1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Druckertipps, die jeder braucht

Druckertipps, die jeder braucht: ...und noch viel mehr Tipps

Allgemeine Tipps, wenn nichts mehr geht

Frage: Mein Drucker will nicht drucken. Was kann ich tun?

Antwort: Achten Sie auf die folgenden Punkte, um einen Defekt am Drucker ausschließen zu können:
Ist der Printer online?
Liegt Papier im Papierschacht?
Ist ein Papierstau vorhanden?
Ist der Toner oder die Tinte leer?
Haben Sie den richtigen Druckertreiber ausgewählt?
Ist am Rechner und am Printer das Parallelkabel richtig angeschlossen?

Hilft alles nicht weiter, verlassen Sie Windows über Start - Beenden - Im MS-DOS-Modus neu starten. Tippen Sie nun die folgende Zeile am DOS-Prompt ein:

TYPE AUTOEXEC.BAT >LPT1

Daraufhin sollte der Drucker den Inhalt der Datei AUTOEXEC.BAT ausdrucken (funktioniert nicht bei GDI-Druckern). Verweigert der Drucker auch daraufhin die Arbeit, sollten Sie das Parallelkabel austauschen oder den Drucker testweise an einen anderen PC anschließen.

Nur zwei Schriften in Winword

Frage: Ich habe Winword installiert und festgestellt, daß ich nur zwei Schriften habe. Im Ordner WindowsFonts habe ich jedoch über 100 Schriften installiert. Wie kann ich diese Schriften nutzen?

Antwort: Sie haben in diesem Fall seit der Windows-Neuinstallation keinen Drucker eingerichtet. Erst wenn Sie einen Druckertreiber ins System einbinden, können Sie alle verfügbaren Schriften nutzen. Haben Sie gar keinen Drucker, können Sie einen beliebigen Treiber einbinden. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Klicken Sie auf Start - Einstellungen - Drucker. Mit einem Doppelklick auf Neuer Drucker wählen Sie aus der Liste einen Printer (zum Beispiel den HP Laserjet 4) aus. Anschließend können Sie zwar nicht drucken, dafür stehen Ihnen alle Fonts zur Verfügung.

Nicht bedruckbarer Bereich

Frage: Wie kann ich mir in Winword anzeigen lassen, wie groß die Ränder sind, die mein Printer nicht bedrucken kann?

Antwort: Den entsprechenden Befehl finden Sie unter Extras – Optionen im Register Ansicht. Dort klicken Sie das Kontrollkästchen Textbegrenzungen an und klicken anschließend auf OK. TIPP: Sollte das Kontrollkästchen Textbegrenzungen nicht erscheinen, so klicken Sie vorher auf Ansicht - Seiten-Layout.

Größe des Druckbereichs

Frage: Eine gescannte A4-Seite passt nicht auf den Drucker. Der Treiber meldet "Seite größer als Druckbereich"

Antwort: Eine A4-Seite hat die Größe von 210 x 297 Millimetern. Scannen Sie eine komplette A4-Seite ein, können Sie diese nicht 1:1 auf dem Drucker ausgeben, da die meisten Drucker nicht randlos drucken können. In unseren Druckertests ist aus diesem Grund bei jedem Printer der nicht bedruckbare Rand angegeben. Je kleiner dieser ist - desto besser.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Die besten Tips rund ums Drucken
2Noch mehr Tipps
3...und noch viel mehr Tipps
4...viel mehr Tipps
5...Megatipps

100 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:40
10:55
10:52
10:10
10:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen