DC › Tests & Artikel › Tintendrucker › für Zuhause › Drucker

18. Oktober 2005 Test: Tintendrucker für Zuhause | Drucken

Canon Pixma iP4200: Schweres Erbe

von

Seite « Erste« vorherigenächste »

Im Sommer letzten Jahres stellte Canon die neue Pixma-Serie vor - unter anderem den Canon Pixma iP4000. Nun ist der Nachfolger auf dem Markt, der Canon Pixma iP4200 heißt.

Seit vielen Jahren gibt's bei Canon bereits getrennte Tintentanks bei den höherwertigen Druckern. Das hat sich beim iP4200 nicht geändert. Neu ist indes ein kleiner Chip auf den einzelnen Kartuschen, auf dem der Drucker den jeweiligen Patronenfüllstand speichern kann. Zudem ist eine LED in jede Patrone integriert, die ein korrektes Einsetzen anzeigen soll.

Physikalisch passen die neuen Patronen mit dem Chip in die alten Canon-Drucker - umgekehrt geht's jedoch nicht. Jedoch empfiehlt Canon die Verwendung der neuen Patronen in den alten Druckern nicht, da es zu Farbabweichungen kommen kann.

An der hervorragenden Ausstattung des Druckers hat sich gegenüber dem Vorgängermodell nicht viel geändert:

  • Tintenpatronen (Text- und Fotoschwarz)
  • CD-/DVD-Druckfunktion
  • automatischer doppelseitiger Druck
  • 2 Papierkassetten á 150 Blatt
  • Pictbridge- und USB-Schnittstelle
  • Randlosdruck

Die parallele Schnittstelle gibt's jedoch nicht mehr.

Druckerchannel-Fazit:

Der Canon Pixma iP4200 ist im Vergleich zum Vorgängermodell noch immer ein guter Drucker - trotz der neuen Tintenpatronen mit Chip. Wegen der kleineren Tröpfchengröße von jetzt einem Picoliter ist das Drucktempo beim Farbdruck gesunken. Beim Textdruck ist er etwas schneller geworden, erreicht aber nicht das hohe Drucktempo des Epson Stylus C86 oder des zur Zeit schnellsten Tintendruckers HP Deskjet 6540.

Insgesamt gesehen kann der Pixma iP4200 seinem Vorgänger, dem Pixma iP4000 jedoch nicht ganz das Wasser reichen. In unserer Bestenliste ist der iP4000 nach wie vor die Nummer eins. Weitere Infos:

24.12.12 12:43 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Schweres Erbe
2Das ist im Lieferumfang
3Ausstattung Teil I
4Ausstattung Teil II
5Der Duplexdruck im iP4200
6Wiederbefüllen möglich
7Die Druckkosten
8Druckqualität und -tempo: Fotodruck
9Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
10Druckqualität und -tempo: Textdruck
11Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

784 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
Advertorial
Online Shops
Artikel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G3500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G1500

Drucker (Tinte)

ab 201,90 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser)

ab 337,48 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 164,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Mitgliedschaften

IVWAGOF

Sponsor-Partner

HPKyocera Document SolutionsMondiRicohSamsung

Anzeigen-PreislisteDatenschutzImpressum

© 1998-2017 Druckerchannel.de - Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste

×
Drucker vergleichen