1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Leserartikel: Service-Mode bei Canon-Tintenstrahldruckern

Leserartikel: Service-Mode bei Canon-Tintenstrahldruckern: Seitenzähler, Reset des Alttintenzählers, ...

Mit Hilfe des Service-Mode der Canon-Tintenstrahldrucker kann man einige interessante Daten herausfinden.

Doch zunächst sollte einem klar sein, dass man im Service-Mode einiges verstellen kann, das besser unverstellt bleiben sollte. KEINESFALLS sollte man im Service-Mode irgendwelche Tasten drücken, ohne dass man die Folgen kennt.

Der Service-Mode funktioniert bei den meisten Tintenstrahldruckern von Canon. Getestet habe ich ihn mit einem Canon S750 und einem Canon i865.

Angeblich warnt der Canon-Support davor, den Service-Mode beim iP4000 aufzurufen, da man anschließend angeblich nicht mehr auf die Papier-Kassette zugreifen könne. Ob Canon damit nur verhindern will, dass die User zu viel an ihren Druckern rumfummeln, oder ob wirklich was dran ist, kann ich nicht sagen. Aber irgendwie kommt mir das schon komisch vor – warum sollte Canon so einen Schwachsinn machen. Dann könnte man sich den Service-Mode ja gleich sparen.

ERGÄNZUNG: Der Service-Mode ist auch beim iP4000 problemlos nutzbar. Die angekündigten Probleme blieben bei einem Forum-User, der den Service-Mode beim iP4000 bereits getest hat, aus.

Wie kommt man in den Service-Mode?

Um den Service-Mode aufzurufen, muss man den Drucker zunächst ausschalten.

Anschließend drückt man die Resume-Taste und hält sie gedrückt. Nun drückt man die Power-Taste, hält diese gedrückt und lässt die Resume-Taste los. Dann tippt man die Resume-Taste 2x an und lässt daraufhin beide Tasten los.

Um den Service-Mode wieder zu verlassen, drückt man einfach die Power-Taste.


Funktionen im Service-Mode

Hier habe ich mal kurz zusammengefasst, was mir bislang über die Funktionen im Service-Mode bekannt ist.

Druckerdaten und Düsentest

Drückt man 1x die Resume-Taste (LED wird orange) und bestätigt dies anschließend mit der Power-Taste, so beginnt der Drucker eine Seite mit einigen Daten über den Drucker und einem erweiteten Düsentest auszudrucken.


Die Daten variieren von Drucker zu Drucker etwas. Man findet dort Angaben über die Firmware-Version, die gedruckten Seiten (beim i865 auch auf welchen Medien jeweils gedruckt wurde), das Inbetriebnahmedatum, die aktuelle Druckkopftemperatur (schwarz, Farbe), die Anzahl der „Switches“ und die Zeit, die der Drucker schon in Betrieb war. Allerdings weiß ich nicht genau, welche Zeit damit gemeint ist. Wahrscheinlich handelt es sich um die Zeit, die der Drucker gedruckt hat.

Druckkopfreinigung und weitere Daten

Drückt man 2x die Resume-Taste und bestätigt dies anschließend mit der Power-Taste, so führt der Drucker eine Druckkopfreinigung aus und druckt anschließend eine Seite mit Daten über den Drucker und den Druckkopf aus. Hier findet man beim S750 Informationen, die beim i865 bereits auf der 1x-Resume-Seite zu finden sind.

Achtung: Die zweite Information gibt erst bei neueren Modellen. Modelle der BJC-Reihe und die Modelle S400, S450, S4500 haben keine zweite Informationsseite. Bei diesen Modellen ist dementsprechend für die folgenden Funktionen die Resume-Taste 1x weniger als angegeben zu betätigen.

Drückt man 3x die Resume-Taste und bestätigt dies anschließend mit der Power-Taste, wird/werden der/alle interne(n) Zähler zurückgesetzt.

Ich weiß nicht genau, was da alles zurückgesetzt wird, deshalb sollte man diesen Reset nur im Notfall ausführen.

Mit 4x Resume wird in der Regel der Zähler für den Alttintenbehälter zurückgesetzt. Bevor man diesen zurücksetzt, sollte man aber unbedingt den Schwamm austauschen.

Service-Mode verlassen

Um den Service-Mode wieder zu verlassen, drückt man einfach die Power-Taste.

Im Service-Mode gibt es auch noch weitere Funktionen (beispielsweise kann man das Druckermodell in ein ausländisches umstellen), aber diese habe ich noch nicht ausprobiert.

09.08.05 16:02 (letzte Änderung)

563 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:23
07:55
07:50
07:47
14:36
20.1.
Advertorial
Online Shops
Artikel
24.01. Ninestar, G&G, Instinkt: Ninestar plant eigenes "Instant Ink"
20.01. Epson Winter-​Cashback: Vierzig Euro retour für S/W-​Ecotanks
17.01. Oki-​Pakete für vertikale Märkte: Profis fürs Hotel, Autohaus und Gärtnerei
17.01. Canon-​Patente für Tonerkartuschen: Canon lässt kompatible HP-​Toner von Amazon.de entfernen
07.01. HP Color Laserjet Enterprise M856dn: A3-​Farblaser mit Ausbaufähigkeiten
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-M2120

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX920de

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 273,69 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 206,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,10 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 123,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,68 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 127,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 61,55 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,54 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen