1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. HP Color LaserJet 3000n und 3800n

HP Color LaserJet 3000n und 3800n: Richtig schnelle Farblaser

von Ulrich Junker
Seite « Erste« vorherigenächste »

Druckerchannel testet zwei Color Laserjets von HP aus der Serie HP Color Laserjet 3000N und HP Color Laserjet 3800N. Beide gibt es je nach Bedarf in jeweils vier Varianten: Als Basismodell 3000 und 3800, zusätzlich mit Netzwerkfähigkeit (plus Buchstabe n), außerdem mit Duplexeinheit (plus Buchstaben dn) und mit einem weiteren Papierfach für 500 Seiten (plus Buchstaben dtn) (tray=Papierfach).

Alle besitzen einen USB-2.0-Hi-Speed-Anschluss. Die Modelle unterscheiden sich auch noch in ihrer Grundausstattung mit Arbeitsspeicher sowie den angegebenen Druckgeschwindigkeiten (siehe Tabelle auf Seite 2).

Mit den acht Varianten will HP das passende Gerät für die unterschiedlichsten Bedürfnisse bereitstellen.

Die 3800er-Modelle sind nach Aussage von HP dann gefragt, wenn der Farbdruck im Vordergrund steht. Ist der Anteil an Textdruck sehr hoch und der Farbdruck eher selten soll die 3000er-Serie die Richtige sein.

Druckerchannel testet beide Geräte in der n-Version.

Wie von HP gewohnt verläuft die Treiberinstallation für das Netz und als USB-Gerät schnell und einfach. Eine Installation über den optionalen Parallelport (nur 3000er-Serie) ist ebenfalls möglich.

Beim Foto- und Grafikdruck wirken die Farben etwas matt, Text drucken die 3800er-Modelle sauberer als die 3000er-Serie. Genaueres ist auf den folgenden Seiten beschrieben.

Druckerchannel-Fazit

Beide Geräte in ihren verschiedenen Ausführungen decken den Bedarf für den Einzelplatz bis zur mittleren Arbeitsgruppe ab.

Die 3000er-Serie ist für den Monolaserdruck konzipiert, mit der Option, bei Bedarf farbig zu drucken. Der Farbdruck ist etwas flau, mit einem leichten Rotstich.

Bei den 3800ern steht der Farbdruck im Vordergrund, das Tempo beim S/W-Druck ist langsamer als das der 3000er-Modelle.

Besonders schnell druckt die 3000er-Serie Text: 30 Seiten pro Minute. Die 3800er-Modelle liefern 21 Seiten pro Minute, auch noch sehr flott.

Bei Seitenpreisen von 1,8 Cent (3000er-Serie) und 2,0 Cent (3800er-Serie) für Text sind sie richtig schnelle Kostensparer.

Im Farbdruck sind nur die 3800er mit 31 Cent pro Seite im preiswerten Bereich. Die 3000er liegen mit rund 38 Cent pro Seite im Mittelfeld.


NEU: Video zum Test

Sehen Sie im Video die wichtigsten Unterschiede der vier HP-Farblaser. Zudem stellt unser Tester Ulrich Junker alle Vor- und Nachteile der Maschinen heraus.

09.08.06 08:20 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Richtig schnelle Farblaser
2Die Ausstattung I
3Die Ausstattung II
4Druckkosten
5Druckqualität und -tempo: Fotodruck
6Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
7Registrierung
8Duplexdruck-Geschwindigkeit
9Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

199 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
09:34
08:25
07:47
04:57
03:12
26.11.
Advertorials
Artikel
24.11. Brother P-​Touch PT-​D610BTVP, PT-​D460BTVP, PT-​D410VP und PT-​D410: Labeldrucker mit Tastatur und Computer-​Anschluss
24.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2022: Sieben Prozent weniger Drucker bei sieben Prozent mehr Umsatz
17.11. Canon Maxify GX4050 und GX3050: Günstige Büro-​Megatanker mit Pigmenttinten
17.11. Epson Workforce Enterprise AM-​C6000, AM-​C5000 & AM-​C4000: Angriff auf den professionellen Laserdruck ... jetzt aber wirklich!?
16.11. Kyocera Ecosys M3655idn/A: 55-​ipm-​Monolaser nun auch ohne Fax
07.11. Brother DCP-​J1800DW Print & Cut: Schnipp-​Schnapp
02.11. Epson "ReadyPrint Ecotank": Der "Unbegrenzt"-​Tarif entfällt, ein 150-​Seiten-​Basistarif kommt
01.11. Ergebnis der Leserwahl 2022/23: Drucker und Scanner von Epson, HP, Kyocera, Canon & Brother gewählt
01.11. Canon GI-​56BK: Schwarze Tintenflasche wird erheblich günstiger
25.10. CVE-​2022-​28721 und CVE-​2022-​28722: Viele HP-​Drucker von "kritischer" Sicherheitslücke betroffen
20.10. Epson "Cash For Goals" 2022: Bis zu 100 Euro Cashback auf sämtliche Ecotank-​Drucker
19.10. HP Laserjet Pro MFP 4102-​ und 4002-​Serie: Business-​Monolaser mit günstigeren Varianten für "HP+"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 535,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 217,89 €1 Canon Pixma G1530

Drucker (Tinte)

Neu ab 309,99 €1 Canon Pixma G2570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 399,00 €1 Canon Pixma G3570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 66,00 €1 Canon Pixma TS5355a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 394,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 792,14 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 341,89 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 496,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen