Verbrauchsmaterialien: Bei der Fülle an verschiedenen Angeboten behält man kaum den Überblick.

HP hat eine neue Strategie für Tintenpatronen vorgestellt. Unterschiedlich eingefärbte Umverpackungen sollen dem Kunden auf den ersten Blick kenntlich machen, für welches Druckaufkommen diese geeignet sind.


Blaue Packungen - Standardpatronen

In den neuen blauen Kartons befinden sich ab sofort Standardpatronen mit normaler oder oftmals auch geringer Füllmenge und günstigem Patronenpreis.

Diese Patronen gehören oft zur Erstausstattung der HP-Drucker und Multifunktionsgerät und sind ab rund 10 Euro für eine Einzelpatrone*1 oder rund 15 Euro für eine kleine Schwarzpatrone (Nr. 350) erhältlich. Gegenüber Patronen der älteren Druckerserien hat HP die Füllmenge nochmals reduziert und beläuft sich teilweise auf lediglich 20 Prozent der optionalen Patronen mit hoher Kapazität.


Grüne Packungen - Vorteilspatronen

Tintenpatronen mit günstigeren Seitenkosten bietet HP ab sofort in grünen Kartons an. Neben Kartuschen mit hoher Füllmenge gibt's in den grünen Kartons auch Bundle-Angebote mit zwei gleichen Patronen oder auch einem kompletten Patronensatz mit zusätzlichem Fotopapier.

Ebenfalls neu ist die Bezeichnung hochvolumiger Kartuschen. Diese bekommen nicht wie bisher eine neue Nummer (siehe Nr. 343 zu Nr. 344) sondern den Zusatz XL (extragroß) (siehe Nr. 350XL).

Gegenüber den oftmals nur gering befüllten Standardpatronen lassen sich mit den vollbefüllten Patronen oftmals rund 50 Prozent sparen. Im Patronen-Doppelpack kommen in der Regel nochmals rund 20-25 Prozent dazu.

Komplizierter ist es bei den Multipacks wie zum Beispiel beim Sechsfarbdrucker D7160. Auf den ersten Blick suggerriert HP eine Kostenersparnis von rund 40 Prozent bei der gleichzeitigen Zugabe von 150 Blatt Fotopapier (36 Euro statt 6 x 10 Euro je Einzelpatrone). Die im Set enthaltenen Patronen entsprechen trotz der Bezeichnung "Nr. 363" nicht der Standardbefüllung sondern sind "customized", also speziell für den Druck von Fotos angepasst. Die auf dem ersten Blick hohe Ersparnis schmilzt schnell dahin, wenn man statt Fotos mehr auf Normalpapier oder viel Textdokumente druckt.


Rote Packungen - Spezialpatronen

In den roten Packungen stecken Spezialpatronen. Dazu gehören unter anderem Grautinten für den farbstichfreien Druck von S/W-Fotos oder optionale Fotokartuschen mit Fotoschwarz und den üblichen Helltinten. Sets aus Fotopatrone, Farbpatrone und Fotopapier sind dagegen grün gekennzeichnet.

Druckerchannel hat nachgerechnet...

Druckerchannel hat die Druckkosten exemplarisch von beiden aktuellen HP-Tintendruckern Deskjet D4260 (Kombipatrone) und Officejet Pro K5400 (Einzelpatronen) gegenübergestellt.

Standardpatrone und Patrone mit hoher Kapazität im Vergleich*2
Deskjet
D4260
OfficeJet
Pro K5400
Reichweite Schwarzpatrone Standard175 Seiten
enthält ca. 20% der großen Patrone
850 Seiten
enthält ca. 33% der großen Patrone
Reichweite Schwarzpatrone hohe Kapazität860 Seiten2.450 Seiten
Reichweite Farbpatrone
Standard
170 Seiten
enthält ca. 30% der großen Patrone
900 Seiten
enthält ca. 50% der großen Patrone
Reichweite Farbpatrone
hohe Kapazität
580 Seiten1.700 Seiten
eff. Preisersparnis
Schwarz
8,6 vs. 3,5 ct/ Seite
ca. 55% Ersparnis
2,2 vs. 1,4 ct/ Seite
ca. 40% Ersparnis
eff. Preisersparnis
Farbe
10,6 vs. 6,0 ct/ Seite
ca. 50% Ersparnis
3x 1,6 vs. 1,4 ct/ Seite
ca. 10% Ersparnis
© Druckerchannel (DC)

Im direkten Vergleich mit den Patronen "normaler" Füllmenge mit den Hochkapazitätspatronen offenbaren sich Kostenersparnisse von bis zu 55 Prozent. Erst wenn man sich die einzelnen Seitenreichweiten betrachtet, merkt man, dass dies viel weniger auf besonders günstige Großpatronen, sondern vielmehr auf besonders gering befüllte "Standardpatronen" zurückzuführen ist.

Farbdruckkosten am Beispiel des der HP-Serie Deskjet D4100
PackungstypPackungSeitenpreis*3
Nr. 342 Dreifarbpatroneblau19,50 Euro
210 Seiten
9,3 Cent
Nr. 343 Dreifarbpatroneblau24,50 Euro
320 Seiten
7,7 Cent
Nr. 344 Dreifarbpatroneblau35,00 Euro
590 Seiten
5,9 Cent
Nr. 344 Dreifarbpatrone im Doppelpackgrün56,50 Euro
2x590 Seiten
4,8 Cent
© Druckerchannel (DC)

Gegenüber der kleinen Nr. 342 Farbpatrone lässt sich mit dem Doppelpack Nr. 344-Patronen rund 50 Prozent an Druckkosten einsparen - im Gegenzug fallen beim Patronenkauf höhere Kosten an.

Beim günstigen D4260 setzt HP auf eine Tinten-Erstaustattung mit gerade mal 20 Prozent der großen Schwarzpatrone.

Druckerchannel Fazit: Enorme Ersparnis auf hohem Kostenniveau

Von einem Ende des Verwirrspiels beim HP-Patronenkauf kann leider auch mit dem neuen System keine Rede sein. Allein für die Deskjet-D4100er-Druckerserie gibt es vier Möglichkeiten, Farbpatronen zu kaufen. Dazu kommen Bundle-Angebote mit weiteren Patronen oder Papier. Für den Endverbraucher ist es kaum möglich, die "wirklich optimale" Kartusche zu kaufen.

Die neue Strategie verfolgt HP ab sofort. Alte Patronenpackungen werden sukzessive auf das neue Design umgestellt.

weitere Informationen

Externer Link

Hewlett-Packard GmbH

Interner Link

alle News zum Thema 'HP'

*1
Nr. 363 für 6-Farbpatrone mit Schlauchzuführung
*2
Verbrauchsdaten nach ISO/IEC 24711/24712
*3
zusätzlich zur parallel installierten Schwarzpatrone
27.04.07 07:32 (letzte Änderung)

30 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
21:58
21:57
21:34
21:05
12:51
7.12.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-4700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 180,82 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 120,73 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 199,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 336,45 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 381,51 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen