1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Druckertipps, die jeder braucht

Druckertipps, die jeder braucht: ...und noch viel mehr Tipps

Allgemeine Tipps, wenn nichts mehr geht

Frage: Mein Drucker will nicht drucken. Was kann ich tun?

Antwort: Achten Sie auf die folgenden Punkte, um einen Defekt am Drucker ausschließen zu können:
Ist der Printer online?
Liegt Papier im Papierschacht?
Ist ein Papierstau vorhanden?
Ist der Toner oder die Tinte leer?
Haben Sie den richtigen Druckertreiber ausgewählt?
Ist am Rechner und am Printer das Parallelkabel richtig angeschlossen?

Hilft alles nicht weiter, verlassen Sie Windows über Start - Beenden - Im MS-DOS-Modus neu starten. Tippen Sie nun die folgende Zeile am DOS-Prompt ein:

TYPE AUTOEXEC.BAT >LPT1

Daraufhin sollte der Drucker den Inhalt der Datei AUTOEXEC.BAT ausdrucken (funktioniert nicht bei GDI-Druckern). Verweigert der Drucker auch daraufhin die Arbeit, sollten Sie das Parallelkabel austauschen oder den Drucker testweise an einen anderen PC anschließen.

Nur zwei Schriften in Winword

Frage: Ich habe Winword installiert und festgestellt, daß ich nur zwei Schriften habe. Im Ordner WindowsFonts habe ich jedoch über 100 Schriften installiert. Wie kann ich diese Schriften nutzen?

Antwort: Sie haben in diesem Fall seit der Windows-Neuinstallation keinen Drucker eingerichtet. Erst wenn Sie einen Druckertreiber ins System einbinden, können Sie alle verfügbaren Schriften nutzen. Haben Sie gar keinen Drucker, können Sie einen beliebigen Treiber einbinden. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Klicken Sie auf Start - Einstellungen - Drucker. Mit einem Doppelklick auf Neuer Drucker wählen Sie aus der Liste einen Printer (zum Beispiel den HP Laserjet 4) aus. Anschließend können Sie zwar nicht drucken, dafür stehen Ihnen alle Fonts zur Verfügung.

Nicht bedruckbarer Bereich

Frage: Wie kann ich mir in Winword anzeigen lassen, wie groß die Ränder sind, die mein Printer nicht bedrucken kann?

Antwort: Den entsprechenden Befehl finden Sie unter Extras – Optionen im Register Ansicht. Dort klicken Sie das Kontrollkästchen Textbegrenzungen an und klicken anschließend auf OK. TIPP: Sollte das Kontrollkästchen Textbegrenzungen nicht erscheinen, so klicken Sie vorher auf Ansicht - Seiten-Layout.

Größe des Druckbereichs

Frage: Eine gescannte A4-Seite passt nicht auf den Drucker. Der Treiber meldet "Seite größer als Druckbereich"

Antwort: Eine A4-Seite hat die Größe von 210 x 297 Millimetern. Scannen Sie eine komplette A4-Seite ein, können Sie diese nicht 1:1 auf dem Drucker ausgeben, da die meisten Drucker nicht randlos drucken können. In unseren Druckertests ist aus diesem Grund bei jedem Printer der nicht bedruckbare Rand angegeben. Je kleiner dieser ist - desto besser.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Die besten Tips rund ums Drucken
2Noch mehr Tipps
3...und noch viel mehr Tipps
4...viel mehr Tipps
5...Megatipps

100 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:20
11:45
10:10
08:25
08:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 709,00 €1 Kyocera Ecosys M6630cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 519,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 929,00 €1 Kyocera Ecosys M6235cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 157,87 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 178,33 €1 HP Officejet Pro 7740

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen