1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. PVC Kartendrucker für Stärke 2-3 mm

PVC Kartendrucker für Stärke 2-3 mm

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich suche einen PVC Kartendrucker, der auch Kartenstärken zwischen 2 - 3 mm druckt. Zuerst sollen die Karten und deren fixen Teil professionell gedruckt werden. Anschließend möchte ich den variablen Teil, ausschließlich Text in schwarzer Farbe, selbst bedrucken, da aus Flexibilitätsgründen hier kein Fremdbezug möglich ist.

Jetzt suche ich hierfür den passenden PVC Drucker. Bisher habe ich lediglich nur Drucker gefunden, die gängige Stärken bedrucken können.

Könnt ihr mir weiterhelfen?
von
Das wird glaub ich schwer und/oder teuer, die meisten Drucker die ich kenne können nur Karten bis max. 1,25 mm bedrucken. Es gibt aber sicherlich Firmen die soetwas produzieren, das sind dann meist Industriedrucker. Woher beziehst du die Rohlinge? Diese Firmen müssten eigentlich auch kompatible Drucker benennen können.
von
Zum Beispiel hier:

www.usb-sticks-shop.de/...

Aber wie gesagt, in dem Feld, wo ich mich bewegen würde, kommt es darauf an, quasi sofort eine Karte zur Verfügung zu haben. Außerdem sind die Bedarfszahlen so schwankend, dass hierbei hohe Versandkosten die Folge wären.

Gibt es denn noch andere Möglichkeiten die Karten zu bedrucken?
von
Unter dem Stichwort "Flachbettdrucker" findet man z.B. kompakte Geräte für Kleinformate, kenne mich aber nicht damit aus.
von
@"Bisher habe ich lediglich nur Drucker gefunden, die gängige Stärken bedrucken können."

Vllt weil es für die Hersteller keinen Sinn machen würde, da diese Karten niemals so stark sein werden bzw. waren?

Könntest ja mal einen größeren Anbieter auf deine ganz spezielle Anforderung hin konsultieren - ansonsten bleibt wohl nur ein Umbau bzw. die kostspielige Sonderanfertigung einer ggf. bestehende Maschine.

www.heydensecurit.de/...

Am einfachsten wäre hier wohl, diese nachträglich auf einem Flachbett lasern zu lassen, gleich hunderte auf einen Schlag, dies sollte für jede bessere Werbemittel Fa. kein Problem darstellen u. wenn du ständig hunderttausende zu bedrucken hast, dann lass dir einen (s.o.) nach deinen speziellen Wünschen (um-) bauen.
von
Sollen diese USB-Karten bedruckt werden?

Was darf der Drucker kosten?

Wie viele Zeilen Text sollen gedruckt werden?

Geht auch ein Etikett?
von
Mag sein, dass die gängigen Karten nicht diese Stärke annehmen, daher spreche ich hier auch über diese USB Karten, aber vielen Dank für deinen Link. Da schaue ich gerne mal rein.

Es sollen genau diese USB Karten bedruckt werden. Der nicht veränderbare Teil kann bereits durch den Hersteller bedruckt werden. Ich füge dann noch ein wenig Text hinzu, wie einen Namen und eine Nummer, mehr nicht.

Das Budget sollte 1500 € nicht überschreiten. Bei normalen Kartendruckern stellt dies kein Problem dar. Etikett ist nicht möglich.
von
Von der Heydensecurit hat sich leider niemand gemeldet.

Ich bin auch in dem Thema nicht wirklich weiter gekommen.

Es macht schon Sinn den gleichbleibenden Teil der Karten in China drucken zu lassen. Bleibt für mich lediglich ein Schwarzdruck bestehend aus Buchstaben oder Zahlen. Leider bleibt das Problem mit dem Bedrucken.

Wie bekommt man also ein qualitativ gutes Druckbild auf diese 2 - 3mm PVC Karten?
von
Hallo allerseits,

also die Stärke ist echt ungewöhnlich für Kartendrucker da haben die anderen schon Recht :)

Ist schwer so einen zu finden, ich ahbe gerade selbst gesucht, als ich den Thread gelesen habe. Habe was auf [ Werbelink entfernt ] gesehen, bin mir aber nicht sicher. Da steht irgendwas von Kartentyp ISO-Format 86,0 x 54,0 mm PVC. Ist der Zebra ZXP Series 3 wenn du nachgucken willst.

Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen :)

MFG

Tommy
Beitrag wurde am 30.11.15, 11:01 vom Autor geändert.
von
Die Zebra Serie 3 kann nur Karten zwischen 10 und 40 mil bedrucken, das sind dann max. 1mm
von
Wenn´s noch aktuell sein sollte, dieser hier von roland Schaft bis zu 10 mm, ist aber ein Flachbettdrucker, kannste selbst Handyhüllen direkt mit bedrucken.

www.digitaldruckpartner.de/...

Und die hier haben sich auf Kartendruck jedweder Art spezialisiert.

www.plastikkartenmonster.de

Und eine z.B. spezielle Band-/ Magazinzuführung samt Steuerung kann man zur Not auch noch selbst mit Fischertechnik, etc. leicht realisieren, wenns nicht grad 24/7 laufen soll.
von
Bei mir steht "100 mm Höhe des Druckgutes" bzw. "UV Drucker für Gegenstände bis 10 cm Stärke" ;-)
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:10
21:10
20:32
13:30
12:42
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen