DC › Tests & Artikel › Know-How

11. August 2014 Know-How | Drucken

Know-how: Canon-Fehlercodes: Canons Pixma-Codes

von

Seite « Erste« vorherigenächste »

Die Canon-Pixma-Drucker und -Multifunktionsgeräte geben bei Fehlern bestimmte Fehler-Nummern (Supportcodes) aus. Zusätzlich zeigen die LEDs bestimmte Blinkcodes an - Druckerchannel sagt, was dahinter steckt.

Wenn der Canon-Pixma nicht drucken will und rumzickt, zeigt er verschiedene Fehlercodes an. Das können LED-Blinksignale am Gerät, vierstellige Fehlercodes im Display oder dreistellige Error-Codes im Statusdisplay des Druckers sein.

Canon-Blinkcodes

Die Anzahl der Blinkcodes zeigen die Pixma-Geräte so an: Die orangefarbene und grüne LEDs blinken entsprechend oft bzw. im Wechsel - zum Schluss leuchtet die Grüne LED etwas länger und zeigt so das Ende des Blinkcodes an. Anschließend beginnt wieder die Folge der LED-Blinkcodes von vorne. Zählen Sie, wie oft die LEDs hintereinander blinken. Eine Liste aller Canon-Blinkcodes mit Fehlerbeschreibung finden Sie auf der folgenden Seite.

Vierstellige Canon-Supportcodes

Um sich den vierstelligen Canon-Supportcode anzeigen zu lassen, öffnen Sie den Statusmonitor: Dazu starten Sie den Druckertreiber (Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Geräte und Drucker - rechtsklick auf den Canon-Drucker und "Druckereinstellungen" wählen). Dort wählen Sie das Register Wartung und klicken unten auf den Button Druckerstatus anzeigen... - das öffnet den Canon-Statusmonitor.

Der Canon-Statusmonitor zeigt bei einem Fehler den entsprechenden Supportcode in Form von vierstelligen Zahlen/Buchstabenkombinationen an. Im Bild unten weist der Supportcode 1660 auf eine fehlende oder nicht erkannte Tintenpatrone hin. Auf Seite 3 finden Sie alle vierstelligen Canon-Supportcodes mit Fehlerbeschreibung.

Dreistellige Canon-Errorcodes

Bei machen Geräten hat Canon nur ein einfaches Display integriert, das nur eine Zahl bzw. einen Buchstaben darstellen kann. Hier zeigt Canon dreistellige Error-Codes an, die mit einem E für Error beginnen. Es folgen zwei Zahlen, aus denen sich der Fehlercode ergibt. Eine Liste aller dreistelligen Canon-Error-Codes finden Sie auf Seite vier.

Auch das Druckerchannel-Forum hilft mit vielen Lösungsvorschlägen weiter. Tippen Sie dazu einfach die entsprechende Fehlernummer (z.B. "B200") oder die Anzahl der Blinkcodes (z.B. "blinkt 10 x") in das Suchfeld.

12.11.14 07:26 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Canons Pixma-Codes
2Canon-Fehlercodes: Anzahl LED-Blinkcodes
3Canon-Fehlercodes: Fehlernummer / Supportcode (vierstellig)
4Canon-Errorcodes: Fehlernummer / Supportcode (dreistellig)

37 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
Advertorial
Online Shops
Artikel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise WF-C17590

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G3500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 201,90 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 337,48 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser)

Mitgliedschaften

IVWAGOF

Sponsor-Partner

HPKyocera Document SolutionsMondiRicohSamsung

Anzeigen-PreislisteDatenschutzImpressum

© 1998-2017 Druckerchannel.de - Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste

×
Drucker vergleichen