1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Samsung ML-6060

Samsung ML-6060: Ausstattung: Zu wenig Speicher

Im Drucker stecken lediglich vier Megabyte Speicher. Das ist für komplexere Grafiken oft zu wenig. So konnte der ML-6060 eine unserer Testdateien nicht ausgeben und brach den Druck mit einem Speicherfehler ("Memory Overflow") ab.


Mit herkömmlichen PS/2-SIMMs lässt sich der Speicher auf bis zu 68 Megabyte aufrüsten. Auch PostScript ist als Option nachrüstbar. Für den Rechneranschluss gibt es einen Parallelport und eine USB-Schnittstelle. Will man den ML-6060 ins Netzwerk integrieren, ist hierfür eine optionale Netzwerkkarte (interner Print Server) erhältlich.

Beim Test hat uns besonders der große Papierschacht gefallen. Er fasst satte 550 Blatt. Andere Drucker dieser Klasse bieten oft nur 250 Blatt. Die hohe Kapazität des Papiervorrats bringt einen sehr praktischen Vorteil mit sich: Nachfüllpacks von Papier sind meist 500 Blatt stark. Sie passen somit in den Schacht des ML-6060 komplett hinein, auch wenn hier noch einige Seiten der vorigen Füllung vorhanden sein sollten. Das sonst recht lästige Teilen des neuen Papierstapels entfällt.

Ebenfalls positiv: Samsung legt seinem Drucker gleich ein Parallelkabel bei – das andere Druckerhersteller meist nur als Zubehör gegen Aufpreis anbieten.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Laserdruck für Preisbewusste
2Ausstattung: Zu wenig Speicher
3Nützliche Funktionen: Cancel, Reprint und Toner Save
4Druckqualität und Tempo: Viel Zeit für Grafik
Technische Daten & Testergebnisse

8 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:22
18:02
14:20
14:11
12:51
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen