1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet 6540
  6. Installation fehlgeschlagen

Installation fehlgeschlagen

Bezüglich des HP Deskjet 6540 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Die Installation des HP Deskjet 6540 klappt bei mir nicht. Es kommt die Fehlermeldung, die Software \"USB Printing Support\" habe den \"Windows-XP-Logo-Test\" nicht bestanden. Ignoriere ich diese Fehlermeldung, so wird die Installion weiter fortgesetzt bis zur Meldung \"Hardware kann nicht installiert werden: In der Treiberinstallationsdatei fehlt ein erforderlicher Eintrag. Möglicherweise ist die INF-Datei für Windows95 oder höher bestimmt. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller\" An den (HP) habe ich mich dann auch gewendet. Der HP-Support meinte nach einigen Versuchen, es läge an meinem MEDION-Rechner und ich solle die Medion-Hotline anrufen. Dort vermutete man der USB2.0-Port meines Rechners sei Schuld und wollte ihn auf USB1.1 runterstellen, doch das scheiterte. Ich bin mit meinem Latein am Ende! Wer kann mir helfen? DANKE!
von
Also den passenden Treiber (den Du vermutlich schon hast) gibts hier:
h10025.www1.hp.com/...
Ohne Gewähr! Gruss, goofy2
von
Manche Medion-PCs hatten in der Vergangenheit Probleme mit USB. Da half nur das runterstellen. Aber wieso klappte das runterstellen nicht?
von
Vielen Dank für die bisherigen Antworten!
Vielen Dank für den Treiber-Link! (Ich habe das auch schon versucht und habe den Treiber aus dem Internet runtergeladen, gab aber dieselben Fehlermeldungen)
Zum Runterstellen auf 1.1:
Im Gerätemanager unter "USB-Controller - SiS 7001 PCI-zu-USB Open host-Controller - Treiber aktualisieren - Software von einer Liste installieren - Nicht suchen,sondern Treiber selbst auswählen" keine Auswahl gab (nur grau unterlegtes Feld). Der Medion-Supporter meinte, mein System wäre wegen der fehlenden Auswahlmöglichkeiten zerschossen und es helfe nur noch eine Neuinstallation des Systems (das ist für mich aber zurzeit der Horror!).
Wird durch das Runterstellen auf 1.1 nicht so einiges ausgebremst? (habe zum Beispiel am USB mein DSL-Modem)
Kann das SP2 auch etwas mit den Problemen zu tun haben?
VIELEN DANK schonmal!
von
Hatte der 6540 nicht auch einen Parallelport???
von
PROBLEM GELÖST!!!

Habe aufgrund eurer Antwort im Internet Richtung "Medion - USB-Problem" gesurft und bin auf folgenden Tipp gestoßen:
im Ordner "C:\windows\inf" die Datei "infcache.1" löschen, danach Rechner mit angeschlossenem USB-Gerät(Drucker) neustarten, dann Treiber über "Gerätemanager - Treiber aktualisieren" neu installieren.
Jetzt druckt der gute HP Deskjet 6540!!!

Nochmals VIELEN DANK für eure Antworten!!!!!!

(P.S. Nein, der 6540 besitzt keinen Parallelport.)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen